Zum Inhalt wechseln


Foto

Welchen Manga Habt Ihr Zuletzt Gelesen?


  • Please log in to reply
233 replies to this topic

#221 -Neko-

-Neko-

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 429 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:Aninite 2015

Geschrieben 30. July 2017 - 22:00

Ich habe sehr vieles in gelesen in letzer Zeit, da ich viele neue Reihen angefangen habe bzw. Gesamtausgaben gekauft habe

 

Platinum End: Idee gut, kommt aber leider nicht an Death Note heran

Corpse Party-Reihe: Super, da ich auch die Spiele sehr gerne mag.

Bibliotheca Mystica-Gesamtausgabe: Interessante Thematik, fand es sehr schade, dass nicht noch mehr Bände dazu gekommen sind.

Another-Gesamtausgabe: Da ich den Anime sah, wollte ich den Manga lesen und fand ihn auch sehr gut.

Die Braut des Magiers: Fantasy-Setting ist eigentlich nicht so meins, aber der Manga überzeugte mich davon :3

Faust: Genauso gut wie Die Braut des Magiers

Smokin Parade: 1.Band fand ich nicht sooo pralle, eher sehr durchschnittlich, hoffentlich verbessert sich das noch

Dolly Kill Kill: Finde die Dollys megaaa putzig, sehr gutes Tempo und interessante FIguren. Kämpfe sehr gut inszeniert.

Black Butler: neuester Band ist wie immer sehr gut, finds nur schade dass der Veröffentlichungsrythmus soo lange ist x.x

Kamo/Undead Messiah: Tolles Beispiel für gute Manga, die nicht aus Japan sind. Vor allem finde ich es cool, dass es viele Easter Eggs gibt und das vieles aus anderen Mythenkreisen stammt, als die üblichen.


~Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn~  - Lovecraft(Cthulhu)

 

~I became insane,with long intervals of horrible sanity~ - Edgar Allan Poe

 

~That is not dead which can eternal lie,
And with strange aeons even death may die~ -Lovecraft

 

~No tears, please. It's a waste of good suffering.~ Pinhead(Hellraiser)


#222 -Neko-

-Neko-

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 429 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:Aninite 2015

Geschrieben 24. August 2017 - 14:10

Eagle (11 Bände, abgeschlossen, von  Kaiji Kawaguchi)

 

Ich habe den ersten Band dieser Serie durch ein Tombola Los bekommen. Es hat mich erstaunt, dass so eine Serie überhaupt im deutschprachigen Raum erschien. Es geht um den amerikanischen Wahlkampf und einen Journalisten. Es ist ein Polit-Drama, das eher was für Leute ist, die sich wirklich für Politik interessieren. Eine interessante Mischung von Charakteren, konnte mich aber nicht wirklich überzeugen.

 

Legend (10 Bände, abgeschlossen, von Kara (Kim Yoon-Gyeong + Jeong Eun-Sook) und Soo-Jung Woo

 

Auch diesen Band habe ich durch die Tombola erstanden. Es ist der erste Band eines Manhwas. Etwas erfrischend einen Manhwa zu lesen, da sie ja relativ selten hier sind. Es ist eine Comedy-Fantasy-Geschichte, die zwar nicht alles neu erfindet, aber unterhaltsam ist und mir ganz gut gefallen hat.

 

Beide Reihen sind leider schwerer zu kriegen, da sie kaum noch irgendwo verfügbar sind

 

RustBlaster (Einzelband, Yana Toboso)

 

Endlich habe ich diesen Manga gefunden, wollte ihn schon seit langem lesen. Dieser Einzelband hat nichts mit Yanas Mangareihe "Black Butler" zu tun, es spielt in einen eigenen Welt. Es ist eine Action-Serie in der es um Vampire auf einer Akademie dreht. Zeichnerisch und atmosphärisch fand ich es super, wobei ich es schade finde, dass es eher ein komisches Ende, das einen nicht ganz zufrieden stellt x.x

 

Blood-C Izayoi Kitan (Band 1,Band 2 abgeschlossen, Ryou Hazuki und CLAMP, Production I.G )

 

