Zum Inhalt wechseln


Foto

AniNite 2016

AniNite 2016 Convention

This topic has been archived. This means that you cannot reply to this topic.
45 replies to this topic

#1 Eidolon

Eidolon

    Digi Ritter

  • Mitglieder
  • 63 Beiträge:

Geschrieben 16. January 2016 - 23:19

Hallo liebe Anime- und Convention-Fans
 
Das Jahr 2016 ist gestartet und damit beginnt auch eine spannende Convention-Saison für uns.
Ich werde dieses Jahr auch ein bisschen Sprachrohr für das Nite-Team spielen und möchte Infos sowohl über das Crew-System (E-Mail), über die interne Facebook Gruppe und hier im Animeboard veröffentlichen (falls ihr nix dagegen habt :biggrin: ).
 
Das Wochenende vom 26. bis zum 28. August könnt ihr euch schon markieren, denn da werden wieder unzählige Japan-Fans zum Multiversum nach Schwechat bei Wien pilgern, um Österreichs größte Anime-Convention mit uns zu feiern.
 
Große Herausforderungen warten auf uns, denn wer letztes Jahr dabei war, weiß wie beliebt die AniNite geworden ist. Viele neue Ideen, wie man das Multiversum und seine Umgebung besser nutzen kann, stehen zur Diskussion. Doch noch haben wir etwas Zeit die Pläne für die kommende Nite auszuarbeiten.
 
Auf jeden Fall werden wir wieder eines vor allem anderen brauchen: Euch!
Deshalb wollen wir jeden einladen, die AniNite auch mal von Grund auf kennenzulernen und zwar als Mitglied der Crew.
Unter http://www.animanga....ite-2016/teams/ sind bereits die ersten Teams angelegt, einige weitere können aber noch hinzukommen. Schaut also immer wieder mal dort vorbei :wink:
Auf http://2016.aninite.at wird dann unsere Homepage eingerichtet werden, wenn mehr Programmpunkte und Infos bekannt sind.
 
Egal was auch immer sonst noch passieren mag ... wir sehen uns auf der AniNite 2016. Echt jetzt! :biggrin:

 

30. 01. 2016: Leider muss ich euch hiermit mitteilen, dass die Projektleitung der AniNite 2016 und einige weitere Personen aus dem Team ab sofort nicht mehr zugegen sind.

 

Sie sind nämlich in Japan ... aber keine Sorge, in zwei Wochen sind sie alle wieder da.

 

21. 01. 2016: Kleine Info für alle Crew-Mitglieder: Haltet euchen den 15. Mai und den 12. Juni frei ... denn an diesen Tagen heißt es: Crew-Treffen! Grillen auf der Donauinsel. Die Plätze sind schon reserviert.

 

16. 01. 2016: Der Ticket-Vorverkauf wird voraussichtlich Anfang März starten. Denn momentan wird das Ticket-System erweitert. Wenn alles nach Plan verläuft, werden Tickets dann an ihre Käufer versendet werden können. ... Der Kampf gegen "#5Stunden" hat begonnen :tongue:

 

 

22. 02. 2016: News vom Orga-Treffen nach dem Yuki-Matsuri: Im März soll der Vorverkauf für die AniNite starten und die nette neue Option "Postversand der Tickets" für die Besucher bieten. Eine Öffnung der Abendkassa schon am Donnerstag wird momentan ebenfalls diskutiert. Eine leichte Preiserhöhung der Tickets von 2€ ist nun nach 3 Jahren notwendig geworden, dafür hoffen wir aber am Freitag die Con schon am Vormittag starten zu lassen. Ein Donnerstags-Konzert wird es wohl nicht mehr geben, dafür werden aber bald News über neue japanische Stargäste veröffentlicht, sobald alles ausgehandelt ist.
Im März startet dann auch die Bewerbungsphase für die Art-Alley und die Händler.

