Zum Inhalt wechseln


Foto

Welche japanischen Bands/Musiker hört ihr?


This topic has been archived. This means that you cannot reply to this topic.
34 replies to this topic

Umfrage: Wieviele J-Music-Fans gibt es hier im Forum? ^^ (36 Mitglieder haben abgestimmt)

Hörst du J-Music?

  1. Abgestimmt ja (35 Stimmen [97.22%])

    Prozentsatz der Stimmen: 97.22%

  2. nein (1 Stimmen [2.78%])

    Prozentsatz der Stimmen: 2.78%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#21 Kenshin729

Kenshin729

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1080 Beiträge:

Geschrieben 10. September 2011 - 15:00

Im moment alles vom Hello project ua Mano erina ,Morning musume (Die 5te generation sind meine lieblinge) Smile age ,cute , Buono ,x japan ,
sonst noch koreanische girl bands wie After school, Girls Generation ,Kara ,FX ,Orange caramele.

Morning musume



Smile age


Mano erina

Dieser Beitrag wurde von Kenshin729 bearbeitet: 12. September 2011 - 18:43

oi9j8iq.jpg

 


#22 Straydog

Straydog

    Pokémon Trainer

  • Mitglieder
  • 49 Beiträge:

Geschrieben 2. November 2011 - 01:09

grösstenteils

dir en grey ( bin besseres als die neueren alben uroboros und dum spiro spero von ihnen gewohnt)
despairs ray ( solid und gut, trotzdem mit inovation... für meinen geschmack)
tomoyasu hotei ( wird unter anderem als samurai of guitar bezeichnet... zurecht
wenn ich noch ein album von boowy hören könnt wär ich glücklich

nobuo Uematsu ( grossmeister der game tracks)
Nujabes ( stimme überein, echt schade... hat mich traurig gemacht)
guitar wolf ( dreckiger garagen rock/punk, mir taugts)
the street beats ( seit verfilmung von crows... netter oldschool rock stil)
captain funk ( über den film monday drauf gestossen... macht gaudi)
gackt ( so lang her, ka wie drauf gestossen)
kagerou ( gehören zu meinen favoriten, glaub die haben sich schon aufgelöst)
Das Auge aufs Große und den Großen aufs Auge

Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn

#23 Gast_whitegrey_*

Gast_whitegrey_*
  • Gäste

Geschrieben 2. November 2011 - 11:01

guitar wolf ( dreckiger garagen rock/punk, mir taugts)

Das Konzert am 8. November in München (Feierwerk) ist dir bekannt?
Ich muss schauen, dass ich den Konzerte-Thead mal wieder auf den neuesten Stand bringe *drop*

#24 Straydog

Straydog

    Pokémon Trainer

  • Mitglieder
  • 49 Beiträge:

Geschrieben 2. November 2011 - 12:01

natürlich, ... aber ohne den thread hätt ich wahrscheinlich keine ahnung wann wer spielt... also thx dass du so gut informiert bist und es weiterleitest
leider geht sich das nit bei mir aus (hackeln und kein urlaub mehr haben... schlecht bzw unbrauchbare kombo)
Das Auge aufs Große und den Großen aufs Auge

Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn

#25 Tatsu

Tatsu

    Pokémon Trainer

  • Mitglieder
  • 41 Beiträge:

Geschrieben 23. November 2011 - 18:38

Kann mir jmd vielleicht so ne liste mit den top 10 j-musikern erstellen (alle genre außer außer punk, metal, hard rock etc.)
wäre echt nett :D,
ich hab erst vor kurzem angefangen j-music zu hören und ich find mich deshalb irgenwie überhaupt nicht zurecht
danke im voraus ^^

Dieser Beitrag wurde von Tatsu bearbeitet: 23. November 2011 - 18:39


#26 Honey

Honey

    Honigtopf

  • Mitglieder
  • 2061 Beiträge:

Geschrieben 23. November 2011 - 19:09

TOP 10? Japans oder persönliche Meinung? xD Gibt da einige Sänger/Gruppen, die man einfach kennen sollte (Gackt, Ayumi Hamasaki, Morning Musume, AKB48, SMAP, Arashi, Mr. Children...) und andere Sachen, die man zwar auch kennt, aber die ich einfach mehr auf persönlicher Ebene empfehlen würde. (NewS, AAA, Amuro Namie, Perfume, Chara...)