Endlich hab ich Blood-C komplett :smile: . Es ist eine Vorgeschichte der Mangareihe und enthält eine gute Plot-Twists. Die Geschichte ist gut gelungen und hätte gerne mehr von den Hauptcharakteren gehabt x.x Das Tempo ist auch  gegen Ende fast etwas zu schnell. Die Zeichnungen und Monster wieder schön :smile:

 

Q (Band 1 von 4, Neuerscheinung, Shihira und Tatsuya)

 

Der erste Band macht einen guten Eindruck. Die Welt ist dystopisch und spielt in der Zukunft. Das Mädchen ist putzig und der Hauptcharakter etwas gewöhnungsbedürftig xd. Das Tempo ist bislang nicht zu schnell aber auch nicht zu langsam. Der Zeichenstil ist schön, wie auch die Welt und Nebencharactere. Das einzige was ich etwas schade finde, dass es wieder ein Manga ist, mit Monstern, die von wo auch immer herkommen.Ich hoffe, dass wird noch erklärt

Ich freue mich auf die nächsten Bände!


~Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn~  - Lovecraft(Cthulhu)

 

~I became insane,with long intervals of horrible sanity~ - Edgar Allan Poe

 

~That is not dead which can eternal lie,
And with strange aeons even death may die~ -Lovecraft

 

~No tears, please. It's a waste of good suffering.~ Pinhead(Hellraiser)


#223 Julina

Julina

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 794 Beiträge:
  • Location:Melk
  • Erste Con:Aninte Wien 2017

Geschrieben 26. August 2017 - 19:32

Ich habe noch nicht Recht viel Mangas. Wie ich um eiiiiniges jünger kaufte ich mir die Manga von sailor moon,XD einige Zeit später death Note, dann Tokyo ghoul das ich mir noch immer kaufe, dann shiki, attack on titan da bin ich erst bei band 5. Und parasyte da bin ich bei band2. Ich neige dazu nur die Mangas zu kaufen wo mir die Animes extreem gut gefallen. Aber ich sollte damit aufhören immer wieder andere Mangas zu kaufen, weil sonst die Hälfte nur halb ist von meiner kleinen Sammlung und ich mich nirgends mehr auskenne..

Platinum end würde mich auch interessieren... Und an death Note kommt meiner Meinung nach, kein Anime so schnell ran. Ich liiiiebe es.:)

Von die letzten Glühwürmchen gibt es ein Buch falls ich mich nicht irre, aber das war ziemlich teuer, da verwarf ich den Gedanken gleich wieder. Dieser Film ist echt spitze . Es zu lesen wäre sicher auch toll.

Dieser Beitrag wurde von Julina bearbeitet: 26. August 2017 - 19:34


#224 Desint

Desint

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 471 Beiträge:
  • Location:Bez. Kufstein/Tirol
  • Erste Con:Aninite 2013

Geschrieben 27. August 2017 - 00:37

@Julina:

Bei mir ist es ähnlich. Die meisten Mangas habe ich gelesen oder zumindest gekauft, weil mich der Anime/ die Verfilmung beeindruckt hat. Entsprechendes gilt übrigens auch für meine normalen Bücher.

 

Platinum End habe ich gerade angefangen. War ein Blindkauf auf der Aninite. Bei den Namen der beiden Autoren konnte ich einfach nicht widerstehen. Der Anfang erinnert schon etwas an Death Note, mit dem wesentlichen Unterschied, dass das "Federvieh" nun weiß und nicht mehr schwarz ist. :wink:  Mal abwarten, ob die Geschichte es schafft, sich aus dem Schatten ihres großen Bruders zu lösen.

 

Das Buch, auf dem Die letzten Glühwürmchen basiert, ist Das Grab der Leuchtkäfer von Akiyuki Nosaka. Hab es hier herumliegen und kann es dir gerne leihen, wenn du es lesen möchtest. (Das Buch besteht aus zwei Kurzgeschichten, wobei die erste, um die es hier geht, gerade mal 52 Seiten umfasst.)



#225 PeteZahad

PeteZahad

    Otaku

  • Moderatoren
  • 1417 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 07

Geschrieben 27. August 2017 - 10:09

Von die letzten Glühwürmchen gibt es ein Buch falls ich mich nicht irre, aber das war ziemlich teuer, da verwarf ich den Gedanken gleich wieder. Dieser Film ist echt spitze . Es zu lesen wäre sicher auch toll.

