Zum Inhalt wechseln


Foto

Feedback - Aninite 2012


This topic has been archived. This means that you cannot reply to this topic.
84 replies to this topic

#21 Elliiy

Elliiy

    Elina Sarah

  • Mitglieder
  • 1997 Beiträge:

Geschrieben 27. August 2012 - 14:31

Großes Lob an die Cosplay-Jury! Es wurde erklärt, dass diese Entscheidung eine SUBJEKTIVE ist, dass alle Cosplays toll waren, aber im Team (!) eine Entscheidung zu Gunsten weniger Gewinner getroffen wurde. Sie haben betont, dass es während der Bewertung oft unterschiedliche Meinungen gab und so hatten die Con-Besucher das Bild einer ausgeglichen(er)en Jury. Beim AMV ist das schon immer recht undurchsichtig gewesen.


Freut mich zu hoeren, wenn die Jury einen guten Eindruck hinterlaesst :)
Wir haben versucht eine gemischte Jury zu haben, Cosplayer, nicht-Cosplayer, jemanden aus Ungarn. Wir Bereichsleiter/Cosplay waren selber sehr zufrieden.

So schlimm wie heuer war es noch nie die Gewinner auszusuchen, es gab so eine lange Diskussion XD

Ich finds auch toll, dass wir heuer die Gewinner auf der Leinwand zeigen konnten. Danke an die Technik die so toll mitgeholfen hat :)
Das Leben ist kurz,

Manchmal muss man auch die Broetchen essen,

darum iss den Nachtisch zuerst!

auf denen der Schinken schon trocken und der Kaese schwitzig ist.


#22 Honey

Honey

    Honigtopf

  • Mitglieder
  • 2061 Beiträge:

Geschrieben 27. August 2012 - 17:12

- Crew/Security: Alle, mit denen ich gesprochen hab, waren super engagiert und freundlich gewesen, vor allem die Leute beim Infostand, die trotz Stress jede Notsituation gemeistert haben - danke nochmal für's ausdrucken lassen und vor allem an Honey, die mir für den Vortrag ihren Laptop geborgt hat (leider hatte mir keiner vorher gesagt, dass man heuer seine eigenen Laptops mitbringen muss). Die Security und das Technik-Team waren auch alle super hilfsbereit (vielen Dank hier v.a. an migi, root und Michi)!.


Aaaabsolut kein Problem!! Eigentlich hätte niemand Laptops mitnehmen müssen, aber wir hatten letztendlich doch Laptopmangel (obwohl wir vorher versucht haben mehr aufzutreiben ;_;). Da wir den Lappi eh nicht die ganze Zeit gebraucht haben, war es absolut kein Problem. Ich hoffe mein altes Kastl hat deinen Vortrag über gut gearbeitet. ^^''

signkopie.gif
 My dramalist

~ geheimer Spion ~
 


#23 J-Lo1402

J-Lo1402

    AOotY 2012

  • Mitglieder
  • 774 Beiträge:

Geschrieben 27. August 2012 - 17:59

Ein Feedback über die AniNite 2012.

Selbst muss ich zugeben, dass ich bei der Crew (Leiterin Kreativecke) mitgeholfen habe und vom Programm her eher wenig mitbekommen habe (hätte mir so sehr mehr Vorträge, etc. angeschaut!)

Location: TU – Wien ... die Raumpläne wurden leider in schwarz-weiß aufgehängt (ja, in Farbe drucken kommt teuer) und dadurch fanden sich die Leute oft nicht zurecht.
Aber wenn man es mal verstanden hat, wars einfach. EG: Info + Essen, 1. Stock: Händler, 2. Stock: nichts, 3.Stock alles Kreative und Spiele + Syncro-Workshops. Die anderen Workshops, Cosplay-Reparatur – war weit, weit weg (zum Hingehen :P )

Catering:

Asiate: also dieses Reis-Huhn-irgendwas -> zu sauer. :(
Burger: wie immer: echt soo gut und man ist echt satt geworden
Bubble Tea: oh – voll modern :) und die Onigiris waren natürlich auch gut!
Crepes: * ahh * versäumt!

Crew: Leute – es sollen sich mehr freiwillige Helfer melden! Bitte meldet euch für 2013 auf www.animanga.at an! Es war eine Crew von ca. 100-150 Leute, die AniNite hat 5.000Besucher+ (mich würde interessieren, wie viele Besucher heuer wirklich waren!) – und mit so wenigen Helfern kann es nicht einfach immer rund laufen; aber wenn mehr mithelfen -> wird es auch einfacher für die Besucher und auch organisierter!
Nachteil ist ev., dass man halt nicht alle Programmpunkte sehen kann ... da muss man Abstriche machen – aber selbst in einem gut eingespielten Team (für die jew. Bereiche) kann man Dienste tauschen und so, das sollte eig. kein Problem darstellen.

