Zum Inhalt wechseln


Foto

Misstrauensantrag bezüglich der Boardadministrator


This topic has been archived. This means that you cannot reply to this topic.
161 replies to this topic

#1 Bakudan

Bakudan

    Fansubsauger

  • Mitglieder
  • 525 Beiträge:

Geschrieben 24. April 2005 - 11:27

Anhand der derzeitigen boarddynamischen Entwicklung, lässt sich mit einigermaßem großem Verdacht absehen, dass grundsätzliche Kritik gegenüber den Handlungsweisen, eines bzw. mehrerer Admins, prinzipiell totgeschwiegen bzw. zensiert wird, da scheinbar der Stolz eines gewissen Admins jegliche produktive Kritik unmöglich macht.

Aufgrund diesem, der "Boardverfassung" wiedrigem Verhalten, scheint eine freie Meinungsäußerung und Standpunktnahme zu gewissen Handlungen der Adminstration nicht mehr möglich zu sein.

Der Dialog zwischen der Administration und den meisten Moderatoren scheint keine Früchte zu tragen, da dem Großteil des bei der Boardumstellung neu aufgestellten Moderationskodexes nicht folge geleistet wird. Als Haupttragende Beispiele hierfür steht zum Beispiel das wortlose Löschen von Postings insbesondere von Admin Angel und der scheinbar großen Voreingenommenheit der Admins.

Der eigentliche Postingkodexes existiert zwar ist aber für den Normaluser nicht einsehbar, da dieser nie offiziel im Board veröffentlicht wurde.

Gezeichnet: Semmel, Yuna, Ijuvatar, Angelwing, Bakudan, Chrono, Bowserkiller, Nefertari, DarkLordXX

Dieser Beitrag wurde von Bakudan bearbeitet: 24. April 2005 - 11:29


#2 Clemso

Clemso

    Don't call it a comeback

  • Moderatoren
  • 1771 Beiträge:

Geschrieben 24. April 2005 - 19:00

Hm ich kann mich Bakudans Meinung insofern anschließen, als dass ich auch schon selbst erlebt habe dass Postings von mir kommentarlos gelöscht wurden, was zur Folge hatte dass Aussenstehende nicht mehr mitkriegen konnten worums eigentlich ging und Tatsachen arg verdreht wirkten....

Ich will hier jetzt niemand direkt beschuldigen, da ich ja nichtmal weiss wer die Posts gelöscht hat, aber ich wär auf jeden Fall stark dafür dass sich die Admins mal dazu äussern und zwar ohne dass dabei gleich Köpfe rollen >.>

Eingefügtes Bild

#3 Opa Hino

Opa Hino

    Der Alte vom Berge

  • Administrator
  • 3719 Beiträge:

Geschrieben 24. April 2005 - 20:13

Könntet ihr bitte vielleicht mal etwas präziser werden?
Also ich bin mir keinerlei Schuld bewußt.
„Ich bin der eine Nigger aus 10.000.“

#4 Angel

Angel

Geschrieben 24. April 2005 - 20:21

Also ich weiß ja nicht woher ihr den blödsinn her habt das Posts hier im Board einfach so gelöscht werden, vorallem von Admins. Erstens können wir das in den Moderatoren und Admins Logs nachlesen, wann welches Posting und von wem dieser zu diesem Zeitpunkt gelöscht wurde,

Zweitens, weil mein Name hier mitangeführt wurde, mein letzter gelöschter Post liegt schon fast über nen Monat her. Könntet ihr mir bitte sagen, auf was ihr euch bezieht, wenn schon solche Anschuldigungen gegen andere Admins und mich vorgetragen werden???

Das genaue Datum, vom letzten gelöschten Post ist der 30.3 2005. Ausserdem lösche ich nichts ohne Begründungen, entweder wird ein Post editiert und der Rest gelöscht, oder nur editiert wenn es sich nur um einen einzelnen Post handelt. Das heißt es steht immer dort, wieso etwas editiert bzw. gelöscht wurde.
Genau das gleiche tun die anderen Moderatoren auch. Wer sich überzeugen will, möge sich das Moderatoren und Admin Log anschauen, das nicht einmal von uns Admins bearbeitet werden kann.