Team-Intern wurden nun auch die letzten offenen Bereiche besetzt und online gestellt. Der Infostand erfährt eine Aufwertung in wird zur "Zentrale" ausgebaut. ... Stay tuned! :wink:

 

 

06. 03. 2016: Am heutigen Tage ist etwas ganz Besonderes geschehen: Das 151. Crew-Mitglied hat sich registriert und somit sind von 300 geplanten Stellen die Hälfte besetzt ... und das schon im März. Ein ganz ganz großes Danke geht daher an alle Unterstützer der AniNite ... Ihr seid die beste Crew ever!
Das neue Crew-Mitglied ist natürlich auch etwas ganz Besonderes, deshalb wird es zum inoffiziellen Crew-Maskottchen werden:

 

 

26. 03. 2016: Mannomann, schon wieder ist ein Monat um.

Inzwischen hat der AniNite-Karten-Vorverkauf gestartet und die Homepage http://2016.aninite.at hat auch schon ein paar Infos parat (ein paar andere fehlen aber noch ;) )
Am 3. April wird AniManga wieder einen Stand auf der Vienna Comix haben, also wenn ihr uns besuchen wollt: Gerne! :)
Jetzt wünschen wir, die AniNite-Orgas, euch ein schönes Osterfest. Und wenn ihr morgen ein paar Bunny-CosplayerInnen seht, gebt ihnen die Info mit, dass sie auf der Nite 2016 sehr willkommen sind XD

Frohe Ostern!

 

 

18. 04. 2016: Gewinnspiel: Zeichnet unsere Maskottchen http://2016.aninite.at/gewinnspiel
 

Die Bilder werden auf Facebook geladen und die Einsendung mit den meisten Likes gewinnt. Zu Gewinnen gibt's Goodies von Con-Paketen bis zu Schlüsselanhängern ;)

 

 

24. 04. 2016: Ein paar Kuzr-News vom Orga-Treffen:

Facebook Aktionen kommen gut an und werden weiter ausgebaut.

Die erste Welle des Ticket-Post-Versands soll im Mai starten. Die Tickets haben ein spezielles "Wasserzeichen" und sollten damit fälschungssicher sein.

Die Bühnenmoderation ist nun besetzt und wir können nun schrittweise mit der Erstellung des Programms starten.

Im Mai startet das erste AniNite-Crew-Treffen beim Grillen auf der Donauinsel.

Die AniNite ist dieses Jahr auch beim Con-Orga-Treff auf der Dokomi vertreten.

 

 

24. 07. 2016: Was bisher alles geschah ... und beschossen wurde:

  • Ticket-Vorverkauf ist beendet, die VVK-Kassa wird schon am Donnerstag eröffnet, um Ticketgutscheine gegen echte Tickets zu tauschen.
  • AMVs sowohl am Freitag (Anfänger) und am Samstag (Fortgeschrittene und Profis) auf der Haupbühne. Alle AMVs werden in einem eigenen AMV-Raum aufgeführt.
  • Character/Performance Cosplay am Freitag, Classic Cosplay am Samstag und X-Cosplay am Sonntag. Noch könnt ihr euch anmelden.
  • Das Videogames-Team wird voraussichtlich Final Fantasy XV zum Ausprobieren zur Verfügung stellen.
  • Die ersten Stargäste sind betätigt, einige fehlen jedoch noch, wir sind bemüht so bald wie möglich alles zu veröffentlichen.
  • Vorträge und Workshop-Konzepte sind auch schon einige eingetroffen. Einige Plätze sind sogar noch frei, also meldet euch, wenn ihr Ideen habt ;)
  • Tolle Cosplay- Waffen- und Rüstungsreparatur im ersten Obergeschoß an der Ecke

Dieser Beitrag wurde von Eidolon bearbeitet: 24. July 2016 - 01:52
24. 7. 2016 Meldungen hinzugefügt


#2 arti

arti

    Aninite Crew Hamster

  • Mitglieder
  • 1251 Beiträge:

Geschrieben 17. January 2016 - 20:51

Come to the Navy, Come to the Navy .. äh AniNite Crew XD

 

Bin schon gespannt was wir dieses Jahr im Filmraum so anbieten werden :)

 

Gruß

Artemis



#3 Spiteful_EX

Spiteful_EX

    Guardian

  • Moderatoren
  • 502 Beiträge:

Geschrieben 17. January 2016 - 23:29

26.-28. August ... und ... markiert  :smile:

 

@ Eidolon:

Ist es eh in Ordnung, wenn ich hier Fragen stelle, die dann eventuell zur Planung des Events besprochen werden? Bzw. bist du ein Teil des Teams, das die Aninite mitplant? Es gibt da nämlich (zurzeit) 2 Sachen, die ich gerne im Vorfeld zumindest angesprochen hätte.