Besucher:
soooo viele Besucher! Irre ... und ich fand auch diese AniNite heuer irgendwie familärer als letztes Jahr. Mag sein, dass die Location als neue Location einfach für Verwirrung sorgte und heuer sich doch so die eine oder andere Person schneller zurecht fand.
Besucher: Ihr wart so toll! (Stimmung)

Negatives, wie oben erwähnt: ja, selbst als Crewmitglied hat man mal Hunger und auf den Tischen > was da an Essen (Burger, Pommes, Chinesisch) da lag – und nur zur Hälfte gegessen wurde ... findet ihr das nicht schade (um das Geld)? Bzw. (klingt hart) aber alles, was einem nicht gehört (ebenso öffentliche WCs) da sind die Menschen oft „Schweine“. Ich meine, wenn man das Essen nicht fertig isst, das mindeste was man tun kann, ist wirklich – es in den Mistkübel zu werfen!
(ebenso Bremsspuren bei den WCs ... oder benützt ihr zu Hause auch keine WC-Bürste?)
und das Aufräumen der Con gestaltet sich für die Helfer leichter!

Security: Kann ich jetzt nicht wirklich negatives sagen.
Ticketsharing finde ich mMn (Ansichtssache) nicht so ok. Aber wenn man sagt zur Security: „darf ich bitte kurz rein, da vorne steht ein Cosplayer – den möchte ich gerne fragen ob ich den fotografieren darf“ -> fände ich nicht ok. Weil es einfach – ab dem Eingang als Congelände gilt. (klingt jetzt hart – ist aber so)
Und jeder muss sich bei den Tätigkeiten, die er machte auf der Con (also die Helfer) durchsetzen, sonst wird einem buchstäblich wohl auf den Schädel gesch*.

Händler: ... irgendwie habe ich nicht so viel geshoppt (es kommt ja noch die Connichi in Kassel...)

Art Alley: Klein aber Fein – auch Whitegrey war wieder vertreten (und SweetTicket, undundund) – ich fand das super!

AMVs:
* danke * für den 1.Platz bei den Veteranen ... ich weiß nicht, ob ich mich traue, nächstes Jahr überhaupt bei den Masters einzureichen; denn Mister A. sein AMV war doch auch sehr auf Stimmung und Story ausgelegt und so etwas wie VanVarnel (2.Platz bei den Masters) – so technisch könnte ich nie arbeiten! (denke ich halt... da gehört jahrelange Erfahrung dazu und ich habe erst Ende 2009 irgendwie begonnen und das ist noch keine lange Zeit!)
Wie auch die Diskussion bei den AMVs aufgekommen ist (aktueller Thread) die Leute wollen lustiges sehen ... es ist nicht einfach! (gerade, dass man das Publikum damit erreichen möchte) – vielleicht schreibe ich das dann noch in dem anderen Thread.
Der AMV-Contest am Samstag war schon einfach sehr lange ... und auf den harten Sesseln sitzen, ich wusste schon nicht mehr, wie ich sitzen sollte, da alles sehr langwierig war.

Ich fand die Aufteilung Anfänger/ Veteran/ Masters nicht schlecht, wenn man sich nicht sicher war, konnte man den Chang anschreiben.
Ich bin für eine „neue“ Regel bei den AMVs – und das kommt bei der Connichi ebenso vor und ich fände es gut, wenn man sagt: kein Wasserzeichen oder wer das Video machte -> darf man nicht sehen.
Also: man schickt sein AMV für die Aninite ein, dort hat es Premiere. Aber du darfst dich als Editor weder im Intro, noch im Outro noch durch Wasserzeichen bekannt geben.
Also wäre jeder „gleichgestellt“.
Das Publikum kann nur spekulieren, dieses und jenes AMV ist von dem und dem, aber es würde neutraler werden (vor allem der Publikumspreis).

Tombola: echt wieder tolle Preise :)

Deko-Team: ihr habt das echt toll gemacht! * dickesfettesLob *

Homepage /FB / Twitter/ APP:

Homepage: schöne Gestaltung (bitte achtet mehr auf die Rechtschreibung!) ich finde das nur peinlich, wenn man sich als Verein wo präsentieren möchte und dann solche kleinen Fehler.
FB: - kann darüber nichts sagen –
Twitter: nett, dass hier die Kommentare von fb teilweise wieder gegeben wurden
APP: toll gestaltete App, Boti! Fürs nächstes Jahr würde ich diese komischen Kästchen, die sich bewegen > weglassen (da musste man immer so lange warten, bis das genau das kommt, was man wollte) viell. für nächstes Jahr irgendwie, dass man sagen kann „das möchte ich sehen“ -> Verbindung, dass es eine Erinnerung am iPhone/ Android-Handy macht? (weiß nicht, wie weit sich das machen lässt; programmiertechnisch ...)

