Zum Inhalt wechseln


Foto

Was kocht ihr denn so am liebsten?


  • Please log in to reply
54 replies to this topic

#21 Julina

Julina

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1185 Beiträge:
  • Location:Melk
  • Erste Con:Aninte Wien 2017

Geschrieben 7. November 2017 - 22:18

Naja panko ist gröber. Und nicht so fein wie Brösel^^

Ich kaufte es mir am Naschmarkt, gibt's bestimmt aber näher auch^^

#22 hyyylight

hyyylight

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 146 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 2013

Geschrieben 7. November 2017 - 22:46

Würde gern mal ein Gericht mit Pute Gemüse/Zuchini und anderen Gemüsesorten im Wok rausbraten.

Mir fehlt lediglich nur noch der Wok dafür.

 

Anfang des Sommers hab ich das auch versucht, aber es hat nich ganz so hingehauen wie ich mir das erwartet hab damals. ^^

Ich hab nach den Infographiken von Cook Smart versucht Asian Stir Fry zu machen.

https://i.pinimg.com...ury-recipes.jpg

Hier ist die Graphic die gute Kombinationen aufzählt. :D

 

Ich mach mir Samstag einen Tafelspitz mit semmelkren U Salzkartoffeln.. ich freu mich schon :3

 

Hat ich noch nie, schaut aber echt lecker auf den Bildern im Internet aus =)

 

Macht Panko eigentlich einen großen Unterschied zu unseren Semmelbröseln aus?

 

Ausgezeichnete Frage. Ich hätte ein Packung Panko im Schrank daheim, nachdem ich aber das Panieren nicht mag ist die immer noch zu. ^^ Mit meiner Mutter damals hat ich auch keines zur Hand, wir haben dann beim Toastbrot die Rinde weggezupft und das weiße in einen Mixer gestopft und das als Ersatzpanko verwendet. Wieviel da Unterschied ist weiß ich leider nicht, zumal ich auch nicht weiß wie genau das japanische Panko hergestellt wird oder was das Besondere daran sein soll. Die Toastbrotpanier war definitiv lecker. =)



#23 Hexe

Hexe

    Administrator

  • Moderatoren
  • 6113 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:Aninite 03

Geschrieben 8. November 2017 - 08:27

Panko ist um einiges gröber als unsere Semmelbrösel, weswegen Sachen, die mit Panko paniert werden meiner Meinung nach ein wenig knuspriger sind. Ob es von der Art des Brotes einen großen Unterschied gibt weiß ich aber auch nicht. Für mich ists die Größe der Körner, die den Unterschied macht :P



#24 Desint

Desint

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 640 Beiträge:
  • Location:Bez. Kufstein/Tirol
  • Erste Con:Aninite 2013

Geschrieben 8. November 2017 - 18:18

Ah, danke euch für die Info.

 

Werde mir dann eine Packung davon besorgen und zum Vergleich Experimente damit durchführen.



#25 Julina

Julina

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1185 Beiträge:
  • Location:Melk
  • Erste Con:Aninte Wien 2017

Geschrieben 13. November 2017 - 19:40

http://www.chefkoch....-Spaghetti.html

Das ich koch morgen^^

#26 hyyylight

hyyylight

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 146 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 2013

Geschrieben 16. November 2017 - 19:27

https://imgur.com/a/3k3s5

 

Hier auch meine angepassten Zutatenmengen:

  • für eine Portion würde ich 150g Fleisch nehmen
  • 1 Ei (anstatt extra vorher verühren, kommt das bei mir zum Schluss einfach in die Pfanne, wobei ich den Dotter zerstechen und dann alles verühre, dadurch bilden sich so tolle Eiweiß Schlirren :D)
  • 400 ml Dashi-Brühe (Mit Pulver und nicht selbst gemacht bei mir ^^)
  • 4 EL Sojasauce
  • 3 EL Mirin
  • 1 EL Zucker
  • 1 Bund Jungzwiebeln oder 1 Zwiebel (Ich hab kein Problem mit mehr Zwiebeln, ich versteh eig gar nicht warum die nur 1/4 Zwiebel nehmen^^)

That's not even my final form. =)

 

Ich hab mein Gericht nochmal verändert und würde es jetzt mein erstes selbstkreiertes Rezept nennen. :D

Zucker weglassen, statt 400ml Dashi-Brühe nur 300ml und zusätzlich etwa 200g Rote Rüben zum Reis in die Schüssel. Nach verühreren schauts dann so aus:

https://slack-files....L27L-4b0f91414b

 