Wenn's nur random Namen sein sollen, die kann ich aufzählen. XD Ansonsten könntest du dich an den Oricon Charts orientieren, da siehst du wer gerade "in" ist. XD (Wobei da zur Zeit auch sehr viel K-Pop rumgurkt. Was nicht heißt, dass sie schlecht sind, wollte nur vorwarnen. ^^)

Dieser Beitrag wurde von Honey bearbeitet: 23. November 2011 - 19:10

signkopie.gif
 My dramalist

~ geheimer Spion ~
 


#27 Tatsu

Tatsu

    Pokémon Trainer

  • Mitglieder
  • 41 Beiträge:

Geschrieben 24. November 2011 - 15:05

thx, jez hab ich wenigsten ein bissl ahnung ^^

#28 Kenshin729

Kenshin729

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1080 Beiträge:

Geschrieben 27. November 2011 - 15:23

die ersten top 10 singles in japan im jahre 2010 sind eigentlich nur auf 2 bands aufeteilt worden ,das sind Arashi und AKB48 ,heißt aber natürlich net das sie meine lieblinge sind .

Meine top 10 im idol bereich sind natürlich alle bands vom H!P Tsunku san ist einfach ein gott und hat uns wieder wunderbare songs beschert für morning musume ,Smileage ,Cute,Mano erina,das revivial mit Dream morning musume ,sowie einigen wirklich genialen konzert touren. :)
Kara die gruppe mit dem besten hüftschwung , aber auch AAA oder perfume haben immer wieder gute songs, paspo hat mir heuer auch gefallen sowie the possible.

Ai chan gradu single

Only you

c-cute :)

Kiss me Aishteru
Mano chan seiyun no serenade
SKE 48 mit Banzai venus die single hat wohl die ganzen japaner zum kämpfen gebracht weil gerade als die kathastrophe.

Smileage :Booing boing boo hat mixh so fertig gemacht das ich glatt alle 3 cd`s kaufen musste weil sie so cute sind ,jedoch bin ich kein fan mehr davon weil tsunku san ne audition gemacht hat ,wo nun neue member dazu kamen ,so gehts aber überhaupt nicht .schade

Dieser Beitrag wurde von Kenshin729 bearbeitet: 27. November 2011 - 15:25

oi9j8iq.jpg

 


#29 Honey

Honey

    Honigtopf

  • Mitglieder
  • 2061 Beiträge:

Geschrieben 27. November 2011 - 18:52

Sorry, aber, so hart KARA auch arbeiten, Live haben sie nicht sonderlich viel drauf... Zumindest was ich so aus Korea kenne. Ihre Lieder auf den CDs mögen gut sein und yay, sie haben es auch im neuesten Release wieder geschafft einen Tanzschritt einzubauen, bei dem sie ihre tollen Hüften schwingen können, aber wenn's schon eine Band aus Korea sein muss, dann würd ich andere empfehlen... U-Kiss. (ja, da spricht das Fangirl in mir. Aber die Jungs SIND klasse. Selbst mit nem Knoten im Stimmband bringt der Leadsänger von U-Kiss noch schönere Töne zusammen als die Mädls von KARA... <.<) Ich will die Mädls ned schlecht machen, sie haben echt tolle Lieder (ich liebe die gaaanz alten Sachen wie Rock U und von dem neueren Zeug war Lupin ein ziemlicher Ohrwurm) aber Live... meh. Damit sich andere darunter was vorstellen können ein paar Links:

Kara Live, MR Removed performances: (MR Removed bedeutet die Tonspur von der Musik wurde rausgenommen und man hört nur das, was sie in die Mikros reinsingen.)
Step No. 1
Step No. 2 (damit's nicht heißt ich such nur die Performances raus wo sie krank waren. XD)
Mister

U-Kiss MR Removed
0330
Man Man Ha NI (etwas intensiverer Tanz als bei 0330, damit man sieht, dass das für Kara keine Ausrede sein sollte. XD)

Und weil die lustigen Leute auf yt alles bereits gelöscht haben was mr removed ist, hier ein live wo man nichtmal mr removed braucht um zu hören wie gut sie live sind:
Neverland (merke: hier hatte Soohyun, der Leadsänger, sein Stimmlippenknötchen (vocal cord nodules). Oh, und... Der Tanz ist nicht ohne. Die Jungs haben das um 12 Mitternacht gefilmt, nach einem Tag voller Arbeit und quer durch die Bank waren sie krank. Aber hört genau hin, man hört den Unterschied zu Hintergrund und Mikro-gesang echt super. ^^)


All das hab ich jz geposted, nicht weil ich Kara schlecht mache (sondern mir is fad <.<). Ich wollte nur hervorheben, dass sie LIVE nicht besonders gut sind. Wie die Mädls vom Charakter her sind kann ich nur bei Gyuri sagen (die mag ich nämlich. XD) und ihre CDs sind...gut... (je nach Geschmack, denke ich. ^^). Aber vorwarnen wollte ich trotzdem. Sollte ich - weiß der Teufel warum - bisher fehlgeleitet worden sein von MR Removeds und wirklich NUR die miesen gesehen haben (guck ja nicht jedes mr removed +lol+), dann fühlt euch dazu aufgefordert mir mal die guten Videos von ihnen zu posten. XD