Fanart-WB: ? Anfangs war keines aufgehängt, dann in schwarz-weiß und ein paar gar nicht (zB meines und von einer Freundin ebenso nicht....) – das fand ich schlecht organisiert, obwohl ich ein Bestätigungsmail erhalten habe!
Link: http://ulli1402.devi...t.com/#/d5cpwv5

Yonkoma: zu pixelig ausgedruckt (generell einige) und das Conbook ... teilweise echt schlimme, grafische Pixel!
Link (gute Qualität!): http://ulli1402.devi...t.com/#/d5cpsyu

Foto-WB: * danke * für den 2.Platz :) ich lade mein Foto hier mal hoch, lt. Arti soll ab nächstes Jahr das wirklich rund laufen, dass Fotos und alles online auf die Homepage gestellt werden sollte....
Link: http://ulli1402.devi...t.com/#/d5cpui0

OotY: ich habe mich riesig gefreut, dieser zu sein ... und ich hoffe, dass nächstes Jahr einige mehr mitmachen werden! (immer schwierig, vor allem, wenn man mit dem Zug noch weiter nach OÖ, Stmk, oder wo anders hinfahren muss!)
(also muss ich noch bei den Fanfics und Cosplay mitmachen und den ganzen Games... dass ich meinen Titel 2013 wirklich wieder verteidigen kann ;) )
*danke* für die ganzen Glückwünsche ... bin ich jetzt ein Freak???? - nein -


Trotz Hitze und zT Stress als Crewmitglied – nächstes Jahr würde ich gerne wieder mithelfen!
... und wir hoffen alle auf eine bessere Location! Ich hoffe, es findet sich eine passende!
* daumendrück *

____________________________________________________________________

Die Welt ist wie ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Kreative haben keine Arbeitszeiten, sondern nur eine Deadline.


#24 arti

arti

    Aninite Crew Hamster

  • Mitglieder
  • 1251 Beiträge:

Geschrieben 27. August 2012 - 19:39

So dann nehm ich mir mal die Zeit ^^

Erst mal zu Rufus ...

@Rufus

Ganz so Frech wie du es beschreibst ist es nicht, bedenke die Situation, wärst du hin gegangen und hättest du die Sec oder die Info einfach mal gefragt wie die Situation ist (Man bedenke TU = Öffentliches Gebäude) und was eventuell möglich wäre, hätte man dir da sicherlich gerne eine Positive Auskunft gegeben.

Das der Sec Chef dann gewisse Infos weg lässt da er sowas einfach nicht toll findet ist seine Entscheidung und ich durfte auch schon lernen, er weiß was er tut und davon bin ich inzwischen auch Überzeugt ^^
Sprich es hat schon nen Hintergrund wenn er etwas sagt oder nicht sagt, oder wenn er etwas tut oder auch nicht tut.

Nun aber zum Feedback....

Location

Was soll man groß sagen, es ist die TU, im Grunde genommen egal welche Location es ist, die Crew sollte sich diese wenn sie grad Zeit hat einfach mal ankucken egal obs ne Führung gibt oder nicht.

Ansonsten, was man den Besuchern (mit eintrag im Conheft?) vielleicht mal wieder klar machen sollte, die Crew ist da zum Helfen, ich hatte auf Facebook und auch andererorts ein wenig mit bekommen man würde nichts finden, kein Problem, ask the Crew, wenn es sein muss drehen wir die TU um um euch an euer Ziel zu führen.

Catering:

Wo fucking nochma isn der Crepes Stand, am Freitag noch gesehen, dann verschwunden? Samstag Abend Gutschein gehabt aber was mach ich nu mit? ^-^

Bubble Tea, schicken die auch nachhause? ^^

Chinese, nyo nicht alles nach meinem Geschmack ansonsten gut.

