Zum Inhalt wechseln


Foto

Das letzte Wort 3

Das letzte Wort Off-Topic

  • Please log in to reply
128 replies to this topic

#121 Slartibartfast

Slartibartfast

    吾輩は猫である

  • Mitglieder
  • 983 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 2017

Geschrieben 5. December 2017 - 14:50

Zu Spice & Wolf gibt es mittlerweile 19 Light Novels.

Die originale Serie ist damit glaub ich beendet.

Es gibt aber ein noch nicht abgeschlossenes Spin-off:

Wolf & Parchment: New Theory Spice & Wolf

 

Die erste Staffel des Anime behandelt die ersten beiden Bücher.

Die zweite nimmt sich Band 3 und 5 an, der vierte wird übersprungen.

Wenn sonst nichts ausgelassen wird, wären es noch ca. 7 Seasons.

Ich fürchte es ist eher unwahrscheinlich, dass da noch etwas kommt,

aber vielleicht haben wir Glück und das Spin-off wird umgesetzt.



#122 Julina

Julina

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1185 Beiträge:
  • Location:Melk
  • Erste Con:Aninte Wien 2017

Geschrieben 7. December 2017 - 09:22

Sagt Mal kennt jemand diesen Anime von euch?
Mir gefällt das ending so so gut. :)



#123 PeteZahad

PeteZahad

    Wasabi Vernichter

  • Moderatoren
  • 1956 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 07

Geschrieben 7. December 2017 - 14:01

Ja, habe ich im Juli gesehen.
Hat mir gut gefallen 7/10 Punkte
Das ist eine Serie, bei der ich die Novel weiterlesen würde, wenn ich nicht schon so viel anderes vor hätte.

Kannst mal reinschauen, ob sie dir auch gefällt :)

#124 Julina

Julina

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1185 Beiträge:
  • Location:Melk
  • Erste Con:Aninte Wien 2017

Geschrieben 7. December 2017 - 15:09

Aha, okay danke^^

#125 PeteZahad

PeteZahad

    Wasabi Vernichter

  • Moderatoren
  • 1956 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 07

Geschrieben 8. December 2017 - 07:41

12 Stunden Arbeitswoche kommt.

Von orf.at kopiert.

 

„bei vorübergehend auftretendem besonderem Arbeitsbedarf können (…) Überstunden bis zu einer Wochenarbeitszeit von 60 Stunden zugelassen werden“. In diesem Fall darf dann maximal zwölf Stunden pro Tag gearbeitet werden.

 

 

Diese Beschränkung auf Ausnahmefälle scheinen ÖVP und FPÖ mit ihren Plänen nun aufheben zu wollen.

 

Was haltet ihr davon?



#126 Desint

Desint

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 641 Beiträge:
  • Location:Bez. Kufstein/Tirol
  • Erste Con:Aninite 2013

Geschrieben 8. December 2017 - 08:52

Auch wenn mich wahrscheinlich so ziemlich jeder Arbeitnehmer in Österreich dafür ermorden möchte, finde ich die neue Regelung gut - von meiner persönlichen Perspektive aus betrachtet.

Ich habe eine Regelarbeitszeit von 8 Stunden, mit Mittagspause also 8,5 Std.

Wenn hie und da mal etwas mehr Arbeit anfällt oder man bestimmte Dinge noch erledigen will, kommt man sehr schnell an die gesetzliche Grenze.

Da diese Überschreitungen bei Kontrollen durch das Arbeitsinspektorat mit saftigen Strafen verbunden sind, wird man bei uns rechtzeitig per Email höflich aber bestimmt zur sofortigen Arbeitsniederlegung aufgefordert.

 

Dieser Kampf gegen die Zeit bereitet mir meist mehr Stress als die Arbeit selbst. Deshalb wäre es für mich wünschenswert, nicht so schnell an die Grenze zur Illegalität zu kommen.

