Zum Inhalt wechseln


Foto

Kino

Kino

  • Please log in to reply
58 replies to this topic

#41 Hexe

Hexe

    Administrator

  • Moderatoren
  • 6037 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:Aninite 03

Geschrieben 1. October 2017 - 00:09

Jetzt hab ichs nach längerem auch mal wieder ins Kino geschafft und mir gleich 3 Filme reingezogen :D somit hat sich die Unlimited Card für den Monat doch wieder ausgezahlt ;) Und ein paar neue Filme hab ich dank der Trailer auch wieder auf der To-Do-List

 

1. Film: Kingsman - The Golden Circle

Den ersten Teil hab ich im August zum ersten Mal gesehen und den fand ich zwar ganz nett, aber sooo toll wie viele andere fand ich ihn dann doch nicht. Aber den 2ten Teil wollte ich mir diesmal im Kino ansehen und ich habs nicht bereut... er war witzig, spannend, aufregend, traurig, rührend, sprich, für mich hatte er alles was einen guten Film ausmacht, zumal jemand mitgespielt hat, von dem ich keine Ahnung hatte, dass er mitspielt. Es war göttlich. Hat sich also auf jeden Fall ausgezahlt

 

2. Film: Killer's Bodyguard

Der Trailer war ja schon vielversprechend und die Besetzung sowieso. Und er hat absolut nicht enttäuscht. Ryan Raynolds und Samuel L. Jackson haben ein wunderbares Duo abgegeben und ihre Dialoge waren teilweise zum brüllen komisch. Und immer wieder hatte ich Deadpool und Nick Fury vor Augen :D Storytechnisch war der Film jetzt vielleicht nicht das originellste was die Welt je gesehen hat, aber die Actionszenen fand ich großartig und wie gesagt, die Dialoge absolut Hammer... den werd ich mir auf jeden Fall auf BluRay zulegen.... Kingsman aber eh auch :P

 

3. Film: ES

Ich muss das Buch nochmal lesen, das letzte Mal ist definitiv zu lange her (ich habs 2 oder 3 Mal gelesen bisher) und auch die alten beiden Filme muss ich mir irgendwann demnächst nochmal reinziehen... Wenn man das Buch kennt, weiß man natürlich in etwa, was man erwarten kann, das ändert aber nichts daran, dass der Film einige wirklich heftige Szenen dabei hatte, bei denen meine Pumpe dann doch um einiges schneller gegangen ist. Also für schwache Nerven ist er nichts. Die Schauspieler waren alle sehr überzeugend und auch Pennywise wurde gut gespielt, auch wenn ich nachwievor die Tim Curry-Version bevorzuge. Vom Grauen her ist diese neue Version dem Buch auf jeden Fall um einiges ähnlicher. Manchmal wars mir fast ein bisschen zuviel. Ich hatte es im Buch teilweise nicht ganz so schlimm in Erinnerung. Aber ist wie gesagt schon länger her, dass ich das gelesen hab. Ich glaub das letzte Mal war ich 17 oder so.

Also Fazit: Wirklich gelungen, mit Stärken und Schwächen, gruseliger, schlimmer als die Vorgängerfilme und näher am Buch.... hat mir gut gefallen und wird auch in meine DVD-thek aufgenommen :D

 

Morgen ist dann Blade of the Immortals dran und am Montag schaff ichs vielleicht endlich in "The Circle"



#42 PeteZahad

PeteZahad

    Wasabi Vernichter

  • Moderatoren
  • 1797 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 07

Geschrieben 1. October 2017 - 10:31

Bei kingsman hat mir der erste Teil insgesamt besser gefallen.
Was mich mal wieder gestört hat, war das im Trailer, bis auf die letzte, alle Action-szenen/Kämpfe enthalten waren. Das ist in erster Linie ein Action Film und wenn man bereits die besten Szenen im Trailer sieht, ist das schlecht gemacht.
Ich habe den Film jetzt 2 mal gesehen. Beim zweiten Mal hat er mir besser gefallen. Anscheinend hatte ich eine zu hohe Erwartungshaltung.



Killer's Bodyguard hat mich weit mehr beeindruckt. Das duo passt wirklich sehr gut zusammen :)
Der Film ist beim zweiten Mal schauen immer noch gut.