Burger, besser als letztes Jahr wie ich finde ^^

Crew/Security:

Also ich muss sagen es war toll, hatte viel Spaß, in den Bereichen wo ich irgendwie irgendwas zu tun hatte lief alles wie es sollte, vorallem aber am Sonntag der Verkauf der Armbändchen war einfach nochmal ne tolle Sache wenn ich auch gerne länger geblieben wäre um alle los zu bekommen ^-^
Mädls an der Kasse die diese Bändchen verkauft haben, hat Spaß gemacht :)

Security, nochmal sorry für die Kurzweilige Verwirrung die ich da wohl gestiftet hatte, aber ich bin unterwegs dem Sec der mir wohl zugeteilt wurde(?) begegnet und hatte ihm gesagt das das Problem gelöst sei gings cheinbar nicht weiter.
Aber ich war beeindruckt das hier scheinbar wirklich Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt wurde was mein Anliegen betraf.

Da kann man nur eines dazu sagen, soetwas findet man selten, eine Crew die wirklich zusammen hält und einem Hilft wenn es wirklich nötig ist, soetwas macht meines Erachtens eine Crew aus, denn das zeigt das wir nicht einfach nur zusammen kommen und ma schnell was machen, sondern das hier wirklich miteinander und auch füreinander gearbeitet wird.
Ich denke genau das bekommen auch die Besucher mit, das auch wenn manchmal nicht alles sofort so ist wie es sollte, die Crew und zwar die ganze dahinter steht und ihr möglichstes tut um das ganze am laufen zu halten.

Daher, Danke euch allen!

Besucher:

Naja da kann ich nicht viel sagen, hab zwar sicher so ziemlich jeden mindestens 1x gesehen, aber es sah so aus als hätten alle ihren Spaß gehabt und sind auf ihre Kosten gekommen und hatten ne schöne Nite.

Einzige was mir aufgefallen ist, aber nicht nur bei den Besuchern, Müll, es wurde vieles nicht in die Tonne geworfen, was ich schade finde, selbst wenn die tonne ma voll ist, Crewmitglieder liefen immer durch den Hof, sprecht sie an selbst wenn sie nicht zuständig sind sie können es zumindest an den entsprechenden Bereich weiter geben.

Händler:

Joa, auch da kann ich nicht viel sagen außer WTF der Paddelhändler war da und ich merk das nich .. Auf der Connichi hama den zum Schweigen gebracht mit seinen Yaoi Rufen .. ^^

Ansonsten hatte ich da kaum was zu tun ...

Art Alley:

Als es hieß der Lift wird abgeschaltet ahnte ich schon schlimmes, aber zum Glück war dem nicht so, dementsprechend kann ich eigentlich nur sagen, danke das ich wieder dort stehen durfte.

ABER .. Was mir sehr negativ auffiel, war das einige ihren Müll an ihrem Stand zurück liesen, das ist nicht so toll, klar es bleibt immer ma was liegen, ist nicht die Welt aber ... wenn sowas sogar den anderen Händlern dort negativ auffällt läuft was schief.

Homepage /FB / Twitter/ APP:

Wie war das alles was nicht bis 22 Uhr bei Chang ist kommt nicht auf die Page .. ^^
Ich glaube Chang hat uns am Donnerstag gehasst da er noch schnell den Filmraum eingepflegt hatte dann, danke Chang!

FB, hmn ansich ne tolle Sache, was ich schade finde ist das FB ein wenig unübersichtlich wird wenn mehrere 100 Leute im Sekundetakt posten.

Twitter, war ich noch nie am Nite ACC ^^

App, ich war als Android User ehrlich gesagt sehr Enttäuscht, einerseits war das App am Galaxy S2 etwas Buggy, andererseits das das App quasi erst kurz vor der Con (Minuten?) fertig war während das Iphone App beworben wurde, Updates bekam usw. vermittelte schon den Eindruck das man die Iphone Nutzer eher bevorzugen würde. Ich weiß das es wie alles andere auch auf Freiwilliger Basis geschah, von dem her, es war zumindest nützlich!
Ich stimme zu das diese fliegenden Kästchen eher störend wirkten als nützlich, besser wäre es gewesen ein einfach App zu machen, ich musste erst mal Tasten drücken usw. um raus zu finden welche Funktionen es so gibt.

Foto-WB:

Donnerstag Abends, Stundenlange beratung im Bühnensaal, die Technik die am Licht spielte, es war wieder mal einfach toll, vorallem die Einsendungen waren sehr Interessant was die Umsetzung anging.

Deko-Team:

Das Deko Team, also ganz ehrlich, Hut ab, ich glaube die hatten beim Aufbau eine der schwersten Arbeiten, was die da im Stiegenhaus rumgekünstelt haben um die Sachen so hin zu bekommen wie sie es sich vorgestellt haben. Die ahben sich da echt Mühe gegeben und es sah am Ende auch super aus was da gezaubert wurde.
Ich frage mich da nur eines, habt ihr euchd as so ausgedacht und geplant oder habt ihr das Vor Ort auch ma getestet wie das aussehen könnte? ^^

Urheberrecht (Mein Vortrag)

Also ich muss sagen, wow, ich hatte nicht erwartet das so viele zum Vortrag kommen, danke euch allen die da waren und uns zugehört haben, ihr wart ein tolles Publikum und auch danke an Herrn Holzer der dabei mit gemacht hat und zu guter Letzt auch dem Jury Studenten(?) der später noch etwas Feedback dazu gab!