 

lg


"This is my story. It'll go the way I want it...or I'll end it here!" - Tidus

"The people and the friends that we have lost, or the dreams that have faded ... Never forget them." - Yuna

#4 Eidolon

Eidolon

    Digi Ritter

  • Mitglieder
  • 63 Beiträge:

Geschrieben 18. January 2016 - 00:00

@Spiteful_Ex: Es lässt wohl nicht vermeiden, dass ich zugebe was damit zu tun zu haben XD

 

Wenn es um allgemeine Details geht, bitte gerne, wobei ich besonders zu diesem frühen Zeitpunkt nur wage antworten kann. Weil ... sogar ich hab bemerkt, dass die erste Idee nicht genau so umgesetzt werden kann, wie man es sich vorstellt. Da gibt es viele Teamtreffen, wo sich die Leute dann zusammenfinden und Kompromisse ausgearbeitet werden.

 

Aber ich habe - vor allem für die Crew - vor, die wichtigen Dinge hier zu posten. Damit es eine frei einsehbare Referenz gibt, weil weniger als die Hälfte der Leute in der internen Facebook Crew-Gruppe registriert war und einige auch bewusst dieses Medium meiden (was ich selbst gut nachvollziehen kann).

 

Wenn es um genauere Details zu einzelnen Unterprojekten geht, stellst du sie aber besser per E-Mail an die "info ät aninite punkt at", oder wenn es um die Mitarbeit geht an "crew ät aninite punkt at".

 

Und im Zuge der Aufarbeitung der alten AniNite-Webseiten fand ich viele AnimeBoard-Links zur Planung früherer Nites. Ich finde so ein Archiv gut, da kann man dann zurückblättern, und davon träumen: "Ja, so war das damals" ;) Daher der Gedanke, hier zu posten - so wie früher.



#5 Spiteful_EX

Spiteful_EX

    Guardian

  • Moderatoren
  • 502 Beiträge:

Geschrieben 18. January 2016 - 06:43

@Spiteful_Ex: Es lässt wohl nicht vermeiden, dass ich zugebe was damit zu tun zu haben XD

 

Darum frage ich ja sicherheitshalber vorher, ob du Teil des Teams bist  :smile:

 

dann will ich mal die Fragen stellen:

 

1. Räumlichkeiten: 

Da sich die Aninite jedes Jahr an immer größerer Beliebtheit erfreut und somit jedes Jahr auch mehr Besucher kommen, wollte ich mal fragen, ob dieses Jahr mehr Räume zur Verfügung stehen würden. Was ich mich erinnere, wurde 2015 die Raummöglichkeit im oberen Stockwerk um 2 zusätzliche Räume für die Vorträge erweitert. Nur wenn immer mehr Leute zur Aninite kommen, wird das auf längere Sicht sicher nicht ausreichen.

 

2. Sicherheit:

Was mir letztes Jahr aufgefallen ist: Ist mal ein großer Wettbewerb (zb die Cosplay-Wettbewerbe), befinden sich ein Großteil der Besucher in der Haupthalle, wo dann schnell die Sitzgelegenheiten fehlen. Dann kann es schnell passieren, dass einige auf die Idee kommen, sich auf die Treppen zu setzen, was wiederum für die Leute gefährlich werden kann, die mal runter/rauf gehen wollen. Ich beispielsweise wäre fast 3x wegen sowas gestolpert.

Was mein Wunsch wäre: Könnte man das irgendwie in die Planung mitaufnehmen, ob man das irgendwie präventiv verhindern kann?