Auf ES freue ich mich mittlerweile immer mehr. Bin schon sehr gespannt. Mittwoch ist es soweit :)





Vorher kommt am Dienstag aber noch:
Victoria und abdul (auf den freue ich mich auch schon sehr)
Hereinspaziert
Schloss aus Glas


Viel Spaß bei blade of the immortals ;)

#43 Cynder Aryan

Cynder Aryan

    I like Sushi

  • Mitglieder
  • 300 Beiträge:
  • Location:Eisenstadt
  • Erste Con:AniNite 2014

Geschrieben 1. October 2017 - 11:11

Ich hab mir gestern mit meinem Freund Kingsman The Golden Circle angesehen :) Gegen Ende hin war es schon sehr anstrengend, weil der Film doch sehr lange war. Aber ansonsten hat er mir auch gut gefallen!

Dieser Beitrag wurde von Cynder Aryan bearbeitet: 1. October 2017 - 11:11


#44 BlueFlow

BlueFlow

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 618 Beiträge:

Geschrieben 1. October 2017 - 20:03

Hat eig irgendwer von den My Little Pony Film zu gucken der bald raus kommen soll am 17. Oktober?



#45 Nagawa

Nagawa

    inventor of APTX 4869

  • Community Moderatoren
  • 6733 Beiträge:
  • Location:Regensburg/Graz
  • Erste Con:AniNite

Geschrieben 1. October 2017 - 20:17

Hat eig irgendwer von den My Little Pony Film zu gucken der bald raus kommen soll am 17. Oktober?

Ne, bitte bleib mir damit vom Hals. - sry
Es ist mir einfach zu, wie soll ich sagen..... - Mädchenhaft.


d014.gifd001.gifd007.gifd001.gifd023.gifd001.gif

Facebook, falls wer was will *gg*

 

Unsere ღDetektiv Conanღ - Facebook Seite

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nein! Es gibt keine Pillen mehr von mir!


#46 BlueFlow

BlueFlow

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 618 Beiträge:

Geschrieben 1. October 2017 - 20:21

Ne, bitte bleib mir damit vom Hals. - sry
Es ist mir einfach zu, wie soll ich sagen..... - Mädchenhaft.

 

Dir ist schon klar das Mlp mehr Männliche Fans als weibliche Fans hat?xD 

Ich guck mir den Film gern an, aber hoffentlich mit genug gleichgesinnten Mlp Fans :) aber für einen anderen Filmvorschlag bin ich auch offen.



#47 PeteZahad

PeteZahad

    Wasabi Vernichter

  • Moderatoren
  • 1797 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 07

Geschrieben 2. October 2017 - 16:08

Ich kann mich erinnern, dass ich früher mal eine Aufnahme von der Fernsehserie hatte.

Das Ende des Zauberflügeltals. Die ersten 10 Folgen der Serie. Die habe ich tatsächlich sehr gerne gesehen ^^

 

Hier Folge 1 für die Interessierten:

 

 

Da ich mir in letzter Zeit ein paar Animationsfilme angesehen habe und mir bis auf Schlümpfe keiner gefallen hat, denke ich nicht, dass ich ihn mir anschauen werde.

Der Trailer für den neuen Film hat mich leider nicht überzeugt. Irgendwie gefallen mir die neuen Animationsfilme nicht. Ihnen fehlt irgendetwas. Sie bezaubern nicht so sehr wie die Disney Filme aus meiner  Kindheit/Jugend :(

 

Der einzige Animationsfilm, den ich mir wahrscheinlich noch anschauen werde ist Ferdinand. Aber da bin ich mir auch noch nicht sicher.

Hier jedenfalls der Trailer dazu.

Spoiler


Dieser Beitrag wurde von PeteZahad bearbeitet: 7. October 2017 - 07:52


#48 PeteZahad

PeteZahad

    Wasabi Vernichter

  • Moderatoren
  • 1797 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 07

Geschrieben 5. October 2017 - 14:18

So, ich habe gestern auch ES gesehen und ich muss sagen, dass er für mich eher langweilig war.

Es gab für mich keine Szene, die irgendwie furchteinflößend oder gruselig war und auch die Story fand ich nicht so berauschend.

