Zum Inhalt wechseln


Foto

Gefährlichste Anime-Welten


This topic has been archived. This means that you cannot reply to this topic.
23 replies to this topic

#1 Kuyogon

Kuyogon

    SAO Survivor

  • Mitglieder
  • 310 Beiträge:

Geschrieben 18. October 2015 - 10:23

Es gibt in sehr vielen Anime Katastrophen, grausame Feinde und andere Bedrohungen. Was sind eurer Meinung nach die gefährlichsten und lebensfeindlichsten Animewelten? Eine kurze Begründung ist sehr erwünscht. Eine Reihung darf sein, ist aber kein muss, ist wahrscheinlich auch schwierig. Bei mir sind es die Welten von: Neon Genesis Evangelion, Black Bullet und Highschool of the Dead. 1. Evangelion: Die Welt wird von zerstörerischen Engeln angegriffen und ihr droht die komplette Vernichtung, einzige Hoffnung sind die Evangelions. Der 2nd Impact allein zeigt wie groß die Gefahr ist. 2. Black Bullet: Die Welt wird vom Gastrea-Virus heimgesucht, bei dem sich die befallenen Menschen in schreckliche Monster, den Gastrea verwandeln. Die Gastrea haben zerstörerische Kräfte und sind eine große Bedrohung für die ganze Welt. 3. Highschool of the Dead: Globale Zombie Epidemie!

#2 Strange_B

Strange_B

    I like Sushi

  • Mitglieder
  • 265 Beiträge:

Geschrieben 19. October 2015 - 08:11

das ist ja mal ein ausgefallenes thema, aber auch eines, zu dem es viel zu viele antworten gibt, da es einen haufen animes gibt in dene die welt viel zu gefährlich ist aber ich versuch es mal ^^

dragonball XD ein ganzes universum voller lebewesen die die menscheit auslöschen könnten und teilweise auch versuche und kein mensch hätte die möglichkeit es zu verhindern

aber auch ganz aktuell, attack on titan. bisher ist da bekannt - geh vor die mauer und es laufen überall große äußerst schwer zu tötende kolosse rum die einen fressen

 

mal schaun was noch alles für welten auftauchen :)


roshi3hzyqjnsxue.gif                                                                gokuandvegeta2v4hyeg9s8.gif

 


#3 Nagawa

Nagawa

    inventor of APTX 4869

  • Community Moderatoren
  • 6835 Beiträge:

Geschrieben 19. October 2015 - 12:56

Black Lagoon - Ruanapur (schreibt man das so?) Eine Statt wie ein Drecksloch, voller Betrüger Arsc*****, Mördern Irren usw usw. Jap das wär auch so ne Welt für mich.
Also iwie mag ich die Stadt dadurch, und zählt mit den Einwohnern sicherlich auch zu einer der dunkelsten Welten.


d014.gifd001.gifd007.gifd001.gifd023.gifd001.gif

Facebook, falls wer was will *gg*

 

Unsere ღDetektiv Conanღ - Facebook Seite

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nein! Es gibt keine Pillen mehr von mir!


#4 ecco

ecco

    I like Sushi

  • Mitglieder
  • 280 Beiträge:

Geschrieben 19. October 2015 - 13:59

Also Attack on Titan würde mir als erstes einfallen :o. Wenn ich in der Stadt lebe würde und weiß das draußen Giganten sind die versuchen uns zu "essen" würde ich nie dort leben können.

D.Gray-Man, die Welt ist voll von Dämonen infesziert und man kann nie Wissen wer ein Dämon ist und nur die Exorcisten können die Dämonen vernichten :/ und

bei God Eater dasselbe.


Spoiler

#5 Schwarzerwind

Schwarzerwind

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 567 Beiträge:

Geschrieben 19. October 2015 - 15:51

Das ist ja mal ein schwieriges Thema...

So spontan würde ich auch God Eater, Attack on Titan und vll auch noch Seraph of the End, alle ziemlich das gleiche Titanen, Dämonen, Vampire...Welt dem Untergang geweiht.