Also werdes genauer was ihr meint, und hört auf irgendwelche Anschuldigungen vorzubringen, die nicht stimmen.

#5 hot_tomoe

hot_tomoe

    Chief of Fandub

  • Mitglieder
  • 845 Beiträge:

Geschrieben 24. April 2005 - 21:55

Ich hab versehentlich mit Angels Account den Post geschrieben (Laptop hinüber, Gewohnheit, gleich eingeloggt zu sein, etc. pp.), deswegen steht im Log "deleted post" für diesen Thread, also nicht gleich wieder misstrauisch werden. So, zum eigentlichen Post:

Ich finde es echt toll, Hetzkampagnen gegen die eigenen Mitarbeiter des Forums anzustreben. Zumal ihr anscheinend nichts besseres im Leben zutun habt als sich gegeneinander aufzuspiessen und lasst Angel endlich in Ruhe, Sie ist ein guter Admin und Sie hat wirklich in keinster Weise böse Absichten, Anstrebungen zur Weltherrschaft, Unterwerfung von User und sonstigen Scheiss. Wenn Ihr die Wahrheit wissen wollt dann sprecht mit Ihr direkt und hört nicht auf irgendwelche Gerüchte, die über 17 Ecken gingen. Das gilt für jeden und mir ist es scheissegal wer auf der "Anklagebank" sitzt. Wenn es Fakten gibt wird schon die gerechte Strafe zugewiesen, alles andere ist Mobbing. Unterlasst diese Anschuldigungen.
Zwei Quaker spielen Schach, sagt der eine zum anderen: "Oida, findst ned, das a 16on16 auf diesa klanan Map ned a bissl z`eng wiad?"

#6 exoR

exoR

    suspended.

  • Mitglieder
  • 930 Beiträge:

Geschrieben 24. April 2005 - 22:03

QUOTE (Cl3m3ns @ 24. Apr 2005, 19:00)
Hm ich kann mich Bakudans Meinung insofern anschließen, als dass ich auch schon selbst erlebt habe dass Postings von mir kommentarlos gelöscht wurden, was zur Folge hatte dass Aussenstehende nicht mehr mitkriegen konnten worums eigentlich ging und Tatsachen arg verdreht wirkten....

Ich will hier jetzt niemand direkt beschuldigen, da ich ja nichtmal weiss wer die Posts gelöscht hat, aber ich wär auf jeden Fall stark dafür dass sich die Admins mal dazu äussern und zwar ohne dass dabei gleich Köpfe rollen >.>

Clemso, ich war das, weil es damals eine Streiterei gab. Nur wurde mein Erklärungspost von Angel gelöscht. Somit hast du deine Erklärung. Tut mir leid, dass es so gekommen ist. ich erkläre nur nochmal, dass ich sehrwohl einen Post dazu abgegeben habe! Ich habe erklärt, dass das nicht Themabezogen war (die Streitgespräche) ... und habe mich entschuldigt, dass ich den den Thread "zerfetzt" habe.

Bakudan, ich schließe mich voll und ganz an.

Um Einsicht in meine Meinung zu geben, werde ich als Mod, mal auspacken und meine Erfahrungen schildern: Ich habe mich als Mod nach der Umstellung beworben, da das Board meiner Meinung nach zu wenig an aktiven Kompetenzen zu bieten hatte. Ich wollte also ein wenig für Ordnung im Games Forum sorgen. Nun gut, es ist halt so, dass ich spam einfach lösche - und das mit gutem Grund: wenn etwas nicht zum Thema passt, dann sehe ich nicht die Dringlichkeit, etwas in einem Thread zu lassen. Die User kamen damit zurecht und es gab keine einzige Beschwerde - sowie keinen Spam! Dann ereignete sich folgender Vorfall: Angel schrieb in den "was spielt ihr"-Thread eine nicht wirklich zum Thema passende Antwort mit der Aussage "noch einer ders spielt ..." worauf ich sie echt höflichst bat, den Eintrag zu editieren. Ich musste echt 4 PMs mit ihr schreiben und es kam noch immer keine Einsicht. Dann hab ich meine Pflicht als Mod gesehen alle User gleich zu behandeln - und löschte. Und sie repostete ... und ich löschte. Somit war ich bei ihr unten durch und alle Klärungsversuche scheiterten.