Ich nenne es Akai gyakusatsu don, heißt soviel wie rotes massaker don (don von donburi, weil es technisch gesehen ein donburi gericht ist). ;P



#27 Hexe

Hexe

    Administrator

  • Moderatoren
  • 6113 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:Aninite 03

Geschrieben 17. November 2017 - 08:18

Kleiner Tipp zur Food-Photography... ich würd eine andersfarbige Schüssel nehmen, dann kommt das Rot der Speise besser rüber :D

 

Das Rezept ist auf jeden Fall interessant :D bin nur leider kein roter Rübenfan :P



#28 Julina

Julina

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1185 Beiträge:
  • Location:Melk
  • Erste Con:Aninte Wien 2017

Geschrieben 17. November 2017 - 12:54

https://www.steirisc...e-tiramisu.html



Das habe ich heute gemacht, das ist allerdings schon für morgen. Da es über die Nacht im Kühlschrank stehen soll.

Ist voll lecker^^

Ist zwar nichts gekochtes aber ein Nachtisch^^

Dieser Beitrag wurde von Julina bearbeitet: 17. November 2017 - 12:55


#29 hyyylight

hyyylight

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 146 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 2013

Geschrieben 17. November 2017 - 13:11

Kleiner Tipp zur Food-Photography... ich würd eine andersfarbige Schüssel nehmen, dann kommt das Rot der Speise besser rüber :D

Alles klar, ich werd beim nächsten Mal meine andere Schüssel nehmen und noch ein Foto machen. ^^ Die rote Schüssel ist anscheinend eine übliche Donburi Schüssel und die Farbkombination passt zu meinem Zimmer. :D

 

Von Apfeltiramisu hab ich auch noch nie gehört. ^^ Ich hab meiner Mutter schon ein paar mal beim Tiramisu machen geholfen. Ich werd ihr mal das Apfeltiramisu als Alternative vorschlagen. =)



#30 Julina

Julina

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1185 Beiträge:
  • Location:Melk
  • Erste Con:Aninte Wien 2017

Geschrieben 17. November 2017 - 13:13

Ist echt lecker, bisher hat es allen extrem gut geschmeckt!^^


Backst du leicht auch? :O
Wenn ja tüchtig^^

#31 hyyylight

hyyylight

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 146 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 2013

Geschrieben 17. November 2017 - 13:43

Ursprünglich hab ich mit Backen angefangen, weil man beim Backen sich immer genau ans Rezept halten muss(zumindest die Mengenverhältnisse) und alles nach einem vordefinierten Prozess machen muss. Als Informatiker bevorzuge ich sowas eigentlich, weil das für mich einfach das Anwenden eines Algorithmuses ist. ^^ Kochen hingegen war für mich immer sehr unintuitiv und demenstprechend hab ich einfach versucht andere Rezepte nachzumachen. :D Mittlerweile hab ich soviele unterschiedliche Rezepte versucht, dass ich hier und da selber Tweaks vornehme und herumprobiere. ^^ Was mich immer wieder fasziniert ist, dass ich teilweise wirklich versuche Rezepte meiner Mutter so hinzubekommen wie sie es macht. Aber auch wenn ich den selben Prozess und die selben Lebensmittel und Gewürze verwende schaff ich es einfach nicht den selben Geschmack zu produzieren. Im speziellen ihre Soßen.

 

Der Tweak mit den Roten Rüben und Reis zum Beispiel hat Monate lange Geschichte. Ich hab irgendwo mal gehört das es eine gute Kombination sein soll und dann hab ich zufällig in Stockholm beim Buffet Reis als Beilage gesehen und nebenbei ist ein kleines Gefäß mit gewürfelten Roten Rüben gestanden. Beim Ausprobieren war ich dann davon begeistert. :D Deswegen hab ich es jetzt bei Akai Gyakusatsu Don ausprobiert und war auch begeistert.