Uhm, joA, aber bei allem anderen von Kenshin kann ich zustimmen. XD AAA sind super, Morning Musume und andere Gruppen von Tsunku soweit auch ok (zumindest was die J-Pop Welt betrifft) und Perfume sind zumindest mal was anderes, obwohl die Live auch eher nicht zu empfehlen sind. ("live" bei einer techno-pop Gruppe stell ich mir sowieso eher schwer vor Ôo)

signkopie.gif
 My dramalist

~ geheimer Spion ~
 


#30 Kenshin729

Kenshin729

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1080 Beiträge:

Geschrieben 27. November 2011 - 23:29

@ honey im H!P sind die meisten sängerinnen auch net gerade der hit. vorallem wenn man manche live sachen von Smileage und mano erina hört .
Bis auf Momoko ,Ai chan ,Tanaka Reina , Miyabi chan sind die meisten eher durchschnittlich bis schlecht .

Jedoch hat heuer das H!P mal wieder vollig gegen AKB48 versarg von den verkaufen her ,Momusu liegt bei etwa 60000 cd`s verkaufen pro single und Berryz cute ,cmileage so zwischen 20 bis 30 .000 verkauften singles .

Akb SKE NMB 48 hatten heuer mehr als 10 singles die über ne million gegangen sind ,also die sind im moment haushoch überlegen .
Habe gehört das sie mehr als 70 Kalender verkaufen von den verschieden Idols beim H!P sind es im moment nur 6 .

Habe auch noch nie ein konzert von perfume gesehen aber immerhin füllen sie jedes jahr den tokyo dome also so schlecht könnens sie gar net sein .

Ayumi Hamasaki hat anscheinent ein tolles album rausgebracht, sowie Girls generation die japan version,die sind aber Koreaner.

oi9j8iq.jpg

 


#31 Nikko Kibono

Nikko Kibono

    Pokémon Trainer

  • Mitglieder
  • 42 Beiträge:

Geschrieben 28. November 2011 - 10:21

Ich bin hin und weg wieviele Namen hier genannt wurden, die ich noch nie gehört habe O.O Das liegt aber vmtl daran, dass die meisten hier über Animes u Spiele zu der Musik gekommen sind, schätz ich mal.
Bin aber auch positiv überreascht, dass hier ein paar Leute z.B. Mr. Children kennen. Die mochte ich auch sehr :3

Also vor meiner Pause hab ich folgende hauptsächlich gehört:

Gackt
Dir en grey
Miyavi
X-Japan
Pierrot (hab aber nur 3-4 Lieder)
Glay
Luna Sea
hide
Blood
baroque
n paar Mornin Musume
n paar Mr. Children
n paar von MUCC
n paar w-inds.
n paar kagerou
n paar Vidoll
n paar D
n paar Rudolf Steiner/ Schwarz Stein

Auch noch einige andere, aber von denen hatte ich dann nur ein Lied und meine Möglichkeiten an neue Musik ranzukommen waren damals seehr begrenzt. Vlt ab ich auch was vergessen ^^

Neu dazu gekommen sind

D'espairsRay
girugämesh
Acidman (Die machen so chilligen Rock!! *.*)
alice nine.
Danger Gang
The GazettE
exist trace
Lareine
12012
mehr von L'Arc~en~Ciel
mehr von Hyde
mehr MUCC
mehr w-inds.
n paar heidi.
Der neuste Trend zum schnellen Abnehmen unterwegs!! --> Walk and Go!

#32 Honey

Honey

    Honigtopf

  • Mitglieder
  • 2061 Beiträge:

Geschrieben 30. November 2011 - 00:56

@ honey im H!P sind die meisten sängerinnen auch net gerade der hit. vorallem wenn man manche live sachen von Smileage und mano erina hört .
Bis auf Momoko ,Ai chan ,Tanaka Reina , Miyabi chan sind die meisten eher durchschnittlich bis schlecht .


Ja, aber dass Japanerinnen nicht die perfekten Sängerinnen sind ist eher Standard. In Korea allerdings KÖNNEN die Mädls - selbst wenn sie "nur" Idols sind - meistens singen. Ich denke da gerne an die ganz talentierten Gruppen wie Brown Eyed Girls, Secret oder Sistar, wenn sie gute Tage haben dann auch SNSD und f(x). Aber von Kara hab ich selten was brauchbares gehört. Wie gesagt - kann sein, weil ich sie nicht verfolge, bin offen dafür mich eines Besseren belehren zu lassen. ^^
Dass die H!P und AKB Mädls nicht die stärksten Stimmen haben ist klar. Darauf werden sie aber auch nicht hintrainiert. Die werden darauf trainiert ALLES zu sein, nicht nur Sängerinnen. Und in Japan achtet man ja nicht auf die stärke der Stimme. Solistinnen hingegen können schon (meistens) was. Amuro Namie, Ayumi Hamasaki (obwohl ich von ihr auch schon schlechtes gesehen hab. xD), Crystal Kay, Chara... Suchs dir aus, alles live tolle Stimmen. =)