Ich sehe nicht ein wieso Admins so gegen die Moderatoren arbeiten müssen um ihren Status durchzudrücken. Admins MÜSSEN mit der Verantwortung umgehen können, sich ebenfalls an Regeln zu halten, und solange das nicht funktioniert, wird es mit dem Board - und ja meine lieben Admins, es ist nunmal TATSACHE, verneint es ruhig wie immer - weiterhin bergab gehen. Was hat euch die blöde Umstellung gebracht? Bloß noch mehr Ärger ... ihr könnt echt sehen was für Fehler gemacht wurden - es wurden teilweise Leute geholt, die nur (wie es schon immer irgendwie war) mit dem Adminteam gut waren, anstatt Kompetenzen vorweisen konnten, und so musste bereits der ein oder andere Kopf rollen. Dies bedeutet sicher einen schweren Schlag in das Gesicht des Animeboards. Ich will hier nicht erklären, inwiefern, aber ich hoffe stark, dass sich xeniac mal zu Wort meldet, weil er meiner Meinung nach der einzige ist, der im Adminteam was zu sagen hat UND eine objektive Ansicht geben kann.

Ich kann das nur als meine Impressionen vom zerfallenden Board sagen und hoffe, dass sich an der Situation schleunigst etwas ändert. Ich will hier niemanden angreifen, die User sollen nur wissen, wie es abgeht. Da könnt ihr kommen und mich totzensieren, ich spreche für die User des Animeboards und eine objektive und dynamische Adminschaft.

Exor

#7 Hexe

Hexe

    Administrator

  • Moderatoren
  • 6113 Beiträge:

Geschrieben 24. April 2005 - 22:19

Tja, was bei ner Hdr-Session so alles rauskommen kann... ua. eben auch Misstrauensanträge gegen mods...
schön das auch Leute dabei sind (ne ganz gewisse person mein) die sich grad bei Angel immer so schön eingeschleimt hatte und ihr nun in den Rücken fällt... es ist wirklich sehr nett, muss ich schon sagen... egal, zum Thema:

ich selbst habe im letzten Monat ganze 3 Posts gelöscht und diese waren von Mina und Nana in nem even-thread, weil die purer spam waren und mit dem Thema absolut nichts zu tun hatten und das auch nur, weil ich von einem Mod darauf hingewiesen wurde... ansonsten lösche ich nicht und warne höchstens vor - jaja auch ich bin lernfähig

@Exor
es haben sich sehr wohl die Leute beschwert, dass Posts einfach gelöscht werden ohne vorwarnung und auch ich finde es nciht richtig... zur not editiert man oder verwarnt per pm, aber dauernd löschen geht nicht, klar dass die leute sich aufregen und sich ihren teil zu so nem Board denken...

Außerdem ist das ganze Adminteam objektiv und wir haben alle was zu sagen sonst wären wir keine Admins

Ich finde solche Anschuldigungen alles andere als okay und wenn jemand ein problem hat, dann soll er sich an den betreffenden wenden... man muss nicht alles in der Öffentlichkeit breittreten...

Die die diesen Antrag gestellt haben sind alles andere als Objektiv und so ziemlich jeder von den bei der hdr-session anwesenden (die liste stimmt einfach eindeutig überein) kommt mit der Angel nicht klar... vielleicht liegt das Problem auch bei der einstellung der betreffenden personen...

egal, das steht nicht zur Debatte... Ich möchte nur nochmal drauf hinweisen, dass in letzter Zeit kaum noch gelöscht wurde und das wird auch so bleiben...

