Zum Inhalt wechseln


Foto

5 x 1 Conventionticket für die AniWest 2007 zu gewinnen!


This topic has been archived. This means that you cannot reply to this topic.
3 replies to this topic

#1 Michieru

Michieru

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 137 Beiträge:

Geschrieben 23. April 2007 - 12:14

Hallo liebe Boarduser!

Unter http://aniwest.vamc.at gibt es 5 x 1 Conticket für die AniWest 2007 zu gewinnen.
Einsendeschluss ist Freitag der 11.05.2007!

Viel Glück!

Michieru
__________________________________________________________________________
Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"!

#2 kasumi

kasumi

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 136 Beiträge:

Geschrieben 30. April 2007 - 19:47

Hallo Animeboard User!

Hier noch einmal eine Aufruf an Euch. Macht mit und gewinnt ein Conticket für die AniWest 2007. Frage richtig beantworten und ab zur AniWest.

Auf der Homepage http://aniwest.vamc.at gibt es 5 x 1 Conticket zu gewinnen.

Einsendeschluss ist Freitag der 11.05.2007!

Viel Glück!

"Wer eine Lüge sagt, merkt nicht, welch große Aufgabe er übernimmt, denn er wird gezwungen sein, zwanzig weitere zu finden, um diese aufrechtzuerhalten."




#3 Knux

Knux

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1108 Beiträge:

Geschrieben 1. May 2007 - 15:38

pfffffffff-- wär die aniwest ein bissl später, ne woche oder so, wärs schon wesentlich attraktiver hinzufahren wegen dem öbb sommer ticket ~.~
ICH BIN HIER!

#4 kasumi

kasumi

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 136 Beiträge:

Geschrieben 1. May 2007 - 18:43

Wäre die AniWest eine Woche später, würde man in Vorarlberg keine Location und kein Zimmer bekommen.
Denn in Dornbirn findet von So 8.07.07 - So 15.07.07 die Gymnestrada (angemeldete Besucher 40 000) statt.

Unsere Location war somit nur an diesem Wochenende zu haben, später sind andere Veranstaltungen da.
Also ist uns kein anderer Termin übrig geblieben und im Winter wie letztes Jahr wollten wir auch nicht.

Vielleicht entschliesen sich doch noch ein paar Ostösterreicher zukommen, uns würde es freuen.

Lg. Kasumi
"Wer eine Lüge sagt, merkt nicht, welch große Aufgabe er übernimmt, denn er wird gezwungen sein, zwanzig weitere zu finden, um diese aufrechtzuerhalten."