Und Perfumes Konzert: Gut sicher, ja. Ich hab da schon ne DVD gesehen. Aber bei der Musik die sie machen, bezweifle ich, dass vieles davon wirklich live ist. Aber sie sind dennoch nett anzuschauen und tanzen gut, die Lasershow is interessant und die Musik is ja deswegen trotzdem nicht schlechter, aber würd sie eher mit H!P und Co auf eine Stufe stellen: Keine Sängerinnen in dem Sinne, sondern einfach... Entertainer. Das ist nichts böses, ich find sie ja trotzdem alle gut, nur muss man das auf verschiedenen Ebenen würdigen. =)


@Nikko: Oooh, da sind viele Klassiker dabei. Hauptsächlich Rock. Sehr lustig wie mitten drin w-inds stehen. XD Die schlagen schon ziemlich aus dem Rest der Musiker heraus. (Außer Morning Musume, die passen auch dazu. =) Hast du die neueren Sachen von w-inds. gehört? Find, die haben ihren Stil geändert. Wobei ich sagen muss, dass ich nicht allzu sehr auf sie geachtet habe und nur zufällig vor ungefähr 1-2 Jahren auf ihre damals aktuelle Single gestoßen bin. (Addicted to love)

Dieser Beitrag wurde von Honey bearbeitet: 30. November 2011 - 00:57

signkopie.gif
 My dramalist

~ geheimer Spion ~
 


#33 Nikko Kibono

Nikko Kibono

    Pokémon Trainer

  • Mitglieder
  • 42 Beiträge:

Geschrieben 30. November 2011 - 18:13

@Nikko:Sehr lustig wie mitten drin w-inds stehen. XD Die schlagen schon ziemlich aus dem Rest der Musiker heraus.

Haha xD Ich bin damals durch Zufall draufgestoßen und meine beste stand dann total drauf. So wurdens ein paar Lieder mehr. Mittlerweile muss ich sagen gefallen sie mir immer besser- alt und neu.
Ich sag auch immer: Die machen Pop, Mainstream. Naja, das ist Musik die der Mehrheit gefällt und bin halt auch hin und wieder Teil des Schwarms :zunge:
Ich hör generell seehr viel- fast alles. So einheitlich fand ich das auch nie. Sind ja immer wieder ruhige Lieder dabei. Die einen Bands sind wirklich düster, die nächsten machen Pop-Rock oder so *kp von musikbezeichnungen* :3


Hast du die neueren Sachen von w-inds. gehört? Find, die haben ihren Stil geändert. Wobei ich sagen muss, dass ich nicht allzu sehr auf sie geachtet habe und nur zufällig vor ungefähr 1-2 Jahren auf ihre damals aktuelle Single gestoßen bin. (Addicted to love)

Jaa, ich kenn tatsächlich auch neuere Lieder. Das aktuellste is, glaub ich, "New World". Sie sind jetzt wohl auf die Technoschiene gelangt, die man in Discos spielt. Also das was wir aktuell auch aus Amerika und Co kennen.
"Addicted to Love" kenn ich glaub ich.

Die beiden Rapper haben sich rein optisch verbessert. Beim Sänger war ich am Anfang total geschockt xD (nicht dass das die Musik beeinflussen würde ;) ) Aber er hat mal gute und mal schlechte Zeiten ... der war mal SO knuffig!

Hier, ihr erstes Video :3 :
http://www.youtube.com/watch?v=9-pjuc6LS5E
Sooo lieb! Den mag man am liebsten in ein Puppenhaus setzen :3


Ich finds total toll hier auch mal andere Musik kennenzulernen! Hab halt meistens Empfehlungen nach gesucht und gehört und die waren im Normalfall von dem Genre, das ich schon kannte. (das klingt irgendwie nicht so deutsch :conflict: )
Der neuste Trend zum schnellen Abnehmen unterwegs!! --> Walk and Go!

#34 Kenshin729

Kenshin729

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1080 Beiträge:

Geschrieben 11. December 2011 - 00:28



Endlich nach über 5 monaten gibts endlich wieder ne Single von mano chan :) frage mich was es bei der limidierten erstauflage dabei sein wird :)

Wohoo .mano ooooohhhooo chan woohooo mano chan

oi9j8iq.jpg

 


#35 Himeko

Himeko

    Sailor Krieger

  • Mitglieder
  • 79 Beiträge:

Geschrieben 4. October 2012 - 19:13

Ja na klar :) Ein guter Freund von mir hat mir mal ein Band Move gezeigt :) Und ich entdecke die Bands oft durch ein Anime :)