Bin mir sicher, es macht sich nicht gut, wenn wegen sowas Leute zu schaden kommen  :smile:

 

 

... wobei ich besonders zu diesem frühen Zeitpunkt nur wage antworten kann. ...

 

macht nichts, hauptsache man kann schon irgendwie Themen ansprechen  :wink:

 

lg


"This is my story. It'll go the way I want it...or I'll end it here!" - Tidus

"The people and the friends that we have lost, or the dreams that have faded ... Never forget them." - Yuna

#6 Eidolon

Eidolon

    Digi Ritter

  • Mitglieder
  • 63 Beiträge:

Geschrieben 18. January 2016 - 13:49

Du sprichst mit beiden Punkten vermutlich eine der wichtigsten Fragen der AniNite an: Wie gut können wir den Besucheransturm bewältigen?
Sehen wir uns mal die Zahlen an: Vor 2013 gab es Steigerungen von etwa 1000 Besuchern pro Jahr. Von 2013 (10000 Besucher) auf 2014 kamen dann 4000 hinzu (14000) und von 2014 auf 2015 waren sogar 5000 (über 19000). Erwartet wurde in beiden Jahren aber eher Steigerungen von etwa 2000.
Ganz ehrlich ... sollten dieses Jahr 24000 Besucher auf uns warten, wird es echt problematisch.

.... ist es jetzt OK, wenn ich sage ... "Aber das kann ich mir dann wirklich nicht vorstellen."
Andererseits hören wir immer wieder "Der Animemarkt hat seinen Zenit erreicht, es wird in den nächsten Jahren wieder weniger werden."

 

Inzwischen wird das Multiversum schon sehr von uns benutzt, es gibt nur noch einige wenige Räume, die wir noch hinzufügen können.
Wir prüfen daher gerade, ob wir -ich nenne es mal- "die Umgebung des Multiversums" auch mehr einbeziehen können. Aber da sind noch einige Details zu klären.
Schön wäre, wenn das Multiversum noch einen ordentlichen Zubau macht, oder wir vorübergehend den benachbarten Eurospar nutzen könnten XD.
Also, hier heißt es noch etwas abwarten. Wenn wir in Bezug auf Erweiterung der Räumlichkeiten bzw. der Location was konkretes sagen können, dann melden wir es.

Was die Besucherverteilung anbelangt, da gab es auch schon einige Besprechungen. Unser langjährige Security-Chef "Lions" ist dieses Jahr auch unter den Top-Orga und hat somit weitgehenden Befugnisse in die Planung einzugreifen. Und er und seine Jungs haben sich da auch schon Gedanken gemacht. An der Stelle verweise ich gleich auf die Crew-Bewerbung, weil wir werden auf jeden Fall mehr Securities brauchen, die den Leuten auch bei der optimalen Platzwahl helfen.
Wir haben auch Ideen, wie wir noch ein paar zusätzliche Plätze schaffen können, und zwar kontrolliert, damit sich die Leute nicht auf die Stufen setzen.

Kritisch ist vor allem der Samstag Nachmittag, wo traditionell die sehr beliebten Cosplay- und AMV-Wettbewerbe stattfinden und auch die meisten Besucher anwesend sein werden.
Natürlich werden wir auch versuchen mit anderen Programmpunkten, die nicht in der Haupthalle stattfinden, die Ströme besser zu verteilen.
Aber Fakt ist, dass die Haupthalle immer sehr ausgelastet sein wird. Ich stimme dir aber zu, dass es nicht sein darf, dass jede Treppe besetzt ist.

LG :)

PS: Es gäbe ja schon auch Plätze, die wir gerne dabei hätten, nur bekommen wir auch nicht für alles die Genehmigung. Aber mal schauen, was sich machen lässt ;)


Dieser Beitrag wurde von Eidolon bearbeitet: 18. January 2016 - 13:50


#7 Spiteful_EX

Spiteful_EX

    Guardian

  • Moderatoren
  • 502 Beiträge:

Geschrieben 18. January 2016 - 17:40

Inzwischen wird das Multiversum schon sehr von uns benutzt, es gibt nur noch einige wenige Räume, die wir noch hinzufügen können.

