Zum Inhalt wechseln


Foto

Überbewertete Animes


This topic has been archived. This means that you cannot reply to this topic.
41 replies to this topic

#1 Rudas

Rudas

    Pokémon Trainer

  • Mitglieder
  • 4 Beiträge:

Geschrieben 18. August 2015 - 22:30

Hiho

Was sind eurer Meinung nach die überbewertetsten Animes?
Also Animes die eurer Meinung nach viel mehr Aufmerksamkeit und Lob bekommen als sie verdient hätten?

 

Ich mach mal den Anfang mit Sword Art Online (viel zu viel Drama/Gefühlsduselei und zu wenig Aktion für meinem Geschmack)

und Tokyo Ghoul (Wenig Aktion, Haupchara ist ein Weichei im Gegensatz zur Manga Vorlage, seeehr langsames Erzähltempo, und die erste Staffel hat einfach mitten im Geschehen aufgehört)


dxzgnp.jpg


#2 BlueFlow

BlueFlow

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 646 Beiträge:

Geschrieben 18. August 2015 - 22:35

Eindeutig Bleach und Naruto die Animes werden doch total von der ihre Fancommunity gehyped.

Beide haben zuviele Filler und eine Endless Manga Serie ist nicht grade Platzsparend und geht ordentlich ins Geld.

Die Story ist ok aber eindeutig überbewertet durch die Leute, das selbige gitl leider für One Piece.



#3 kiraflo

kiraflo

    I like Sushi

  • Mitglieder
  • 323 Beiträge:

Geschrieben 18. August 2015 - 22:37

Also bei Sword Art Online muss ich dir zustimmen, es ist kein schlechter Anime, aber viel zu überbewertet

Auch bei Tokyo Ghoul, ich habe zuerst den Anime geschaut und dann den Manga gelesen, und der Manga ist einfach viel besser, daher die Serie leider ein bisschen überbewertet dafür was sie leistet ^^

Guilty Crown, er war recht gut, aber doch etwas überbewertet ^^" gibt einfach andere Animes die mehr Aufmerksamkeit verdienen ^^


5b01ac2ab24617b7c6369e54ad00ccef.jpgtumblr_no4i7vJdkJ1u7esf3o1_500.gif


#4 Yoh_Asakura

Yoh_Asakura

    suspended

  • Mitglieder
  • 3949 Beiträge:

Geschrieben 18. August 2015 - 22:44

ja, SAO ist extrem überbewertet und habe nie verstanden wieso der besser ankam als Accel World, welchen ich von der Idee her schon etwas besser bzw. neuer fand...

 

Bleach und Gintama, alle machen einen Hype darum aber was besonderes ists ned...

HunterXHunter fällt für mich auch schon etwas rein...



#5 kiraflo

kiraflo

    I like Sushi

  • Mitglieder
  • 323 Beiträge:

Geschrieben 18. August 2015 - 22:49

Also Bleah und HxH hab ich ned geschaut

Aber Gintama ist einer meiner Lieblingsanimes ^^ Ich finde einfach den Humor super :) und die Kämpfe sind dann richtig badass xD

aber naja, :) Findet jeder was anderes gut ;)

 

Bei SAO, fand ich z.B. Log Horizon besser ^^


5b01ac2ab24617b7c6369e54ad00ccef.jpgtumblr_no4i7vJdkJ1u7esf3o1_500.gif


#6 Yoh_Asakura

Yoh_Asakura

    suspended

  • Mitglieder
  • 3949 Beiträge:

Geschrieben 18. August 2015 - 22:54

Gundam Wing (Gundam W), die TV-Serie... verstehen nicht warum die 52 Folgen davon gemacht haben... die OVA Endless Waltz fand ich dagegen sehr gelungen..



#7 Gast_assa_*

Gast_assa_*
  • Gäste

Geschrieben 19. August 2015 - 14:04

hunter x hunter fand ich genial, für mich der beste der "bekannten" fighting shounen.

 

naja, one piece und naruto ist schwierig, so ein werk muss man erstmal kreieren, allein das ist schon eine respektable leistung und fällt für mich dann auch garnicht mehr ins schema overrated, aber kanns teilweise schon etwas nachvollziehen wenn man sagt "so gut ist er doch nicht" - man muss es halt als gesamtwerk betrachten und da ist es einfach eine unglaubliche leistung meines erachtens. :)

 

für mich ist SAO total überbewertet und bei hellsing konnte ich auch den (damaligen) hype nicht nachvollziehen.