Filmraum


Tja auch mein Bereich, aber Selbstkritik ist ja die schönste nich ^^
Nun ja, wir haben dieses Jahr probiert mal etwas aus dem Schema "nur" Deutsche anime auszubrechen was uns leider noch nicht so ganz gelungen ist wie wir wollten aber wir bleiben dran.
Mir ist auch etwas aufgefallen worauf ich bei den Lizenzierungen gar nicht geachtet hatte auch das sollten wir dann nächstes Jahr verbessern ^^

Orga

Joa irgendwie erwähnt die keiner...

Also auch hier muss man Lob aussprechen, good Job!

Aber nicht nur das, man muss auch mal Danke sagen, denn wir bekommen jedes Jahr tolles Shirts (Wir wollen Rosa ^^), Essen, Trinken und vieles Mehr soweit es von der Orga realisiert werden kann.

Daher, Danke!

Gruß
Artemis

#25 PiriPiri

PiriPiri

    Pokémon Trainer

  • Mitglieder
  • 47 Beiträge:

Geschrieben 27. August 2012 - 21:13

Bin zu faul alles neu zu schreiben, aber ich finde der X Cosplay Wettbewerb 2011 war besser, da waren die Leute länger auf der Bühne :) Diesmal ging alles so schnell...

Edit: Alledings wars toll, das was zum Cosplay selbst von der Moderatorin gesagt wurde!!

Dieser Beitrag wurde von Saturnine bearbeitet: 27. August 2012 - 21:39


#26 arti

arti

    Aninite Crew Hamster

  • Mitglieder
  • 1251 Beiträge:

Geschrieben 27. August 2012 - 21:17

@Saturnine

Dich hatte ich ganz vergessen, hatte ab und an ma rein geschaut seit der Thread existiert mir ist dein Beitrag aber nie aufgefallen, schätze wohl das der nie angekommen ist?

Artemis

#27 Yuki Ojamaki

Yuki Ojamaki

    Pokémon Trainer

  • Mitglieder
  • 34 Beiträge:

Geschrieben 27. August 2012 - 22:06

also ich danke mal den leuten die da waren denn ihr habt die stimmung gemacht und dann den aninit orga

ES WAR DE HAMMEEER :D

#28 Yuki Ojamaki

Yuki Ojamaki

    Pokémon Trainer

  • Mitglieder
  • 34 Beiträge:

Geschrieben 27. August 2012 - 22:07

und der bubble tea shop ist war das beste :chirol_ehe: :blobpink1: :happycry:

#29 SonGoChang

SonGoChang

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 432 Beiträge:

Geschrieben 27. August 2012 - 23:57

@ AMV Master 1. Platz Geschichte.


Es wurde die Preisverleihung gefilmt und ich schau mir da noch einmal genau an was ich gesagt habe, bevor ich mich dann in einem eigenen Thread dazu äußere: Ich hab nämlich schon verschiedene Version gelesen und auch gehört, was ich gesagt habe und nicht. Ich persönlich bilde mir ein, was anders da gesagt zu haben, aber es zählt nicht meine Einbildung, sondern die Tatsachen!!!!

Daher schau ich mir diese Aufzeichnung an, damit es zu keine Wortverdrehereien kommt.

Ich werde das Video wenn es geht auch dann posten und auch die wichtigen Punkte zusammenfassen


Daher bitte um Verständnis, warum ich hier nicht mehr dazu schreibe.
zu faul für eine...

#30 Kenka

Kenka

    Wasabi Vernichter

  • Mitglieder
  • 1837 Beiträge:

Geschrieben 28. August 2012 - 11:54

Ich bin für eine „neue“ Regel bei den AMVs – und das kommt bei der Connichi ebenso vor und ich fände es gut, wenn man sagt: kein Wasserzeichen oder wer das Video machte -> darf man nicht sehen.

Hmm...also 2011 war es so, dass man 2 Versionen einschicken musste. Eine ohne Intro/Outro/Wasserzeichen, die dann die Jury erhalten hat (durchnummeriert). Das andere mit normalen Credits war dann für die Aufführung. Der Bereichsleiter (oder der Kerl halt, der die AMV-Nacht geleitet hat) meinte aber, dass es für die Katz gewesen wäre, weil man die üblichen Verdächtigen (aka was bei uns ein "Pro" ist) sofort am Stil indentifizieren kann.