Auch wenn es jetzt nicht wirklich die Welt in dem Anime ist, aber objektiv betrachtet ist SAO doch auch eine sehr gefährliche Welt, ich meine solange du spielst bist du völlig Verteidigungsunfähig und von der realen Welt getrennt, außerdem kann man dich wie im ersten Teil durch Viruse oder Programme im Spiel festhalten kontrollieren oder gar töten.

 

Irgendwie finde ich Kill la kill ist auch eine extrem gefährliche Welt, ich meine habt ihr euch einmal die Schule und die Mitschüler angeschaut und dann noch der Weg zur Schule auf diesem hohen Hügel XD



#6 BlueFlow

BlueFlow

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 646 Beiträge:

Geschrieben 19. October 2015 - 17:24

Eden.

Das toppt alles, dazu gibts aber denke ich keinen Anime nur Manga.

Die Leute werden von einer unheilbaren Krankheit befallen, wo sie langsam aber sicher dahin siechen.

Das ganze nennt sich das Closure Virus. Das 2060 in Südafrika entdeckte Closure-Virus löst eine Pandemie aus. Das Virus führt zur Abkapselung des Körpers, die Haut versteinert und das Innere stirbt ab. Die Krankheit führt zum Rückgang der Weltbevölkerung um 15 % und zum Zusammenbruch der UNO.

Das finde ich schon heftig genug und in Eden geht es ziemlich brutal zu, da finde Ich Sachen wie NGe damit verglichen noch harmlos.



#7 Strange_B

Strange_B

    I like Sushi

  • Mitglieder
  • 265 Beiträge:

Geschrieben 20. October 2015 - 07:19

@blueflow

ne gibt es nur manga, und solche Mangas gibt es mehrere die genau in der art sind. ein Virus oder ähnliches vernichtet einen Großteil der menschen u.ä. aber die namen von denen fallen mir jetzt leider nicht mehr ein. da aber dem cyberpunk genre abgeschworen wurde um platz für Comedy ecchi zu machen werden die auch wohl nicht so schnell verfilmt.


roshi3hzyqjnsxue.gif                                                                gokuandvegeta2v4hyeg9s8.gif

 


#8 ecco

ecco

    I like Sushi

  • Mitglieder
  • 280 Beiträge:

Geschrieben 20. October 2015 - 11:39

Ja da gibts viele Mangas mit solche ähnlichen Geschichten :D.

Da fällt mir aber Dolly Kill Kill ein, ist ein (neuer) Manga. Die Welt wird von Puppen-Monster angegriffen und die Menschen versuchen zu überleben.

Mahou Shoujo of the End - auch so ähnlich nur greifen dich da Mädels an die immer Magical! herum schreien bevor sie dich killen und schauen creepy aus :D


Spoiler

#9 Himbeerfalter

Himbeerfalter

    Digi Ritter

  • Mitglieder
  • 56 Beiträge:

Geschrieben 22. October 2015 - 14:33

:biggrin: Gibt doch kaum Anime/Manga wo's nicht hin und wieder ziemlich gefährlich ist... hmmm... Ich sag "I am a Hero"... Zombie-Apokalypse ist immer ziemlich schrecklich... auf mehreren Ebenen...  :happy: 



#10 Master_Ken

Master_Ken

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 107 Beiträge:

Geschrieben 23. October 2015 - 22:06

also ich sag nur M.D. Geist  wenn du es nicht kennst schau in dir an ,.....

Einen übermenschen der alles tötet, ein durch alles mögliche zerstörter planet und eine roboter armee die alles tötet,

dazu raider , verstreute soldaten , fallen und vieles mehr .

 

Was auch sehr nett ist wäre beast king.