Wir prüfen daher gerade, ob wir -ich nenne es mal- "die Umgebung des Multiversums" auch mehr einbeziehen können. Aber da sind noch einige Details zu klären.
Schön wäre, wenn das Multiversum noch einen ordentlichen Zubau macht, oder wir vorübergehend den benachbarten Eurospar nutzen könnten XD.
Also, hier heißt es noch etwas abwarten. Wenn wir in Bezug auf Erweiterung der Räumlichkeiten bzw. der Location was konkretes sagen können, dann melden wir es.

 

Ich glaub eher der Spar wird euch da was pfeifen, vor allem Freitag und Samstag  :smile:

 

Da ich nicht weiß, wie das mit der Finanzierung/Budget bei der Aninite aussieht, kann ich hier nur mal meinen unwissenden Senf dazugeben  :smile: : Wären eventuell Container-Räume eine Idee? Dorthin könnte man vielleicht Workshops, Fotoshootings, Spielraum, etc. verlagern.

 

lg


"This is my story. It'll go the way I want it...or I'll end it here!" - Tidus

"The people and the friends that we have lost, or the dreams that have faded ... Never forget them." - Yuna

#8 Kenka

Kenka

    Wasabi Vernichter

  • Mitglieder
  • 1837 Beiträge:

Geschrieben 18. January 2016 - 18:01

Die Connichi hat sich sehr gut mit Festzelten (zB für Bring and Buy) ausgeholfen, aber beim Multiversum ist wieder die Frage wo hin stellen?



#9 Eidolon

Eidolon

    Digi Ritter

  • Mitglieder
  • 63 Beiträge:

Geschrieben 18. January 2016 - 18:05

Ich glaub eher der Spar wird euch da was pfeifen, vor allem Freitag und Samstag  :smile:

 

Da ich nicht weiß, wie das mit der Finanzierung/Budget bei der Aninite aussieht, kann ich hier nur mal meinen unwissenden Senf dazugeben  :smile: : Wären eventuell Container-Räume eine Idee? Dorthin könnte man vielleicht Workshops, Fotoshootings, Spielraum, etc. verlagern.

 

lg

 

War ja auch nur als Witz gedacht mit dem Spar ;) ... obwohl der wegen der AniNite vermutlich einen Zacken nach oben beim Gewinn hat.

 

Container könnten mit der Klimatisierung schwer werden. Stell dir die letzte Nite vor, wenn auf so ein 2,5 Meter hohes Ding den ganzen Tag die Sonne draufknallt.

Es wird tatsächlich geprüft, was wir draußen alles aufbauen können. Aber das könnte teuer, wenn es um Technik und Sicherheit geht. Tatsächlich muss ja alles, was wir machen, sicherheitstechnisch geprüft und genehmigt werden. Wir bräuchten ja nicht einen Container sondern viele, damit wir drinnen eine Entlastung spüren.

 

@Kenka: Ja, daran dachten wir auch schon.

 

Aber wie gesagt, wartet mal ein bisschen ;)


Dieser Beitrag wurde von Eidolon bearbeitet: 18. January 2016 - 18:08


#10 Spiteful_EX

Spiteful_EX

    Guardian

  • Moderatoren
  • 502 Beiträge:

Geschrieben 18. January 2016 - 18:38

Aber wie gesagt, wartet mal ein bisschen ;)

 

ja, tun wir eh, nur ich denk mir, lieber zu früh was dazu sagen als zu spät  :biggrin:


"This is my story. It'll go the way I want it...or I'll end it here!" - Tidus

"The people and the friends that we have lost, or the dreams that have faded ... Never forget them." - Yuna

#11 arti

arti

    Aninite Crew Hamster

  • Mitglieder
  • 1251 Beiträge:

Geschrieben 18. January 2016 - 18:58

Die Connichi hat sich sehr gut mit Festzelten (zB für Bring and Buy) ausgeholfen, aber beim Multiversum ist wieder die Frage wo hin stellen?