@Chang
Du, ich war ja nicht da. Keine Ahnung, was du angeblich schon wieder falsch gemacht hast. Was ich von den Teilnehmern mitbekommen habe, mit denen ich geredet hab, fühlen sich die Leute eher durch diesen Akt des "wir geben euch keinen ersten Platz, weil uns die insgesamte Qualität nicht zugesagt hat" heruntergewürdigt. Es haben ja im andern threat einige schon gesagt: Die AMVler stecken viel Zeit und Liebe in die Werke, senden regelkonforme Beiträge ein und bekommen dann das Gefühl vermittelt, der Veranstalter will ihre Beiträge eigentlich gar nicht haben, weil sie ihm nicht gut genug sind.

#31 Viress

Viress

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 111 Beiträge:

Geschrieben 29. August 2012 - 17:28

diesmal das Feedback über Animexx:
Viress - Aninite 2012 Feedback
bissi lang geworden :chirol_ehe:

Aber nicht nur das, man muss auch mal Danke sagen, denn wir bekommen jedes Jahr tolles Shirts (Wir wollen Rosa ^^), Essen, Trinken und vieles Mehr soweit es von der Orga realisiert werden kann.

:buthow: rosa Shirts? ehrlich? Oo;
ich fand die Farben heuer voll supa :D

Das Deko Team, also ganz ehrlich, Hut ab, ich glaube die hatten beim Aufbau eine der schwersten Arbeiten, was die da im Stiegenhaus rumgekünstelt haben um die Sachen so hin zu bekommen wie sie es sich vorgestellt haben. Die ahben sich da echt Mühe gegeben und es sah am Ende auch super aus was da gezaubert wurde.
Ich frage mich da nur eines, habt ihr euchd as so ausgedacht und geplant oder habt ihr das Vor Ort auch ma getestet wie das aussehen könnte? ^^

Dankeschön, das freut uns :chirol_mago:
Nein, getestet haben wir eigentlich nichts und ja es war alles geplant. Am Ende gehofft das alles richtig ausgemessen war und dass wir das auch am/im Gebäude anbringen konnten wie gedacht ^^ Mina hat schon einige Erfahrung in Dekorieren ^.-

und das Conbook ... teilweise echt schlimme, grafische Pixel!

oh ja da kann ich mich anschließen :wat:
Eine Reise, um sich selbst zu finden, ist niemals aussichtslos.
Wie dunkel euer Weg auch sein mag...
Wie weit ihr euch auch von ihm entfernt...
wichtig ist, dass ihr aus euren Fehlern lernt...
...und dass ihr NIEMALS vergesst, wer ihr seid oder wer ihr sein wollt!

#32 Phönix-kun

Phönix-kun

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 458 Beiträge:

Geschrieben 29. August 2012 - 20:54

Location:
Heuer war es auf jedenfall besser, das Erdgeschoss war wirklich besser genutzt. Der 3.Stock war nur bissl schwierig um zum Sychnroworkshop zu kommen.
Alles im allen bin ich als Rollstuhlfahrer überall, außer in den Filmraum, hineinkommen wobei ich auch nicht gefragt habe obs einen anderen Weg gibt.
Der riesen Vorteil war heuer das nicht erst wer von der TU Wege aufsperren musste, damit konnte ich selbstständig(mit Begleiter) von A nach B kommen.
Ich finde die TU hat zwar ihre Minuspunkte aber der Karlsplatz ist das tolle Plus die ganzen Touristen waren voll interessiert und haben sich informiert was den hier los is.

Catering:
Die Burger warn echt klasse, beim Hot Dog musst man nur aufpassen sich nicht mit Ketchup voll zusauen und bei den Chicken Nuggets warn die Pommes sehr knusprig
aber lieber knusprig statt fettgefüllt sag ich.

Crew: ich hab keine negativen Erfahrungen gemacht - alle mit denen ich zu tun hatte warn nett und hilfsbereit.
Ich hab mich auch am Sonntag bei der Crew beim Eingang/Infostand bedankt für die tolle AniNite woraufhin ich zwei Armbänder geschenkt bekommen habe.
Was mich am meisten freut das ich in da U-Bahnstation von einer Crewmemberin ein Crewticket geschenkt bekommen habe.

Security:
Habe ich immer freundlich erlebt und das Lift freischalten für den vierten Stock war nie ein großes Theater.
Speziell bedanken möchte ich bei den Securities im Bühnenraum ihr habt immer geschaut das ich einen Platz bekomme.