 

Schade, aber egal, weiter geht es mit Blade Runner und Unter Deutschen Betten :)



#49 Desint

Desint

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 581 Beiträge:
  • Location:Bez. Kufstein/Tirol
  • Erste Con:Aninite 2013

Geschrieben 6. October 2017 - 04:49

Ich werde wohl kein Fan mehr von My Little Pony. Und mein Computer auch nicht. Mir ist bei dem Video sogar der PC eingefroren. :ohmy:

 

@PeteZahad: Dann nehme ich an, du wirst dir Coco (den nächsten Pixar-Film) auch nicht anschauen? Der steht definitiv noch auf meiner Liste, genau wie Blade Runner.

 

Schade, dass er (bzw. ES) dir nicht gefallen hat. Wenn du den Kinofilm schon langweilig gefunden hast, brauchst du die TV-Serie von 1990 gar nicht mehr anzuschauen, denn die zieht sich noch deutlich mehr und hat Spezialeffekte, die schon damals hoffnungslos veraltet gewesen sind. Mir ist erst jetzt aufgefallen, wie schlecht die Filme gealtert sind, von der grottigen Synchro ganz zu schweigen. Allein Tim Curry als Pennywise war wirklich gut.



#50 Nagawa

Nagawa

    inventor of APTX 4869

  • Community Moderatoren
  • 6733 Beiträge:
  • Location:Regensburg/Graz
  • Erste Con:AniNite

Geschrieben 6. October 2017 - 19:08

Ich werde wohl kein Fan mehr von My Little Pony. Und mein Computer auch nicht. Mir ist bei dem Video sogar der PC eingefroren. :ohmy:

Hahaha, Microsoft will nicht dasst dir den Film reinziehst.

 

Coco, schaut iwie schon klasse aus. Werd ma den mal sicher anschaun gehen.


d014.gifd001.gifd007.gifd001.gifd023.gifd001.gif

Facebook, falls wer was will *gg*

 

Unsere ღDetektiv Conanღ - Facebook Seite

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nein! Es gibt keine Pillen mehr von mir!


#51 PeteZahad

PeteZahad

    Wasabi Vernichter

  • Moderatoren
  • 1797 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 07

Geschrieben 7. October 2017 - 08:13

Ja, bei Coco werde ich auch passen.

 

Wenn ich mir die Liste der nächsten 2-3 Monate anschaue, scheinen für mich auch mehr Filme dabei zu sein, die ich mir nur anschaue, weil es mich nichts kostet und eher weniger, bei denen ich mir im vorhinein sage "Das muss ich sehen."

http://www.moviejone...s/2017/oktober/

Immerhin kann das bewirken, dass ich positiv überrascht werde ^^

 

 

Zu ES:

So skurril es klinkgt, ich hatte während dem schauen irgendwie den Eindruck, als wäre es ein Kinderfilm.

Gestern habe ich mit meinem Vater darüber gesprochen, dem schon die alte Verfilmung nicht gefallen hat. Er hat gesagt, dass es für ihn damals auch eher ein Kinderfilm war.

Bei der alten Version werde ich jetzt auch passen.

 

Ich hatte in der Reihe hinter mit auch wieder Leute, die die Hälfte der Zeit den Film kommentiert haben...   Sowas nervt...



#52 Desint

Desint

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 581 Beiträge:
  • Location:Bez. Kufstein/Tirol
  • Erste Con:Aninite 2013

Geschrieben 7. October 2017 - 10:26

Also irgendwie ist ES ja auch ein Kinderfilm, ein wenig härter zwar als die Goonies, aber eine Geschichte aus der Sich von Kindern.

In der alten Fassung wurden die Protagonisten hingegen als Erwachsene eingeführt, und die Kindheitserlebnisse in Rückblicken gezeigt. Es wurden also zwei Zeitebenen vermischt. Soweiit ich weiß, ist von der Kinofassung bereits ein zweiter Teil geplant, in dem dann wohl die erwachsen gewordenen Loser den Part übernehmen werden.

 

Stimmt. Und wenn der Film es einem schon schwer macht, sich in die Handlung versetzen zu können, nerven laute Kinogäste umso mehr.

Bei mir wird wohl Bladerunner 2049 der nächste Kinobesuch.



#53 BlueFlow

BlueFlow

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 618 Beiträge:

Geschrieben 7. October 2017 - 19:01

Also irgendwie ist ES ja auch ein Kinderfilm, ein wenig härter zwar als die Goonies, aber eine Geschichte aus der Sich von Kindern.