 

Ich hatte für den B&B den Balkon oben vorgeschlagen, das Teil ist größer als die 3 Seminarräume zusammen (Fassungsvermögen offiziell 210 Personen, ich krieg da aber locker mehr rein XD), ein Allwetter Zelt entsprechend fixiert drauf geknallt und den B&B da rein gehaut, mit Klima sollte sofern die sonne brutzelt das ganze auch einigermaßen Annehmbar sein.

Was den Spar angeht, sag wann und ich bin da Neo XD

 

Aber mal so vom Technischen her, wo läge eigentlich das Problem den Spar aufzustocken? Tunnel vom Multiversum in den 1 Stock , da kannste 4 -6 Seminarräume rein knallen.

 

 

Andererseits hören wir immer wieder "Der Animemarkt hat seinen Zenit erreicht, es wird in den nächsten Jahren wieder weniger werden."

 

 

Conventions die größer werden, müssen sich sowieso etwas überlegen womit sie die Besucher bei Laune halten, das geht weit über Anime/Manga/Japan/Cosplay etc. hinaus wenn man mal ne gewisse Größe hat, weil letzten Endes so toll Cons auch sind so erwarten sich die Besucher von den größeren dann schon Sachen die sie wo anders nur  Bedingt oder gar nicht bekommen, so wie ichs dir gestern sagte die Ausrichtung der Dokomi, Nichi und AnimagiC alle 3 haben ihren Bereich wo sie bei den Besuchern punkten, man merkt es bei denen auch am VVK das sie gut ankommen.

 

Gruß

Artemis



#12 Eidolon

Eidolon

    Digi Ritter

  • Mitglieder
  • 63 Beiträge:

Geschrieben 21. January 2016 - 01:23

Und hier die heutige Aussendung an die Crew der AniNite 2016 zum Thema Vorstellung des Teams:

 

"Hallo Crew" sag ich mal und heiße euch alle ganz herzlich willkommen in der Crew der AniNite 2016.
Ihr habt euch also nicht abschrecken lassen, sehnt euch nach harter Arbeit und kennt keine Furcht vor dem Unbekannten!
Guuuuuut XD

!Achtung! Lest vor allem das Ende dieser Mitteilung, dort steht was sehr Wichtiges!

Dann stelle ich euch mal kurz die Leute vor, die dieses Jahr einen besonders heißen Draht zur AniNite haben.
(Aus Gründen des Datenschutzes -den ich besonders schätze- nenne ich nur AniManga-Nicknames, aber unter http://www.animanga....t/aninite-2016/
sind auch ein paar Bilder von uns geleakt ;)

Fangen wir mit den beiden üblichen Verdächtigen an.
Unser Projektleiter (Michael) -auch bekannt unter dem klingenden Namen "swtrse"- stürzt sich erneut in das Abenteuer AniNite und somit auch in die damit verbundenen Rechte und Pflichten.
Gemeinsam mit seiner besseren Hälfte (Christine) -nennen wir sie schlicht "Schuldig" oder einfach "Schu", die sich exklusiv dem Event-Management verschrieben hat, wird die AniNite 2016 zum Erfolg geführt.
Bleibt nur zu hoffen, dass nicht wieder "Der kleine Michi seine Schlüssel in DER Schu verliert" ... wer den Witz jetzt verstanden hat, war 2014 zur rechten Zeit vor der Bühne ;)

7 Helfer teilen sich dieses Jahr die Bereiche der AniNite gerecht auf und unterstützen als Top-Orga die Bereichsleiter und ihre Teams bei der Planung und beim Aufbau der Convention.

Routiniert und freudig nimmt "OpaHino" (Peter) den Filmraum, die Charity-Tombola, die Wettbewerbe, die Kassa und das Bring&Buy unter seine Fittiche.

Unser "Seiya" (Rene) holt die besten Sponsoren zu uns, und managed souverän Catering, Presse, Printmedien und nebenbei die Videogames.

Kein anderer als "flo_san" (Florian) kann den San(itäts)-Bereich, das Dekoteam, die Kreativecke, den Programmplan und die Stargäste so gut wie er hüten ... keiner!