Morddrohungen etc bitte per pm an mich

oyasumi Hexe

#8 hot_tomoe

hot_tomoe

    Chief of Fandub

  • Mitglieder
  • 845 Beiträge:

Geschrieben 24. April 2005 - 22:26

QUOTE (Cl3m3ns @ 24. Apr 2005, 19:00)
Dann ereignete sich folgender Vorfall: Angel schrieb in den "was spielt ihr"-Thread eine nicht wirklich zum Thema passende Antwort mit der Aussage "noch einer ders spielt ..." worauf ich sie echt höflichst bat, den Eintrag zu editieren. Ich musste echt 4 PMs mit ihr schreiben und es kam noch immer keine Einsicht. Dann hab ich meine Pflicht als Mod gesehen alle User gleich zu behandeln - und löschte. Und sie repostete ... und ich löschte. Somit war ich bei ihr unten durch und alle Klärungsversuche scheiterten.


Falsch, Falsch, Falsch, sie hat in etwa hingeschrieben:

"Ja, GuildWars ist echt ein Suchtmittel, wir haben sogar einen Gläubigen dazu gewonnen *muahahahaha*".

Müssen wir jetzt für jeden Post den Wir erstellen einen Screenshot als Beweismittel anfertigen oder was?

QUOTE (Cl3m3ns @ 24. Apr 2005, 19:00)

Ich will hier nicht erklären, inwiefern, aber ich hoffe stark, dass sich xeniac mal zu Wort meldet, weil er meiner Meinung nach der einzige ist, der im Adminteam was zu sagen hat UND eine objektive Ansicht geben kann.


Entschuldige mal, aber Xen ist nicht das Allheilmittel und ich kann mich nicht erinnern, dass wir hier nicht Objektiv sind.

Wer Mist baut, bekommt die gerechte Strafe,
Wer KEINEN Mist baut, bekommt KEINE Strafe.

Ganz einfache Regel. Dass wer mit wem anderen nicht kann wird per PM oder EXTERN behandelt. Board ist Board, PM ist PM, RL ist RL.
Zwei Quaker spielen Schach, sagt der eine zum anderen: "Oida, findst ned, das a 16on16 auf diesa klanan Map ned a bissl z`eng wiad?"

#9 lime

lime

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1081 Beiträge:

Geschrieben 24. April 2005 - 22:27

vorallem: wie können hier Leute *bestimmte* Menschen beschuldigen etwas gelöscht zu haben, wenn sie nichtmal wissen, *wer* es gelöscht hat (im Einzelfall kann es sogar der User selber gelöscht haben, es gibt ja immerhin diese Funktion)? Ich finde das ziemlich gewagt (denn die logs und somit den Beweis haben wohl nur die Admins, und somit sind alle anderen Behauptungen resultierend aus irgendwelchen Gerüchten um 7 Ecken, also unbestätigt)

und exoR: einerseits stimmst du Bakudan voll und ganz zu (er prangert auch das wortlose löschen von posts an), andererseits schreibst du hier, dass du es auch immer praktiziert hast, spam-posts einfach zu löschen - was ist denn nun deine Meinung zu dem Thema? Da blicke ich nicht ganz durch.

[denkanstoß an die "Beschuldiger": kann es nicht zufällig sein, dass ihr euch bei der HdR Session da gegenseitig etwas aufgeschaukelt und ermutigt habt, und ein paar Sachen in eurer Erkenntnis vielleicht nicht so ganz der Wahrheit entsprechen]

Und da ich nichts von den hier angeprangerten Löschungen mitbekommen habe, kann ich auch nichts weiter dazu sagen.

#10 Gast_Duplica_*

Gast_Duplica_*
  • Gäste

Geschrieben 24. April 2005 - 22:37

ich kann Hexe nur zustimmen. vor allem im sinne der objektivität der antragsstimmer. es ist wohl bekannt dass einige auf die board admins nicht gut zu sprechen sind.

ich finde es auch nicht ok wenn kommentarlos etwas gelöscht wird, aber manche dinge gehören einfach weg! und auf sowas achte ich auch in allen foren ein wenig. also das was zensiert wurde hab ich noch nicht bemerkt..... soamm kommt weg! und flame! aba das passiert wohl in jedem board, weil sowas einfach nicht geduldet werden kann

#11 exoR

exoR

    suspended.

