Zum Inhalt wechseln


Foto

KILL la KILL


This topic has been archived. This means that you cannot reply to this topic.
No replies to this topic

#1 swtrse

swtrse

    DDR-Dilettant

  • Administrator
  • 506 Beiträge:

Geschrieben 13. October 2013 - 21:10

KILL LA KILL!

Angehängte Datei  Screen-Shot-2013-09-15-at-7_40_27-PM-1.jpg   194.12K   0 Anzahl der Downloads

DAISUKI.net gibt bekannt, dass die neue Serie KILL la KILL von Aplinex Inc. ab Oktober ausgestrahlt wird.

KILL la Kill ist eine weitere aktionreiche Anime Serie von Hiroyuki Imaishi und Kazuki Nakashima, den Schöpfern von „Gurren Lagann“.

Das umherwandernde Schulmädchen Ryūko Matoi ist auf der Suche nach den wahren Gründen, weshalb Ihr Vater sterben musste – „The woman with the scissor blades“. Die Reise führt Ryūko an die Honnouji Academy. Dort regiert der Schülersprecher Satuki Kiryuin mit seiner Elite von Studenten, die übersinnliche Kräfte aus Ihrer “Goku Uniform” beziehen. Ryuko tritt Satsuki gegenüber, der das Geheimnis des „scissor blade“ bewahrt, jedoch ist Sie kein Gegner für Satsuki. War diese Begegnung nur Zufall oder ist es Schicksal? Dieser Streit wird sich bald auf die ganze Academy ausbreiten.

 

Die Premiere wird am 3. Oktober, 1 Stunde nach der japanischen Erstausstrahlung, auf DAISUKI.net ausgestrahlt. KILL al KILL wird weltweit verfügbar sein (ausgenommen: Australien, Neuseeland, UK, Irland, einige Asiatische Bereiche, Frankreich und einige französisch sprechende Bereiche). Es werden , Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Englisch als Untertitel bereitgestellt.

KILL la KILL (キルラキル Kiru ra Kiru) ist eine aufstrebende TV Anime Serie die von Trigger produziert wird. Die Serie ist unter Regie von Hiroyuki Imaishi und wurde von Kazuki Nakashima geschrieben, die zuvor gemeinsam an Gurren Lagann arbeiteten (vielleicht kennst Du den Eröffnungssong Soraio Days,  Live in Europa aufgeführt von der Japanischen Sängerin ERIKO mit K-ble Jungle) und ist Triggers erstes originales TV Anime-Projekt. Ab dem 3. Oktober wird die Serie in Japan veröffentlicht. Aniplex Amerika hat die Serie für eine Liveübertragung und für Home Videos freigegeben. Eine Manga-Bearbeitung von Ryou Akizuki wird ab Oktober im Kadokawa Shoten’s Magazin in Serie gehen.

Die Story

Ryūko Matoi, ein Mädchen das mit einem Rotem Rasierblatt reist, sucht nach dem Träger des anderem Blattes, denn dieser hat Ihren Vater getötet. Sie kommt schließlich an der Honnōji Academy an, einer High School die in Angst und Schrecken lebt. Diese wird von einer furchtlosen Schülerelite, geführt von Schulsprecher Satsuki Kiryūin, beherrscht. Die mächtigen Uniformen dienen Ihnen dabei um alles zu vernichten, was sich in  ihren Weg stellt. Nach einer vernichtenden Niederlage durch Satsuki, bekommt Ryūko „Senketsu“, eine bessere Uniform die sich Ihr anpasst und Ihr verbesserte Fähigkeiten verleiht. Gemeinsam mit Senketsu stellt sich Ryūko ein weiteres Mal Satsuki und seiner Elite um die Honnōji Academy von ihrem eisernem Griff zu befreien. Dabei kommt Sie hinter die Wahrheit ihres Vaters Todes.

Das TV Anime – Projekt, unter der Regie von Hiroyuki Imaishi in seinen Animations Studios and Trigger, wurde noch im März 2013 vom Kadokawa Shoten’s Magazin kritisiert, dass erstmals am 07. Februar 2013 erschienen ist.  KILL la KILL wurde, mit Scrips von Kazuki Nakashima und Charakteren die von Sushio kreiert wurden, am 08. Mai 2013 offiziell angekündigt. Die Serie beginnt auf MBS‘ Anime-programmier Blog von 3 Oktober 2013 und auf TBS, Chubu-Nippon Broadcasting und BS-TBS. Die Eröffnungmelodie wird „Sirius“ (シリウス Shiriusu) von Eir Aoi sein und die Endmelodie "Gomen ne, Iiko ja Irarenai." (ごめんね、いいコじゃいられない。 Sorry, I'm Done Being a Good Kid) von Miku Sawai.

In Europa wird die Serie von Aniplex lizensiert,  die die Serie auch ausstrahlen werden, sobald sie auf Daisuki.net online geht.

Für weitere Informationen besuchen sie bitte folgende Links

www.Daisuki.net

http://www.kill-la-kill.jp

Über DAISUKI INC.

DAISUKI.net ist eine japanisch basierende Anime – Streaming Webseite die eine enorme Auswahl an klassischen Animes für ein globales Publikum bietet. Sie wurde von folgenden japanischen Unternehmen gegründet Aniplex Inc., SUNRISE INC., TOEI ANIMATION Co., LTD., TMS ENTERTAINMENT CO., LTD., NIHON AD SYSTEMS INC., DENTSU INC. und ASATSU-DK INC. DAISUKI.net's Ziel ist zu expandieren und Anime weltweit legal verfügbar zu machen und es durch robuste E-Werbeplattformen zu vermarkten. DAISUKI.net sendet derzeit die beliebte Serie DRAGONBALL Z, PUELLA MAGI MADOKA MAGICA, ONE PIECE, LUPIN THE 3rd, THE PRINCE OF TENNIS sowie MOBILE SUIT GUNDAM SEED, MOBILE SUIT GUNDAM ZZ und weitere folgen.

besuche http://daisuki.net um die volle Auswahl der Titel zu sehen.

 

Angehängte Datei  killlakill1.png   196.66K   0 Anzahl der DownloadsAngehängte Datei  killlakill3.png   141.17K   0 Anzahl der Downloads

 

KILL la KILL

キルラキル

(Kiru ra Kiru)

Directed by

Hiroyuki Imaishi

 

Written by

Kazuki Nakashima

 

Music by

Hiroyuki Sawano

 

Studio

Trigger

 

Licensed by

Aniplex

 

Illustrated by

Ryou Akizuki

 

Published by

Kadokawa Shoten

Demographic Shōnen

Magazine Young Ace



Zitatesammlung

Spoiler