 

An der Normalarbeitszeit soll sich ja nichts ändern und die Mehrarbeit muss folglich in Form von Zeitausgleich bzw. Überstundenentgeld (ich glaube, die wenigsten Firmen zahlen gerne Überstundenzuschläge) abgegolten werden.

Was ich mir in diesem Zusammenhang noch wünschen würde, wäre eine zusätzliche Steuerentlastung für die Überstunden, damit sich die Mehrarbeit für den AN auch lohnt.

 

Mir ist klar, dass die neue Regelung für manche problematisch werden kann, für Verkäufer etwa, und verstehe jeden, der dagegen ist. Speziell mit Familie ist man schließlich nicht mehr so flexibel.

Ich persönlich finde die Änderung aber grundsätzlich positiv.

 



#127 Nagawa

Nagawa

    inventor of APTX 4869

  • Community Moderatoren
  • 6835 Beiträge:
  • Location:Regensburg/Graz
  • Erste Con:AniNite

Geschrieben 9. December 2017 - 13:28

Och mann, unsere Medien mal wieder, reisen etwas vollkommen aus den Kontext und schreiben ihre eigenen Fake- News. Danke vor allem an Krone u. Kleine, welche das als erstes verbreitet haben.


d014.gifd001.gifd007.gifd001.gifd023.gifd001.gif

Facebook, falls wer was will *gg*

 

Unsere ღDetektiv Conanღ - Facebook Seite

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nein! Es gibt keine Pillen mehr von mir!


#128 PeteZahad

PeteZahad

    Wasabi Vernichter

  • Moderatoren
  • 1956 Beiträge:
  • Location:Wien
  • Erste Con:AniNite 07

Geschrieben 10. December 2017 - 14:09

ich werde von der Änderung nicht viel merken.

Ich habe keine geregelten Arbeitszeiten und Überstunden bekomme ich wegen dem All-in Vertrag auch keine

 

 

Bei mir in der Wohnhausanlage war grad ein größerer Einsatz.

Polizei, 2 Rettungen, 1 Notarzt, und der C9 ist herumgekreist.

Sowas schaut nach Reanimation aus. Da sie ohne Blaulicht weggefahren sind...


Dieser Beitrag wurde von PeteZahad bearbeitet: 10. December 2017 - 14:11


#129 BlueFlow

BlueFlow

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 646 Beiträge:

Geschrieben 18. December 2017 - 20:50

12 Stunden Arbeitswoche kommt.

Von orf.at kopiert.

 

 

Was haltet ihr davon?

Ich frage mich ob man das so durchhalten kann..viele Firmen wollen das man 6 Tage die Woche arbeitet ohne einen einzigen Freien Tag, und Sonntag war schon immer frei...das ist für mich als einziger freier Tag zu wenig.

Dann kommt noch die Anfahrtszeit die verlängert wurde auf zweienhalb Stunden nur für Teilzeit.

 

Es ist erwiesen je länger die Anfahrzszeit ist umso belastender ist das für die Leute die zur Arbeit fahren.

Zumal wird man dann bei 12 Stunden auch besser bezahlt?

Der Verdient im Verkauf ist jetzt schon lausig.. 400€ für 20 Stunden Woche 30 Stunden Woche 600€ Vollzeit knapp 800€..

 

Wenn sie nicht mal die Gehälter anheben im Verkauf aber sich täglich 12 Stundendienstplan erwarten für einen Monatslohn von 600€ 800€ wär das schon echt Ausbeutung.. Zumal für die Leute die keine Arbeit finden das noch viel schlimmer wird, weil denen dann alles gekürzt wird. Später vielleicht nicht sogar alles weggenommen wird?

Das wird für noch mehr Armut und Obdachlosigkeit sorgen, ich sehe derzeit nichts gutes zu kommen auf Österreich mit Türkis/Blau.


Dieser Beitrag wurde von BlueFlow bearbeitet: 18. December 2017 - 21:01






Also tagged with one or more of these keywords: Das letzte Wort, Off-Topic

0 Besucher lesen dieses Thema

Mitglieder: 0 | Gäste: 0 | Anonyme Mitglieder: 0