 

Kurze meinung zu eden ich finde das nicht so schlimm da das virus dich nicht wirklich tötet sondern nur deinen körper und deinen geist

digitalisiert , wäre sicher recht nett für spezielle menschen gruppen XD ,.... , die wären dann nicht mehr einsam

 

was ich dazu geben würde wäre auch kinos reise denn die meisten der orte in die er kommt sind die leute so eigenartig , ....

das kann ich nicht in worte fassen .



#11 BlueFlow

BlueFlow

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 646 Beiträge:

Geschrieben 24. October 2015 - 01:15

@blueflow

ne gibt es nur manga, und solche Mangas gibt es mehrere die genau in der art sind. ein Virus oder ähnliches vernichtet einen Großteil der menschen u.ä. aber die namen von denen fallen mir jetzt leider nicht mehr ein. da aber dem cyberpunk genre abgeschworen wurde um platz für Comedy ecchi zu machen werden die auch wohl nicht so schnell verfilmt.

 

Mir hat Battle Angel Alita der Manga schon sehr gefallen, Eden ebenso auch wenns sehr blutig und düster ist.

Ghost in The Shell eigentlich weniger grade mal die ersten 2 Filme, die Serie konnte mich wenig fesseln, wenn du da noch mehr gute Empfehlungen in Richtung Cyberpunk-Animes weißt nur raus damit^^

Ich finde das am Closure Virus so fatal das die Leute nichts dagegen tun können, sie können nur zu sehen wie sie Stück für Stück immer mehr eingesperrt werden im eigenen Körper.

Allein die Vorstellung das jemand komplett abgekapselt in der eigenen Haut ist wie in einem Steingefängnis alles mit kriegt aber nichts mehr tun kann, außer seinen Tod ab zu warten muss doch die Hölle sein, und der Prozess der Krankheit verläuft langsam über Jahre, und ist nicht heilbar. 

Da wäre jeder Tod schneller herbei geführt denke ich besser als so was grauenhaftes.


Dieser Beitrag wurde von BlueFlow bearbeitet: 24. October 2015 - 01:18


#12 Master_Ken

Master_Ken

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 107 Beiträge:

Geschrieben 25. October 2015 - 12:29

Mir hat Battle Angel Alita der Manga schon sehr gefallen, Eden ebenso auch wenns sehr blutig und düster ist.

Ghost in The Shell eigentlich weniger grade mal die ersten 2 Filme, die Serie konnte mich wenig fesseln, wenn du da noch mehr gute Empfehlungen in Richtung Cyberpunk-Animes weißt nur raus damit^^

Ich finde das am Closure Virus so fatal das die Leute nichts dagegen tun können, sie können nur zu sehen wie sie Stück für Stück immer mehr eingesperrt werden im eigenen Körper.

Allein die Vorstellung das jemand komplett abgekapselt in der eigenen Haut ist wie in einem Steingefängnis alles mit kriegt aber nichts mehr tun kann, außer seinen Tod ab zu warten muss doch die Hölle sein, und der Prozess der Krankheit verläuft langsam über Jahre, und ist nicht heilbar. 

Da wäre jeder Tod schneller herbei geführt denke ich besser als so was grauenhaftes.

aber am ende stirbt die person aber nicht sie wird in ein gemeinsames bewusst sein übertragen .


Dieser Beitrag wurde von Master_Ken bearbeitet: 25. October 2015 - 12:30


#13 BlueFlow

BlueFlow

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 646 Beiträge:

Geschrieben 25. October 2015 - 17:56

Spoiler

 

Hat sich erledigt hab dank Hexes Hilfe die Spolier Funktion ausfindig machen können. :smile:

Antwort also bitte im Spoiler lesen, falls jemand Eden noch nicht gelesen hatte, verrate ich damit denke ich wohl einen elementaren Teil der Geschichte.