Chang: Wie viele Klone hast du bitte, ich hab dich überall getroffen und entweder du hast mich gefragt wo ich hin will oder die Türen aufgemacht.
Und falls du irgendwelche Erfahrungsberichte bezüglich barrierefrei brauchst frag einfach.

Nun zu meinem Minuspunkt schreibt nächstes Jahr auf der Homepage bei den Tickets dazu dass die Rollstuhlbegleitperson gratis ist.
Ich hab das zweite Ticket heuer halt dafür verwendet meinen Oldies die Aninite zu zeigen damit war ich auch glücklich.
Zusammenfassend sag ich herzlichen Dank für das tolle Wochenende und nächstes Jahr wieder.
alternative avatar gewünscht von Artanis666

Squibies

#33 arti

arti

    Aninite Crew Hamster

  • Mitglieder
  • 1251 Beiträge:

Geschrieben 29. August 2012 - 21:59

Alles im allen bin ich als Rollstuhlfahrer überall, außer in den Filmraum, hineinkommen wobei ich auch nicht gefragt habe obs einen anderen Weg gibt.


Da gabs hinten (wo die Schiebetür ist) den Eingang, Besucher mussten vorne rein, Rollstulfahrer durften hinten rein, da der Saal da eben zum Eingang ist.

rosa Shirts? ehrlich? Oo;
ich fand die Farben heuer voll supa :D


Warum nicht Rosa? ;)
Hast angst vor Rosa? ^^

Artemis

#34 Viress

Viress

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 111 Beiträge:

Geschrieben 29. August 2012 - 22:40

Warum nicht Rosa? ;)
Hast angst vor Rosa? ^^

hmmm... ich glaub... ja XD
stell dir mal vor: *lach*
Eingefügtes Bild
aber sicher auch wieder interessant zu sehen, wie alle rosa rumlaufen XD
Eine Reise, um sich selbst zu finden, ist niemals aussichtslos.
Wie dunkel euer Weg auch sein mag...
Wie weit ihr euch auch von ihm entfernt...
wichtig ist, dass ihr aus euren Fehlern lernt...
...und dass ihr NIEMALS vergesst, wer ihr seid oder wer ihr sein wollt!

#35 arti

arti

    Aninite Crew Hamster

  • Mitglieder
  • 1251 Beiträge:

Geschrieben 29. August 2012 - 22:48

hmmm... ich glaub... ja XD
stell dir mal vor: *lach*
Eingefügtes Bild
aber sicher auch wieder interessant zu sehen, wie alle rosa rumlaufen XD


Dann sind wir uns ja einig, Rosa Shirts at Aninite ^-^

Artemis

#36 Viress

Viress

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 111 Beiträge:

Geschrieben 29. August 2012 - 22:55

Dann sind wir uns ja einig, Rosa Shirts at Aninite ^-^

das Gefühlt der "Angst" bleibt trotzdem bestehen *lach*
Eine Reise, um sich selbst zu finden, ist niemals aussichtslos.
Wie dunkel euer Weg auch sein mag...
Wie weit ihr euch auch von ihm entfernt...
wichtig ist, dass ihr aus euren Fehlern lernt...
...und dass ihr NIEMALS vergesst, wer ihr seid oder wer ihr sein wollt!

#37 Elliiy

Elliiy

    Elina Sarah

  • Mitglieder
  • 1997 Beiträge:

Geschrieben 29. August 2012 - 23:09

ich bin auch fuer Rosa XD
bin ganz ganz ungluecklich mit lila
Das Leben ist kurz,

Manchmal muss man auch die Broetchen essen,

darum iss den Nachtisch zuerst!

auf denen der Schinken schon trocken und der Kaese schwitzig ist.


#38 Bauzi

Bauzi

    Achtung, leicht entflammbar!

  • Mitglieder
  • 1912 Beiträge:

Geschrieben 29. August 2012 - 23:38

Ja also großartige Con und ein fetten Dank, dass ihr euch Jahr für Jahr den Stress antuts um so etwas auf die Beine zu stellen. Ich denke eure großen Bemühungen sieht man von Jahr zu Jahr wieder.

Ich hatte ja zu tun auf der Con, aber das was ich gesehen habe, hat mir auf jeden Fall gefallen.

Etwas blöd fand ich die anfänglichen Zeitverzögerungen am Freitag, aber die sind für mich doch verständlich.