#8 Thomas93

Thomas93

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 170 Beiträge:

Geschrieben 19. August 2015 - 18:02

Bleach kommt da ganz vorne auf die liste....ich habe es echt versucht aber nein es wurde mir zu blöd, selbst wenn man Folgen überspringt verpasst man nichts, weil es einfach keine Story in meinen Augen gibt ^^

 

Naruto hier wegen der Filler (mag den Anime sonst)

Naruto Sh. (Nach den Arc mit Pain ist es für mich persönlich einfach nur bergabmit den Anime gegangen)

 

Sonst noch Sword Art Online (die ersten ~10 Folgen waren aber echt gut), Tokyo Ghoul und Shigatsu wa Kimi no Uso (Keine Ahnung wie es irgendwer geschafft hat diesen Anime zu beenden xD)

 

#9 BlueFlow

BlueFlow

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 646 Beiträge:

Geschrieben 19. August 2015 - 20:43

hunter x hunter fand ich genial, für mich der beste der "bekannten" fighting shounen.

 

naja, one piece und naruto ist schwierig, so ein werk muss man erstmal kreieren, allein das ist schon eine respektable leistung und fällt für mich dann auch garnicht mehr ins schema overrated, aber kanns teilweise schon etwas nachvollziehen wenn man sagt "so gut ist er doch nicht" - man muss es halt als gesamtwerk betrachten und da ist es einfach eine unglaubliche leistung meines erachtens. :)

 

für mich ist SAO total überbewertet und bei hellsing konnte ich auch den (damaligen) hype nicht nachvollziehen.

 

 

Ja Naturo/Bleach haben eine gute Story, aber endless Filler Storys das kanns nicht mehr sein oder 7€ zu zahlen das man auf 2 Seiten eine ganze Kampfszene sieht, das hat mich Bleach immer schon arg gestört. einfach mehr Story weniger Filler wäre schön.

 

Hellsing fand ich toll die Story und allein Hellsing Ultimate war Hammer.

Denke das ist Geschmackssache einer mag Action einer halt nicht.

 

 Swords Art Online fand ich bis jetzt eigentlich sehr gut kann nichts negatives drüber sagen.


Dieser Beitrag wurde von BlueFlow bearbeitet: 19. August 2015 - 20:44


#10 Yoh_Asakura

Yoh_Asakura

    suspended

  • Mitglieder
  • 3949 Beiträge:

Geschrieben 19. August 2015 - 21:50

@assa
HxH ist ein guter Anime aber der Hype der um ihn gemacht wird ist in meinen Augen überbewertet... Aber maybe mag ich die Serie auch nicht weil ich von den Sonderwünschen und ständigen Pausen des Mangas extrem genervt bin. Aber es kann auch daran liegen, dass er und seine One Hit Wunder Frau irgendwie nerven und nichts fertig bekommen bzw. deren Serien ausschlachten.

@Thomas93
Das Naruto überbewertet ist, ist mittlerweile sogar den Japanern klar, mich nervt auch, dass jetzt versucht wird den Anime künstlich am Leben zu halten, in dem man seinen Sohn als Hauptfigur macht.

Detektiv Conan, irgendwie geht die Hauptstory nie weiter und es werden nur Filler produziert oder der Manga ist echt mittlerweile so schlecht.

Dieser Beitrag wurde von Yoh_Asakura bearbeitet: 19. August 2015 - 21:56


#11 Kuyogon

Kuyogon

    SAO Survivor

  • Mitglieder
  • 310 Beiträge:

Geschrieben 20. August 2015 - 11:23

@ BlueFlow

SAO finde ich einfach faszinierend! Der Anime Ist mein absoluter Favorit. Kann davon immer nur schwärmen *_*

 

@ Assa

Bei One Piece geb ich dir Recht. Der Anime hat sich im Zeichenstil etc. enorm gesteigert, wenn man die aktuellen mit den ersten Folgen so vergleicht. Das Werk als gesamtes ist sicher spitze. Freu mich immer auf die neuen Folgen.

 

@ Topic

Überbewertet sind für mich Yugi-oh, Bayblade und Deadman Wonderland



#12 BlueFlow

BlueFlow

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 646 Beiträge:

Geschrieben 20. August 2015 - 13:09

Yugioh die 1 Staffel mag ich nach wie Vor und Deadmans Wonderland fand ich die Story eig gut, Beyblade ist hingegen echt überbewertet genauso wie Dragonball/Pokemon.



#13 Yoh_Asakura

Yoh_Asakura

    suspended

  • Mitglieder
  • 3949 Beiträge:

Geschrieben 20. August 2015 - 13:57

Deadman Wonderland ist nicht überbewertet sondern als Anime extrem schlecht umgesetzt aber hab auch nie den Hype des Anime verstanden obwohl ich den Manga (ausgenommen das Ende) recht gut fand.

 

@ Topic

Jeanne, die Kamikazediebin, mag die Zeichnerin aber der ist eben in der Powergirlie Zeit entstanden und trifft aber nicht genau in die Kerbe in die Sailor Moon geschlagen hat (was ja die Zeit groß gemacht und Mangas/Anime bei uns der breiten Masse "zugänglich" gemacht hat) obwohl ich den Anime auch nicht mochte. Irgendwie gibts von SM keine gute Umsetzung des Mangas.