In der alten Fassung wurden die Protagonisten hingegen als Erwachsene eingeführt, und die Kindheitserlebnisse in Rückblicken gezeigt. Es wurden also zwei Zeitebenen vermischt. Soweiit ich weiß, ist von der Kinofassung bereits ein zweiter Teil geplant, in dem dann wohl die erwachsen gewordenen Loser den Part übernehmen werden.

 

Stimmt. Und wenn der Film es einem schon schwer macht, sich in die Handlung versetzen zu können, nerven laute Kinogäste umso mehr.

Bei mir wird wohl Bladerunner 2049 der nächste Kinobesuch.

 

ES ein Kinderfilm? Da gabs sicher schon genug Kids die dank dem lieben Clown sehr verstört hinter her waren.

ES würde ich nicht als reinen Kinderfilm betiteln, nicht wenn der Film ein Horrorfilm ist, denn wir alle wissen was der Clowns, mit den lieben Kinderlein gerne tut*Hust*


Dieser Beitrag wurde von BlueFlow bearbeitet: 7. October 2017 - 19:01


#54 PeteZahad

PeteZahad

    Wasabi Vernichter

  • Moderatoren
  • 1797 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 07

Geschrieben 7. October 2017 - 19:32

Ich bezeichne ihn auch nicht als reinen Kinderfilm ;)
Dazu enthält er wie du schon andeutest splatter Element.
Wenn man diese weglassen würde, wäre es aber ein guter Fall für die knickerbockerbande.

#55 Hexe

Hexe

    Administrator

  • Moderatoren
  • 6037 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:Aninite 03

Geschrieben 14. November 2017 - 15:49

Heut abend schau ich mir "Mord im Orientexpress" an :) Da ich den alten Film nicht kenne und auch das Buch noch nicht gelesen habe, bin ich sehr gespannt was auf mich zukommt :D

 

Das nette an der Sache ist, dass es ein "Firmen"-Event ist... ich hab von einer anderen Firma eine Einladung gekriegt, es wird einen Cocktail-Empfang geben und russische Häppchen *g*



#56 PeteZahad

PeteZahad

    Wasabi Vernichter

  • Moderatoren
  • 1797 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 07

Geschrieben 14. November 2017 - 21:26

Sag dann bitte, was du von ihm haltest. Ich bin ja geteilter Meinung, wie ich schon im Zählthread geschrieben habe.

Viel Sospaß und Prost/Mahlzeit ;)

 

 

Ich schaue am Donnerstag Licht und Happy Deathday



#57 Hexe

Hexe

    Administrator

  • Moderatoren
  • 6037 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:Aninite 03

Geschrieben 15. November 2017 - 09:33

Vergleichen kann ich den Film nicht, weil ich weder einen der früheren Filme gesehen, noch das Buch gelesen habe, somit war die Story für mich komplett neu. Ich fand ihn großartig. Eine spannende, interessante Story, nachvollziehbare Motive, eine gute Auflösung. Der Cast war grandios, die Darstellung der Charaktere überzeugung. Stimmungstechnisch auch sehr gut, die wirklich gute Musik hat auch viel dazu beigetragen und die Bilder... diese wunderschönen Sonnenuntergänge und Landschaftsaufnahmen *.* wahnsinn... meine Mutter will sich den Film mit mir anschauen, es wird mir nicht schwerfallen nochmal dafür ins Kino zu gehen *g*

 

Happy Deathday steht auch noch auf meiner Liste :D viel Spaß!


Dieser Beitrag wurde von Hexe bearbeitet: 15. November 2017 - 09:46


#58 PeteZahad

PeteZahad

    Wasabi Vernichter

  • Moderatoren
  • 1797 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 07

Geschrieben 15. November 2017 - 17:12

Ich kannte vorher auch weder Buch noch Verfilmung.

Mein Meinung

 

Spoiler

 

 

Am Samstag habe ich auch IT-Girl gesehen.

Das war extrem mieß. Das ist der neue erste Platz von unten.



#59 Hexe

Hexe

    Administrator

  • Moderatoren
  • 6037 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:Aninite 03

Geschrieben 16. November 2017 - 08:12

Der neue erste Platz von unten find ich super :D Mal schaun wann ich wieder ins Kino komm... irgendwie ist mein Kalender im Moment sehr voll >.<

 

Spoiler







Also tagged with one or more of these keywords: Kino

0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0