 

Ich hab mit meiner Oma schon öfters Ribiselkuchen und Gugelhupf und so Sachen gemacht. Irgendwann hat dann meine Oma gemeint sie will keine Kekse mehr zu Weihnachten machen. Ich wollte aber trotzdem Kekse haben also mach ich die mit meiner Mutter zusammen seit 4 Jahren. Leider steht bei uns in da WG ein Gasofen sonst würde ich wahrscheinlich immer mal wieder einen Kuchen backen. ^^ So komm ich nur dazu wenn ich meine Eltern oder Großeltern besuche. :D



#32 Julina

Julina

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1185 Beiträge:
  • Location:Melk
  • Erste Con:Aninte Wien 2017

Geschrieben 17. November 2017 - 21:00

Hyylight, muss ehrlich gestehen, ich backe grauenhaft. Ich kann wirklich nur das leichteste vom leichtesten XD

Kuchen und Torten mit Cremen oder Glasuren sehen bei mir wie Kuh Fladen aus XD

Und Kekse muss ich zu Hause wegen meiner Tochter machen:p
Im Pflegeheim mit den Bewohnern backen wir momentan auch Kekse, war vorrige Woche dran..
Die werden am Basar im heim präsentiert.. die sehen grauenhaft aus :(
Ich sagte jedoch davor, das ich's nicht kann X)

Du bist ja sehr fleißig in der Küche neben deinen Studium usw.
Tüchtig^^

Kochst du ab und zu für die Familie auch?

#33 hyyylight

hyyylight

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 146 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 2013

Geschrieben 17. November 2017 - 21:57

Kuchen verzieren würd ich gern besser können. Hab ich schon mal versucht und es war auch grauenhaft. :D

 

Die Weihnachtskekse haben auch erst beim dritten Mal halbwegs gut ausgeschaut. =) Wobei sie aber immer geschmeckt haben, weil wir die Rezepte von meiner Oma verwendet haben. :D

 

Ansonsten so nen Gugelhupf und Ribiselkuchen würd ich schon selber zambringen, wenn ich nen vernünftigen Ofen hätte. ^^

 

Hier ein paar Fotos, von meinen ersten Verzierversuch mit nem Spritzsack hab ich leider kein Foto mehr gefunden ;P es hat schlimmer ausgschaut als die Buchstaben die ein Kindergartenkind hinkritzelt :D

https://slack-files....LGV7-8af9344a8a(Das sind unsere schwarzen Herzen, meine Lieblingskekse =), aber noch die alte Version)

https://slack-files....7XCH-5e50a2d08a(Das ist mein Versuch eines Battenberg Cakes, hab ich aus dem Buch Cake, Custard and Category Theory, so ein Backbuch das auch Ideen in der Mathematik näher bringen wollte mit backen xD)

 

Bisher hab ich nur beim Katsudon mit meiner Mutter die Führung übernommen, sonst hab ich mich bisher immer noch bekochen lassen. =) Zumal meine Eltern und Großeltern auch nicht so experimentierfreudig sind. ^^


Dieser Beitrag wurde von hyyylight bearbeitet: 17. November 2017 - 21:58


#34 Julina

Julina

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1185 Beiträge:
  • Location:Melk
  • Erste Con:Aninte Wien 2017

Geschrieben 18. November 2017 - 17:40

Die Herzen sind schön geworden :0 ^^

Nur die pkg zig. Daneben sieht etwas pervers aus ;p

Das Tiramisu heute, war der Sahnegipfel zum Schluss. Extrem gut. Und mein Besuch wollte unbedingt das Rezept^^

Mit Spritzsack kann ich auch nicht umgehen :p

Das mache ich Dienstag ^^
Ist auch sehr lecker^^


https://www.kochbar....eberbacken.html

Von wo bekomme ich S B Curry-Mischung her?

Dieser Beitrag wurde von Julina bearbeitet: 18. November 2017 - 17:53


#35 BlueFlow

BlueFlow

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 646 Beiträge:

Geschrieben 19. November 2017 - 22:16

Die Herzkekse sind echt schön geworden und sehen köstlich aus. Schön das sich hier Leute die Mühe machen Bilder von ihren Kochkünsten mit uns zu teilen,und Rezepte posten.

Sehr fein find ich nett von euch :)


Dieser Beitrag wurde von BlueFlow bearbeitet: 20. November 2017 - 00:36


#36 hyyylight

hyyylight

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 146 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 2013

Geschrieben 19. November 2017 - 22:27

Von wo bekomme ich S B Curry-Mischung her?