Cardcaptor Sakura, wie so ein Magical Girlie Versuch von CLAMP, da hat mir Magic Knight Rayearth besser..


Dieser Beitrag wurde von Yoh_Asakura bearbeitet: 20. August 2015 - 13:59


#14 BlueFlow

BlueFlow

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 646 Beiträge:

Geschrieben 20. August 2015 - 15:33

Das ist eindeutig Geschmacksache.

Sowohl Manga/Anime Version sind bei Jeanne gut, da hat Arina Tanemura schon schlechtere Sachen produziert, Jeanne zähle ich da nicht dazu.

Card Captor Sarkua ist als Anime schön umgesetzt, und bietet interessante Charaktere und bietet als Manga sogar den Bonus das man Karten dazu mit sammeln konnte pro Band.


Dieser Beitrag wurde von BlueFlow bearbeitet: 20. August 2015 - 15:34


#15 Strange_B

Strange_B

    I like Sushi

  • Mitglieder
  • 265 Beiträge:

Geschrieben 21. August 2015 - 08:26

also den yu-gi-oh hype kann ich noch verstehn. so wie den pokemon hype.

denn yu-gi-oh, konnte man nicht nur im fernsehn ansehen, sondern auch in der freizeit mit den freunden spielen. gleichzeitig konnte man immer wieder neue karten kaufen und somit sein eigenes deck erstellen und sammeln. ist also nicht rein an die serien vorlage gebunden. und wer nicht das geld hatte hatte um ettliche karten zu kaufen hat sich eins der nintendo spiele gekauft und konnte es ebenso machen nur ohne freunde in den ersten versionen ^^

und ja es hat spaß gemacht das kartenspiel zu spielen ^^

 

jedoch hat der anime so viele fehler und kontroversen, wenn man anfängt mit zu denken kann man ihn sich nicht ansehen XD


roshi3hzyqjnsxue.gif                                                                gokuandvegeta2v4hyeg9s8.gif

 


#16 -Neko-

-Neko-

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 439 Beiträge:

Geschrieben 26. August 2015 - 11:59

Also ich finde Attack on Titan, Fairy Tail, Guilty Crown, Sword Art Online, Black Bullet, Sankarea, Vampire Knight, Naruto, Bleach...sind überbewertet
Ich finde bei Attack on Titan die Story und die Charaktere sehr schwach (charaktertiefe).
Und dann die ganzen story tiefs, deshalb wundere ich mich da warum solche serien so stark gehypt werden von der mehrheit.Für mich ist sowas kein meisterwerk xd
Und dass man bei gehypten serien soooo sehr die story vorhersehen kann stört mich sehr._.

~Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn~  - Lovecraft(Cthulhu)

 

~I became insane,with long intervals of horrible sanity~ - Edgar Allan Poe

 

~That is not dead which can eternal lie,
And with strange aeons even death may die~ -Lovecraft

 

~No tears, please. It's a waste of good suffering.~ Pinhead(Hellraiser)


#17 Thomas93

Thomas93

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 170 Beiträge:

Geschrieben 26. August 2015 - 14:06

Bei deinen letzten Punkt muss ich kurz Einspruch erheben :tongue:  

 

Und dass man bei gehypten serien soooo sehr die story vorhersehen kann stört mich sehr._.

 

Mir ist (fast) keine Serie Film bekannt wo man nicht ungefähr vorhersehen kann was passieren wird, daher finde ich ist das nicht ein sonderlich guter Grund einen Anime nicht zu mögen bzw. als überbewertet zu sehen ^^



#18 kiraflo

kiraflo

    I like Sushi

  • Mitglieder
  • 323 Beiträge:

Geschrieben 26. August 2015 - 14:25

@Neko und Thomas

Ich muss Thomas da beistimmen ^^ ich finde AoT genial, ich finde schon dass die Charactere interessant sind o.o

Und vorallem die Animationen bei den Kämpfen sind genial, die Szenen wenn sie das 3D-Gear benutzen sind super.

 

Und Animes wie Bleach, Fairy Tail und Naruto find ich auch ned überbewertet, sie sind eben für die breite Masse, aber sie sind nur sehr bekannt und nicht overhypt.


5b01ac2ab24617b7c6369e54ad00ccef.jpgtumblr_no4i7vJdkJ1u7esf3o1_500.gif


#19 Gast_assa_*

Gast_assa_*
  • Gäste

Geschrieben 26. August 2015 - 20:42

zumal bei shingeki ja erst der anfang der geschichte erzählt worden ist, da fehlt ja noch extrem viel!



#20 BlueFlow

BlueFlow

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 646 Beiträge:

Geschrieben 31. August 2015 - 19:41

Bei Fairy Tail kann ich auch übereinstimmen, der Anime ist nicht soo super spannend und dennoch beliebt wie sonst was.

Der wird genauso stark gehyped gerade wie das damals anfangs mit Bleach/Naruto losging.

Er ist gut aber nicht so toll das man sagen könnte...zum niederknien gut.