Die Burger haben mir dieses Jahr nicht geschmeckt, aber das ist mein Problem gewesen mit meinem hohen Stresslevel. Aber eins mach ich nächstes Jahr nicht mehr: 3,50€ für 5 Stück Chicken Nuggets zu bezahlen. No fucking way! Ich ess die so selten, dass ich jetzt ehrlich gesagt nicht weiß ob das teuer war. Für mich persönlich war es da.

Location... Besser weil alles verteilter war, aber dennoch war das ganze eine ganz schön Herumlatscherrei und unübersichtlich. Naja nächstes Jahr gibts dann eine neue Location und ich seh keinen Grund warum es nicht übersichtlicher werden soll. Die Herumlatscherei sollte wenn möglich auch verschwinden, aber naja... was soll man machen? Ich meine die TU kann euch schlecht jeden Raum geben der ideal wäre. Man hats mir letztes Jahr erklärt und das geht einfach nicht.

Rüge an die Besucher: Ich musste tatsächlich mal 4 Cosplay-Mädels von den Spiegeln des Herrenklos verscheuchen, weil sie die für sich eingenommen haben. Das geht echt nicht. Sry wenn ich jetzt hart klinge, aber mir ist scheißegal ob das Frauenklo besetzt ist. Zeigt bitte etwas Respekt!

Programm: Ich hatte das Gefühl... Nyo dieses Jahr ist es eine AniNite ohne Team Critic und Bands. Na da wird aber wenig los sein. Denkste! Oh mein Gott gab es viel zu tun und zu erleben. Ich kam mit der Filmerei teilweise überhaupt nicht nach. Hey vor allem das Rahmenprogramm war spitze! Nur weiter so!

Puls 4: Ich will echt keinen reißerischen Journalismus auf der AniNite sehen. Ich finde es toll wie schnell ihr reagiert habt. So etwas gehört einfach nur verwiesen und nicht unterstützt.

Streaming war super. Zumindest was ich mitbekommen habe. Habt's ihr echt toll gemacht =)

Ich bin anscheinend kein Fan von Xens Moderationsstils. Zumindest zum Großteil.

Die AniNite ist sicher verdient die größte Convention in Österreich.


EDIT:
Oh und die Afterparty!

Also mir hat sie gefallen, aber ich verstehe die Kritik voll und ganz. Ich finde die Idee einfach super. Jahrelang wünschen sich die Leute eine Afterparty, aber sowas ist schwer wenn man die eigenen Leute dazu braucht. Das ganze auszulagern war brilliant.

Mit den Securities hatte ich null Probleme. Der Eintritt von 5€ störte mich nicht. Das Sushi nahm ich gerne als Unterlage und den Begrüßungsschnapps auch *g*

Persönlich störts mich nicht so ganz, dass es keinen J-Pop oder K-Pop gespielt hat, da ich nicht so ganz in der Musikrichtung drinnen bin. Allerdings wurde es angekündigt! Also sollte man auch anständig davon spielen! Außerdem hat es mich gestört, dass es nicht am Dancefloor gespielt wurde, sondern nur vor der Bar. okay?

Naja sowas hält mich und andere jedenfalls nicht auf um die letzten Energien des Tages mit Feiern zu verpulfern. Coole Party. Nächstes Jahr gerne wieder und dann wirds vielleicht wirklich legendary!

Dieser Beitrag wurde von Bauzi bearbeitet: 30. August 2012 - 00:31


#39 Rufus

Rufus

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 110 Beiträge:

Geschrieben 30. August 2012 - 01:04

NNNNNNEEEEIIIIN XDDD ihr wollt wirklich rosa Crew-Shirts? XDD

ich persönlich wäre für rote aloha-shirts XD

#40 akabeko

akabeko

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 742 Beiträge:

Geschrieben 30. August 2012 - 08:21

@ Rechtschreib- & Grammatikfehler auf der HP und im Conbook: ugh, ja, die sind mir auch aufgefallen, und das macht wirklich keinen guten Eindruck! >_< Ich meld mich für's nächste Jahr auch freiwillig, alles Korrektur zu lesen!!

@ Gesundes Essen: Wär ich auch sehr dafür! Wenn es lecker zubereitet ist, warum sollten es dann nicht auch die Jugendlichen essen? Im Juni gibt's immer die "Veganmania", so ein Strassenfest wo sich verschiedene Veggie-Restaurants vorstellen und mit Standln vertreten sind, vielleicht kann man da ja mal anfragen, ob wer Intresse an der Nite hätte?

@ Shirt-Farbe: Das Lila heuer fand ich persönlich genial (weil <3-Farbe schlechthin), aber ich hätt nichts gegen rosa Leiberln nächstes Jahr, die Farbe hatten wir ja noch nicht, und dem Xen hat sie super gestanden! =3
Eingefügtes Bild