 

Das erinnert mich wieder daran, dass ich gerne zum Märchen "Das Monster ohne Namen" aus Monster die Buchform hätte.

Es ist nur leider sehr selten. Ich muss mal wieder schauen, ob ich es irgendwo finde.

 

Hier das Video dazu:

Spoiler



#226 Julina

Julina

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 794 Beiträge:
  • Location:Melk
  • Erste Con:Aninte Wien 2017

Geschrieben 27. August 2017 - 19:39

Hm das monster ohne Namen kenne ich nicht, muss ich Mal googlen:)

Desint sehr nett von dir:) ich habe aber eine 8 jährige Tochter die alles in die Finger nimmt, das sie bekommt. ... Ist nicht gut. Aber sehr nett dein Vorschlag danke :D ich find den Film dazu mit der Altersbeschränkung nicht passend ab 6 Jahren. Ich musste weinen wie ein schlosshund. Und ich Weine wirklich nicht schnell!

#227 Desint

Desint

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 471 Beiträge:
  • Location:Bez. Kufstein/Tirol
  • Erste Con:Aninite 2013

Geschrieben 27. August 2017 - 21:39

@Julina: Ich kenne das. In dem Alter (oder vielleicht ein Jahr jünger) habe ich selber sämtliche Bücher in der Wohnung "verschönert" und mit meinem Autogramm versehen. :rolleyes: Solltest du es doch noch irgendwann lesen wollen, das Angebot steht.

Zu den Glühwürmchen: Ich fand den Film zunächst überhaupt nicht traurig. Meine erste Reaktion war vielmehr WUT.

Spoiler

Seit mir das Wesen der Geschichte klar geworden ist, zähle ich die letzten Glühwürmchen zu den traurigsten Filmen, die ich je gesehen habe, und kann mich auch der Tränen nicht mehr erwehren.

(Sorry für den etwas wirren OT-Exkurs, aber kein anderer Anime hat mich bisher derart nachdenklich gestimmt. Daher ist das für mich ein 10/10-Punkte Film)


Dieser Beitrag wurde von Desint bearbeitet: 27. August 2017 - 21:44


#228 Akai

Akai

    Pokémon Trainer

  • Mitglieder
  • 45 Beiträge:
  • Erste Con:LBM 2007

Geschrieben 28. August 2017 - 10:53

Mein göttlicher Verehrer :D

 

 

da meine Schwester sehr auf Shojo Mangas steht und ihn mir aufgedruckt hat :P
war nicht ganz meines, aber ich hab brav alle 5 Bände gelesen.


Dieser Beitrag wurde von Akai bearbeitet: 28. August 2017 - 10:53


#229 Julina

Julina

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 794 Beiträge:
  • Location:Melk
  • Erste Con:Aninte Wien 2017

Geschrieben 28. August 2017 - 14:44

Desint: ich denke genau das selbe über diesen Film:) eines das es aber bei mir bewirkte, war das ich seither viel mehr Momente richtig genieße in meinen Leben und dankbarer bin. Mich hat der Film echt beeindruckt und nachdenklich gestimmt.

Was ein Anime alles bewirken kann^^

PS. VL. Überlege ich es mir mit dem Buch noch, interessieren würde s mich sehr. Und danke:)

Dieser Beitrag wurde von Julina bearbeitet: 28. August 2017 - 14:46


#230 -Neko-

-Neko-

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 429 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:Aninite 2015

Geschrieben 15. September 2017 - 09:30

Corpse Party:Book of Shadows (Finale)

Das Finale war sehr toll, und gibt einen Ausblick auf das Spiel Corpse Party:Blood Drive. Bei manchen Stellen frage ich ob da was zensiert wurde o,o

 

Beyond Evil (Finale)

Sehr genial und schlüssig zu ende gebracht.. Obwohl ich sagen muss, das Ende schreit nach einer Fortsetzung und die Tattoos von Viktor sind sehr cool x3

 

Danganronpa 3

Es folgt weiterhin dem Spiel und mischt dabei paar kleine neue Szenen mit hinein. Finde den Manga bislang besser als den Anime