  • Mitglieder
  • 930 Beiträge:

Geschrieben 24. April 2005 - 22:49

QUOTE (lime @ 24. Apr 2005, 22:27)
vorallem: wie können hier Leute *bestimmte* Menschen beschuldigen etwas gelöscht zu haben, wenn sie nichtmal wissen, *wer* es gelöscht hat (im Einzelfall kann es sogar der User selber gelöscht haben, es gibt ja immerhin diese Funktion)? Ich finde das ziemlich gewagt (denn die logs und somit den Beweis haben wohl nur die Admins, und somit sind alle anderen Behauptungen resultierend aus irgendwelchen Gerüchten um 7 Ecken, also unbestätigt)

und exoR: einerseits stimmst du Bakudan voll und ganz zu (er prangert auch das wortlose löschen von posts an), andererseits schreibst du hier, dass du es auch immer praktiziert hast, spam-posts einfach zu löschen - was ist denn nun deine Meinung zu dem Thema? Da blicke ich nicht ganz durch.

[denkanstoß an die "Beschuldiger": kann es nicht zufällig sein, dass ihr euch bei der HdR Session da gegenseitig etwas aufgeschaukelt und ermutigt habt, und ein paar Sachen in eurer Erkenntnis vielleicht nicht so ganz der Wahrheit entsprechen]

Und da ich nichts von den hier angeprangerten Löschungen mitbekommen habe, kann ich auch nichts weiter dazu sagen.

ich habge gelöscht UND erklärt in den thread dass das gespame aufhören soll und dann war ruhe ... so hats geklappt und keiner hat was gesagt

#12 Hexe

Hexe

    Administrator

  • Moderatoren
  • 6113 Beiträge:

Geschrieben 24. April 2005 - 22:53

die beschwerden kamen nicht im entsprechenden thread sondern durch pms oder auch persönlich, wobei ich keine Namen nenne...

#13 exoR

exoR

    suspended.

  • Mitglieder
  • 930 Beiträge:

Geschrieben 24. April 2005 - 22:55

und das soll ich glauben? sorry, an wen wend ich mich wenn was nicht passt? an den zuständigen oder an den admin der nicht da ist? mal ehrlich ...

#14 Hexe

Hexe

    Administrator

  • Moderatoren
  • 6113 Beiträge:

Geschrieben 24. April 2005 - 23:01

sorry, aber du bist auch zu mir gekommen als du ein problem mit der angel hattest... ist nun mal so, dass sich die meisten leute nicht direkt beschweren

#15 exoR

exoR

    suspended.

  • Mitglieder
  • 930 Beiträge:

Geschrieben 24. April 2005 - 23:08

ja weil ich mit ihr VORHER schon geredet hab und wir auf keinen nenner gekommen sind ... is nunmal so.

is im prinzip auch egal, ich hab zumindest, sorry für die verwirrung, sehrwohl angegeben dass ich was gelöscht hab und aus welchem grund. und wenn das nicht klar is, isses mir eh auch egal - so wies aussieht wirds eh wieder so sein wie immer. lassts mir ne mail zukommen, wenn sich was ändert. ich bin off bis dahin ...

#16 Chrono

Chrono

    Austrian Otaku of the Year 2003

  • Mitglieder
  • 15056 Beiträge:

Geschrieben 24. April 2005 - 23:17

Auch nochmal zu Wort meld:

Das opben geschriebene war sehr wohl überlegt, auch so gehalten das es so Objektiv wie nur möglich war. Wir haben nur von Sachen geredet, die wir einfach gewusst haben, und nicht nur bloße Mutmaßungen ebensowenig gerüchte.


Wir haben am obrigen länger überlegt, was wir wie schreiben. Es war nicht als "Hetzkampagne" gemeint. Ne wir haben echt besseres zu tun als sowas ins board zu tragen, wobei hier nicht gesagt wird das es sowas gibt unter uns. Wir sind einiges durchgegangen was uns an der derzeitigen Lage stört, dabei hat sich einiges summiert.

Im Board sind mehr User, als die die beim HdR Abend waren, unzufrieden. Nur vielen von denen ist das Board so egal geworden, dass sie nicht mehr Posten, bzw. gar nimmer Online gehen. Bei mehreren gepärchen ist mir schon aufgefallen, dass viele diese Meinungn Teilen. Ich habe das irgendwie traurig gefunden, vor allem weil ich das Boad eigentlich ziemlich gern habe/hatte, besonders wegen der Leute. Auch wenn ich mit gewissen Leuten nicht klar komme.