"Hoshi" (Markus) kämpft unermüdlich für seine Leute in der Art-Alley, bei den Händlern, für die Bar und die Garderobe, wenn er nicht gerade "an etwas anderem" für die Nite bastelt.

Nur sein Bruder "Bulldog" (Reinhard) vermag in der Logistik, bei den Vorträgen und Workshops, bei unseren Partnern und Vereinen und beim mysteriösen "A-Team" eine ähnlich hohe Leistung einzubringen.

Der Vorsitzende des "Lions"-Clubs (Roland) höchst persönlich schreckte diesmal nicht davor zurück die Bühne, die Technik, den Infostand und natürlich die Security mit allem drum und dran zu übernehmen.

So bleiben für "NeoEidolon" (*ich-wusste-nicht-wozu-ich-da-JA-sage* - Stefan) noch die Bereiche Homepage, Conbook, Pokemon, die Springer ... und "die Crew" übrig XD.

Für viele dieser Bereiche haben wir schon (dem Himmel sei Dank!) motivierte Bereichsleiter gefunden. Nur mit ihrer Hilfe ist es zu schaffen, ein Projekt wie die AniNite aufzuziehen.
Sobald wir alle vollzählig sind (und die Leute nix dagegen haben) stelle ich euch den Rest der Truppe vor ;).

Und jetzt noch was ganz Wichtiges: Wir haben letztes Jahr auf eine Sache vergessen - und das war meine Schuld. Dieses Jahr will ich es wiedergutmachen.
Wir laden euch, die Crew der AniNite 2016, zum Crew-Treffen und Grillen ein.
Haltet euch den 15. Mai und den 12. Juni frei, denn dann geht's ab auf die Donauinsel. Die Plätze sind schon reserviert. Neben Spaß und gutem Essen gibt's auch Infos zu unserem wichtigsten Event: Die AniNite 2016 ;)

Wir lesen, hören und sehen uns!

 

Und ein kurzes Zwischenupdate:

 

30. Jänner 2016: Bye Bye Projektleitung

Leider muss ich euch hiermit mitteilen, dass die Projektleitung der AniNite 2016 und einige weitere Personen aus dem Team ab sofort nicht mehr zugegen sind.

Sie sind nämlich in Japan ... aber keine Sorge, in zwei Wochen sind sie alle wieder da.
(Ha! Die Message konnt' ich mir jetzt nicht verkneifen XD )

Wir wünschen unseren Leuten natürlich einen guten Flug und sind schon sehr gespannt, welche tollen Sachen, Ideen und Kontakte sie wieder mit zurückbringen.
... es könnte ja auch ein neuer Stargast darunter sein ... wer weiß ...

Zum Glück findet man in Japan fast an jeder Ecke was Japanisches und somit fällt die Suche dann doch nicht ganz so schwer.

Aber eines will ich persönlich schon haben: Nämlich ein Selfie von unseren Leuten im Flugzeug,
wo sie aus voller Kehle den DBZ-Titelsong zum Besten geben:
"Wir fliegen immer höher, hier sind wir frei...."

https://www.youtube....pening 1 german

PS: @Alle Japan-Reisenden: Bitte kommt mir wohlbehütet wieder zurück!


Dieser Beitrag wurde von Eidolon bearbeitet: 29. January 2016 - 21:45
Update 2016-01-30


#13 Rave_ShadowHeart

Rave_ShadowHeart

    I like Sushi

  • Mitglieder
  • 385 Beiträge:

Geschrieben 6. February 2016 - 16:12

Hi!

 

Weiß man schon wann man ca. mit dem Ticketverkauf starten wird?

 

Und: Werdet ihr darüber nachdenken die Vorverkauftickets mit der Post (verständlich sind dann Portokosten zusätzlich zu bezahlen) im Vorfeld zu versenden damit es nicht wieder zu so einer langen Wartezeit kommt?


Besucht mich auf meinen Blogs:

Rave´s Blogs

Ich freue mich auf euren besuch!