 

Parasyte 5

Beim Band geht die Folie etwas runter was mich ärgert... Sehr toll finde ich die vielen kleinen Extras in jedem Band(Interview-Ausschnitte, die vielen Farbseiten) und das der Band sehr viele Seiten hat x3

Mit jedem Band verändert sich der Hauptprotagonist und sein Umfeld nimmt es war.. das find ich sehr gut vom Mangaka rübergebracht x3


~Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn~  - Lovecraft(Cthulhu)

 

~I became insane,with long intervals of horrible sanity~ - Edgar Allan Poe

 

~That is not dead which can eternal lie,
And with strange aeons even death may die~ -Lovecraft

 

~No tears, please. It's a waste of good suffering.~ Pinhead(Hellraiser)


#231 Cynder Aryan

Cynder Aryan

    I like Sushi

  • Mitglieder
  • 293 Beiträge:
  • Location:Eisenstadt
  • Erste Con:AniNite 2014

Geschrieben 15. September 2017 - 10:31

Ich hab zuletzt Citrus gelesen :)

#232 -Neko-

-Neko-

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 429 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:Aninite 2015

Geschrieben 17. September 2017 - 14:20

Kasane 4

Das Drama-Genre ist zwar nicht so meins, aber bei diesem Manga passt es perfekt. Mir is die Hauptprotagonistin sympathisch, auch wenn sie zu solchen Mitteln greifen muss. In diesem Band erfährt man wieder was zu Familienverhältnissen und dazu lernt man stets neue Theaterstücke kennen. :3

 

Smokin' Parade 2

Schon viel besser als der erste Teil. Die Charaktere gefallen mir besser. auch wenn es weiterhin etwas klischeehaft ist. Besonders nett finde ich die Idee mit den "Gears"-


~Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn~  - Lovecraft(Cthulhu)

 

~I became insane,with long intervals of horrible sanity~ - Edgar Allan Poe

 

~That is not dead which can eternal lie,
And with strange aeons even death may die~ -Lovecraft

 

~No tears, please. It's a waste of good suffering.~ Pinhead(Hellraiser)


#233 -Neko-

-Neko-

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 429 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:Aninite 2015

Geschrieben 15. October 2017 - 14:06

Shinigami x Doctor 1

Setting sehr gut gewählt mag solche Pflanzen/Mystery Settings sehr gerne. Bin auf den zweiten Band gespannt.

 

Re:member 7

Theoretisch hätte es hier schon enden können, hoffentlich wiederholt es sich jetzt nicht alles nochmal, mag die Reihe sonst sehr gerne!

 

Bungo Stray Dogs(+Notizheft, Character Card) 1

Sehr sympathische Charaktere mit besonderen Kräften und die Tatsache, dass alle nach japanischen Schriftstellern/Dichtern benannt sind, ist sehr erfischend!

 

Durarara1

Zu Anfang strauchelte es etwas, wurde aber interessanter, aber es wird schnell Mysterien aufgelöst, was ich fast schon etwas schade finde


~Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn~  - Lovecraft(Cthulhu)

 

~I became insane,with long intervals of horrible sanity~ - Edgar Allan Poe

 

~That is not dead which can eternal lie,
And with strange aeons even death may die~ -Lovecraft

 

~No tears, please. It's a waste of good suffering.~ Pinhead(Hellraiser)


#234 -Neko-

-Neko-

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 429 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:Aninite 2015

Geschrieben 16. October 2017 - 19:08

Innocent 3

Einer meiner Lieblingsmanga *-* Ich mag die Folterszenen so gerne und die Geschichte rund um den Scharfrichter von Paris is fesselnd :3

 

Siúil, a Rún – Das fremde Mädchen, Band 01

Erinnert ein wenig an den Manga Kuro, und finde es sehr putzig und schaurig zugleich und die postkarte sehr nette Beilage :3

 

~Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn~  - Lovecraft(Cthulhu)

 

~I became insane,with long intervals of horrible sanity~ - Edgar Allan Poe

 

~That is not dead which can eternal lie,
And with strange aeons even death may die~ -Lovecraft

 

~No tears, please. It's a waste of good suffering.~ Pinhead(Hellraiser)





0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0