Vielleicht ein Grund wieso ich auch das Unterstütze:
Die meisten User mit denen ich gesprochen habe, wissen nicht ob PMs die sie an Admins schicken überhaubt gelesen und ernst genommen werden. Oder da sie eh so wenig Posten ist ihnen das egal und sie Posten einfach noch weniger.

@Spam Scheinbar gibts auch Leute die Spammen "dürfen" und andere schon als Spammer bezeichnet werden wenn ein Topic bezogner Post eine OT Zeile enthält. Bei sowas sollte man eh aufpassen, bisserl Spam erhält die Seele eines Topics, zuviel Spam zerstört einen Thread. Mit der Meinung stehe ich auch nicht völlig alleine.

Persönlihc würde ich mir wünschen, das alle die sich jemals aufgeregt haben diesbezüglich, hier rein schreiben würden, und dass die die nicht mehr kommen deswegen, noch ein letztes mal hier rein schreiben das dies dauschlag geben war.
Ich mach auf künstlich interessiert und N.... denken ich bin nett, doch wenn ich fertig bin mit r.... sieht dein L.... aus wie Kotelett, F... !




Stay General, Frosty mein Blog kimi's Blog

#17 Hexe

Hexe

    Administrator

  • Moderatoren
  • 6113 Beiträge:

Geschrieben 24. April 2005 - 23:20

ich kann versichern, dass alle pm von den admins gelesen und entsprechend behandelt werden...

#18 Angel

Angel

Geschrieben 24. April 2005 - 23:28

QUOTE (Chrono2 @ 24. Apr 2005, 23:17)
Vielleicht ein Grund wieso ich auch das Unterstütze:
Die meisten User mit denen ich gesprochen habe, wissen nicht ob PMs die sie an Admins schicken überhaubt gelesen und ernst genommen werden. Oder da sie eh so wenig Posten ist ihnen das egal und sie Posten einfach noch weniger.

Wenn ich mir sicher gehen will, das eine Nachricht auch wirklich gelesen wird, dann lasse ich diese Nachricht verfolgen, das Board unterstützt diese Funktion. Ausserdem sollte auf eine von mir geschriebene PM innerhalb von 3 Tagen keine Rückantwort kommen, schau ich mir immer an wnan der User zuletzt Online war, war ers in der Zwischenzeit hatte er auch die Möglichkeit diese PM auch zu lesen, das heißt ich schreib nochmal oder wende mich an einem anderen.

Ich spreche hier von meiner Situation als User nicht als Admin.

#19 Chrono

Chrono

    Austrian Otaku of the Year 2003

  • Mitglieder
  • 15056 Beiträge:

Geschrieben 24. April 2005 - 23:33

Auch wenn mir diese Funktion sagt die PM wurde gelesen, heisst es nicht das sie wirklich "gelesen" wurde. Schließlich kann ich ja sowas bedenken, die PM öffnen, sie als uninteressant einstufen ohne viel oder überhaubt was zu lesen und sie dann so löschen. Würde einiges am nicht Handeln dieverser Mods, und auch Admins erklären.
Ich mach auf künstlich interessiert und N.... denken ich bin nett, doch wenn ich fertig bin mit r.... sieht dein L.... aus wie Kotelett, F... !




Stay General, Frosty mein Blog kimi's Blog

#20 Opa Hino

Opa Hino

    Der Alte vom Berge

  • Administrator
  • 3719 Beiträge:

Geschrieben 25. April 2005 - 01:39

QUOTE
Es war nicht als "Hetzkampagne" gemeint. Ne wir haben echt besseres zu tun als sowas ins board zu tragen,

Warum tut ihrs dann? Leute, entweder ihr legt jetzt konkrete Fakten auf den Tisch oder ihr haltet das Maul! Aber dieses dauernde hinterrücks in Umlauf bringen von dubiosen Verschwörungstheorien, garniert mit vagen Andeutungen, geht mir schön langsam ziemlich am Arsch. Werdet endlich erwachsen!
withstupid.gif
„Ich bin der eine Nigger aus 10.000.“