Dieser Beitrag wurde von BlueFlow bearbeitet: 25. October 2015 - 18:53


#14 vanssl

vanssl

    Pokémon Trainer

  • Mitglieder
  • 5 Beiträge:

Geschrieben 26. October 2015 - 15:39

Gefährliche Orte in Animes...da würde mir spontan das Deadman Wonderland einfallen...aber selbstverständlich auch die Welt von Attack on Titan :happy:



#15 Tidus

Tidus

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 518 Beiträge:

Geschrieben 27. October 2015 - 12:53

na? haben wir alle bereits Namek vergessen?^^ in dragon ball z muss man permanent angst haben, dass ganze planeten pulverisiert werden, egal wo man sich befindet^^. also ganz klar: DBZ!


gallery_698_276_163555.gif


#16 BlueFlow

BlueFlow

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 646 Beiträge:

Geschrieben 27. October 2015 - 20:35

Stimmt sind beides gutes Beispiele von euch, nen ganzen Planeten wegpulverisieren?

Also für derart rabiat hätte ich DBZ nun nicht gehalten, das ist ein bissi heftig :O



#17 Kuyogon

Kuyogon

    SAO Survivor

  • Mitglieder
  • 310 Beiträge:

Geschrieben 28. October 2015 - 10:33

So Planeten im DBZ-Universum sind wirklich sehr gefährlich! Schwuuup und weg ist Namek, und anderen Planeten ging es glaub ich ganz gleich! Was das Leben auf der Erde etwas erträglicher macht, sind die Dragonballs. Wird ein Planet zerstört, so kann man sich diesen wieder zurückwünschen oder so. Lebt man abr auf einem bewohntenen Planeten, von dem die Hauptcharaktere nichts wissen, ist man echt sehr übel dran!!

#18 BlueFlow

BlueFlow

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 646 Beiträge:

Geschrieben 29. October 2015 - 00:11

So Planeten im DBZ-Universum sind wirklich sehr gefährlich! Schwuuup und weg ist Namek, und anderen Planeten ging es glaub ich ganz gleich! Was das Leben auf der Erde etwas erträglicher macht, sind die Dragonballs. Wird ein Planet zerstört, so kann man sich diesen wieder zurückwünschen oder so. Lebt man abr auf einem bewohntenen Planeten, von dem die Hauptcharaktere nichts wissen, ist man echt sehr übel dran!!

 

Ist der Dragonball dann nicht nach dem einen Wunsch wieder weg?O_o

Ergo kann man sich wohl kaum bis zum St.Nimmerleins Tag nen zerstörten Planeten zurückwünschen, die sollten ein bissi Rücksichtsvoller mit ihren Planetem umgehen.. das klingt ja als ob die täglich 5 Planeten in die Luft jagen...und das Dbz Universum ist groß.


Dieser Beitrag wurde von BlueFlow bearbeitet: 29. October 2015 - 00:12


#19 Strange_B

Strange_B

    I like Sushi

  • Mitglieder
  • 265 Beiträge:

Geschrieben 29. October 2015 - 10:36

beim battle of the gods ... zum schluss einfach so 7 planeten in die luft gehen lassen ^^

die dragonballs müssen sich nach einem wunsch ne zeit lang aufladen, jedoch kann man mit denen von der erde eine gestorbene person "nur" einmal wiederbeleben, also ein zweites mal drauf gehen ist engültig - außer man ist krilin, der findet immer ein schlupfloch XD


roshi3hzyqjnsxue.gif                                                                gokuandvegeta2v4hyeg9s8.gif

 


#20 -Neko-

-Neko-

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 439 Beiträge:

Geschrieben 9. March 2016 - 16:34

Die Welten der Anime Kagewani und Parasyte sind ebenfalls sehr gefährlich.
Bei Kagewani lauern unterschiedliche Monster, bei Parasyte ist die Gefahr allgegenwärtig, da sich die Wesen unter Menschen aufhalten.
Miauu!

~Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn~  - Lovecraft(Cthulhu)

 

~I became insane,with long intervals of horrible sanity~ - Edgar Allan Poe

 

~That is not dead which can eternal lie,
And with strange aeons even death may die~ -Lovecraft

 

~No tears, please. It's a waste of good suffering.~ Pinhead(Hellraiser)