Zum Inhalt wechseln


Foto

Historische Manga Wie:


This topic has been archived. This means that you cannot reply to this topic.
3 replies to this topic

#1 Ark

Ark

    Otaku

  • Mitglieder
  • 839 Beiträge:

Geschrieben 28. July 2008 - 18:03

ich bin jetzt beim 4ten band von barfuß durch hiroshima und muss sagen, dass das mein erster manga war bei dem ich so richtig mit fühle.
hab in der 2. hasch ein ref. über den atombomben abwurf in hiroshima und nagasaki gehalten und wollte mir damals die dvd kaufen, nach langem zögern, da ichs auf deutsch sehen wollte, hab ich mir dann den manga geholt.
UND jetzt bin ich auf der suche nach ähnlichen manga/anime.
wie z.b.:
die letzten glühwürmchen
tokyo godfathers
Mein Heimatland Japan
allerdings habe ich von den genannten titel nur dvds gefunden, gibts dazu auch manga und/oder auf deutsch als dvd?

hoffe ihr könt mir helfen.

#2 patricia

patricia

    Wasabi Vernichter

  • Mitglieder
  • 1712 Beiträge:

Geschrieben 28. July 2008 - 20:11

Zwar nicht wirklich ganz historisch, aber die Manga von Jiro Taniguchi sollten dir eigentlich gefallen.

http://www.satt.org/..._taniguchi.html

Seine Manga sind eher ernst und in einem realistisch gehaltenen Zeichenstil.
Ich habe bis jetzt "Vertraute Fremde", "Der Wanderer im Eis" und "Die Stadt und das Mädchen" gelesen. Die ersten beiden gefallen mir sehr gut, der letzte eher durchschnitt (ist aber nur meine Meinung).
Es sind noch andere Manga von ihm bei uns erschienen bzw. in Vorbereitung, anscheinend stimmen die Verkaufszahlen.
Einziger Nachteil: sehr hoher Preis von ca. 16 Euro (!) pro Band, auch bei Übergroße doch sehr viel

Zu den von dir genannten Filmen, fallen mir spontan keine Manga ein - ich bin mir aber fast sicher das zu: Mein Heimantland Japan einer existiert.

#3 San

San

    Godlike Otaku

  • Mitglieder
  • 3319 Beiträge:

Geschrieben 28. July 2008 - 20:23

zu den letzten glühwürmchen gibt es eine geschriebene erzählung - die geschichte des mannes dem es etwa so gegangen ist und als vorlage für den film diente (ist ein kleines dünnes büchlein das in der special edition der dvd beigelegt ist)
von manga zu den letzten glühwürmchen und tokyo godfathers weiß ich nichts.

was das thema zumindest noch anschneidet .. hm .. "millenium actress" vielleicht? der film "memoiren einer geisha"?

nicht so recht mein spezialgebiet muss ich gestehen


Optimismus ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal, wie es ausgeht.


#4 Ark

Ark

    Otaku

  • Mitglieder
  • 839 Beiträge:

Geschrieben 28. July 2008 - 20:39

cool ja solche manga hab ich gemeint. ich glaub ichweiß was ich mir demnächst zu legen werde. chirol_ehe.gif
vertraute fremde hört sich schon mal SEHR gut an. denke das der band deshalb 20,50 (in österreich) kostet, weil wie du schon gesagt hast größer ist und immerhin hat er über 400 seiten.
die stadt und das mädchen hört sich auch sehr interessant an ;)
biggrin.gif