Vom Japanmarkt neben der TU. ;)

Wo du das in Melk findest, weiß ich leider nicht. :S

 

Freut mich das euch unsere schwarzen Herzen gefallen. =)

Im Dezember kann ich mal unsere diesjährige Weihnachtsbäckerei posten. :D

 

Die Schweinemedaillons schauen echt lecker aus. 0_0

Ich freu mich schon soviel darauf, wenn ich endlich eine Küche habe mit einem vernünftigen Ofen. Dann kann ich auch endlich Sachen überbacken. :D



#37 Hexe

Hexe

    Administrator

  • Moderatoren
  • 6113 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:Aninite 03

Geschrieben 20. November 2017 - 09:14

Die Sterne schauen wirklich lecker aus :D gibts am Freitag dann ne Kostprobe? ;)

 

Ich fang erst am 10. Dezember mit Backen an :P da hab ich mein traditionelle Backsession mit meiner besten Freundin... wir backen Kekse und sobald uns schlecht wird vom Keksteig-Naschen gibt es deftiges Rindsgulasch, dass am Abend zuvor 5 Stunden und länger köcheln durfte :D

 

Nachdem ich gestern aus Langeweile mal wieder ne Folge von Jamie Olivers 15 Minuten Küche gekuckt hab, hab ich beschlossen das Rezept heute gleich nachzukochen :D Chili-Hackbällchen mit Bulgur (oder Reis, falls ich keinen Bulgur mehr hab :P) Das ist ne verschrobene Chili con Carne-Art... bin schon gespannt obs was wird :D muss nur schaun, dass ich noch 2 Zutaten auftreib >.<



#38 Julina

Julina

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1185 Beiträge:
  • Location:Melk
  • Erste Con:Aninte Wien 2017

Geschrieben 20. November 2017 - 09:15

Schade ich habe gehofft dass es VL. Im Merkur gibt oder Spar....
Dann muss ich es eben meinen Bruder sagen, dass er mir aus Wien eine mitbringt^^

Auf die Weihnachtsbäckerei wäre ich gespannt^^
machst du die aber dann wo anders wegen deinen Ofen warscheinlich..?


Wünsch dir eben vom Christkind einen Ofen. Und der Rest der überbleibt zu bezahlen, ist dann schon viel weniger^^


Hexe, am Teig der Kekse nasche ich auch gerne...

Bei den Kuchen die ich backe, lasse ich immer extra mehr Teig drinnen das meine Tochter und ich mehr zum raus Naschen haben^^

Dieser Beitrag wurde von Julina bearbeitet: 20. November 2017 - 11:47


#39 hyyylight

hyyylight

    Clamp Fan

  • Mitglieder
  • 146 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 2013

Geschrieben 20. November 2017 - 20:53

Die Sterne schauen wirklich lecker aus :D gibts am Freitag dann ne Kostprobe? ;)

Welche Sterne? 0_0 ^^

Nein, wir haben noch nichts gebacken. Das ist nur das Foto von vor 2 Jahren oder so. ^^ Aber wenn wir Bäckerei haben, dann nehm ich sicher mal eine mit. =)

Aber Pete hat einen Ofen, ich kann einen Teig machen und den in der Form mitnehmen und seinen Ofen zum Backen nehmen theoretisch. :D

 

machst du die aber dann wo anders wegen deinen Ofen warscheinlich..?

Wünsch dir eben vom Christkind einen Ofen. Und der Rest der überbleibt zu bezahlen, ist dann schon viel weniger^^

Teig naschen tu ich auch gern. :D Meistens tut mir zum Schluss der Bauch schon weh und ich muss ein paar Tage warten bis ich die Kekse genießen kann. ^^

 

Ja, die mach ich mit meiner Mutter in St. Pölten. Wenns nach mir ginge hätten wir schon seit 3 Jahren einen neuen Ofen in der WG. Die Vermieterin hätte sogar mitgezahlt und mit 100€ von jedem von uns hätten wir uns einen richtig tollen Kombinationsofen mit Gasherd und Elektroofen holen können. Leider war der eine Exmitbewohner immer sehr gierig und hat einfach keinen Vorteil daraus gezogen und wollte nie was dafür zahlen. Dem andern wars mehr egal, wobei er auch keine Motivation hatte, den andern zu überzeugen. Jetzt mittlerweile seh ich auch nicht mehr ein einen neuen zu kaufen weil ich denk, dass ich definitiv keine zwei Jahre mehr in der WG bleiben werde. ^^



#40 Hexe

Hexe

    Administrator

  • Moderatoren
  • 6113 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:Aninite 03

Geschrieben 20. November 2017 - 22:02

*hust* ich meinte natürlich die Herzen :D keine Ahnung wie ich auf Sterne komm *am Kopf kratz* immer noch nicht ganz fit :P

 

schade, keine Kostprobe... aber du könntest noch welche Backen bis Freitag :D






0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0