#14 Kenka

Kenka

    Wasabi Vernichter

  • Mitglieder
  • 1837 Beiträge:

Geschrieben 6. February 2016 - 21:57

Ich hab irgendwo Anfang März gelesen.

 

Ticketversand mit der Post ist zu mindest im Gespräch gewesen, aber irgendeine "Entlastungsmöglichkeit" wirds wohl geben. Das hört man aus der Crew ständig :)



#15 arti

arti

    Aninite Crew Hamster

  • Mitglieder
  • 1251 Beiträge:

Geschrieben 6. February 2016 - 22:48

Ja März ist nach aktuell Stand der Dinge der VVK Start, zu den Möglichen Optionen und Neuerungen warte doch bitte  bis es so weit ist.
 

Dafür weiß ich schon Dinge die der Neo noch nicht weiß XD

 

Theoretisch gesehen könnt ich sogar schon nen vorläufigen Filmplan erstellen *g*

 

Gruß

Artemis



#16 Rave_ShadowHeart

Rave_ShadowHeart

    I like Sushi

  • Mitglieder
  • 385 Beiträge:

Geschrieben 8. February 2016 - 09:34

Wow, da gibts ja dann eh schon einige Infos.

Danke vorerst, dann werden wir uns Richtung März schon mal auf die Lauer legen.


Besucht mich auf meinen Blogs:

Rave´s Blogs

Ich freue mich auf euren besuch!


#17 BlueFlow

BlueFlow

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 646 Beiträge:

Geschrieben 12. February 2016 - 04:43

Ka ob ich dieses Jahr kommen werde, die Preise waren bei meinen letzten Besuch ziemlich gesalzen, der Weg dorthin doch weit.

Wenn es sich finanziell einrichten lässt klar gerne, sieht dieses Jahr aber eher schlecht aus, da ich Moment mir andere Ziele gestreckt habe, als auf eine Convention zu gehen die viel Geld frisst.


Dieser Beitrag wurde von BlueFlow bearbeitet: 12. February 2016 - 04:44


#18 Kenka

Kenka

    Wasabi Vernichter

  • Mitglieder
  • 1837 Beiträge:

Geschrieben 12. February 2016 - 19:01

@Blue

Es muss halt jeder seine Prioritäten setzen.



#19 arti

arti

    Aninite Crew Hamster

  • Mitglieder
  • 1251 Beiträge:

Geschrieben 12. February 2016 - 20:26

@Blue

Auf der Con hilft nur eines, die Brieftasche sichern damit das Geld nicht davon rennt XD

 

Es wäre natürlich schade wenn du nicht kommst, aber wenn dich deine  Ziele wo anders hin führen und es mit dem Geld nicht ganz klappt kann man nichts machen, viel Erfolg in jedem Fall.

 

Gruß

Artemis



#20 Eidolon

Eidolon

    Digi Ritter

  • Mitglieder
  • 63 Beiträge:

Geschrieben 13. February 2016 - 07:49

Oh hoppla, da schaut man mal eine Woche nicht aufs Board ... XD

 

Ich sag dann mal nur: Das Gerücht mit dem Postversand sollte stimmen... ich verbreite es ja immer wieder bei Gelegenheit ;)

Allerdings bin ich ja pessimistisch-konservativ und behaupte, solange dieses neue System nicht online ist und auch funktioniert, ist es noch nicht offiziell.

Die Zielsetzung ist aber schon ganz klar: "Kampf gegen #5Stunden".

Und wenn es sich einrichten lässt, werden die Flaschenhälse des vergangenen Jahres auch an anderen Stellen reduziert werden.

 

Trotzdem, der Vorverkauf soll im März starten. Ich würde den 1. März vorziehen, aber sollten noch Punkte offen sein, dann wird es halt vielleicht 2 Wochen länger dauern.

 

Bei der Gelegenheit schicke ich gleich ein ganz herzliches "Danke" an die Jungs im Team, die sich um das System kümmern - hoffe, sie lesen hier auch mit. "Ihr seid super :)"

 

@Arti: Allwissend bin ich nicht, doch viel ist mir bewusst.