Zum Inhalt wechseln


fra-foa lösen sich auf...


This topic has been archived. This means that you cannot reply to this topic.
6 replies to this topic

#1 Gast_whitegrey_*

Gast_whitegrey_*
  • Gäste

Geschrieben 16. May 2005 - 11:47

Vor 2 Tagen hat die Band bei einem Live im Club Quattro/Shibuya ihr Break-Up bekanntgegeben... nur 4 Jahre nach ihrem ersten Album (insges. 2), ehemals unter gutem Label, mit einer treuen Fanbase... und trotz der Solo-Karriere der Sängerin ist die Auflösung ein ziemlich unerwarteter Schritt, denn sie haben bis zuletzt live gespielt...

Ich denke nicht, dass fra-foa hier allgemein bekannt sind, denn wie so oft bekommen solche Bands nicht die Beachtung die ihnen eingentlich zusteht...
Ich für meinen Teil mochte diese Band wirklich, Lieblingsband zu sagen ist immer schwierig aber sie gehört (weiterhin) zu meinen absoluten Favoriten und ich bin wählerisch was das anbelangt - vielleicht bringt dieser Nachruf ja was auch wenn es jetzt etwas spät ist...

fra-foa's Musikstil ist am ehesten als Garage-Rock zu bezeichnen, sagt man zumindest... ich würde einfach sagen er ist einzigartig, fängt meistens leise an und baut sich bis zum Höhepunkt zu einem wahren Gewitter auf - bei vielen Songs zumindest. Er lebt vor allem durch die Stimme und Ausdruckskraft von Mikami Chisako, eine wunderschöne Frau (mit noch schönerer Stimme) die sehr zerbrechlich wirkt und in ihren Songs zb. den frühen Tod ihres Bruders und andere Themen anspricht, die Lyrics schreibt sie selbst... es ist einfach ein Wahnsinn zu sehen wie sie sich bei Lives mit Gefühl/Kraft/Wut in die Songs reinsteigert und wirklich alles gibt, ja sogar apathisch wirkt, und das alles echt und nicht gekünstelt - so eine Passion sieht man heutzutage viel zu selten. Von den Bands die ich Live sehen möchte stand fra-foa für mich immer an erster Stelle, noch vor anderen weit größeren Acts... Leute die auf einem Konzert von ihnen waren sagen oft, dass ihnen live noch keine Band so viel abverlangt hat - im positiven Sinne... Weil sich Musik selten rationell beschreiben lässt werde ich am Abend im folgenden Post noch ein paar mp3s hochgeladen um einen ungefähren Eindruck von fra-foa zu vermitteln... ihre Musik lebt weiterhin!

user posted image
Ein passends Bild - ich werde mir jetzt die DVD ansehen und ein paar Tränen vergießen chirol_gusun.gif

Dieser Beitrag wurde von whitegrey bearbeitet: 16. May 2005 - 11:50


#2 Gast_Deus_*

Gast_Deus_*
  • Gäste

Geschrieben 16. May 2005 - 12:40

Also von mir gibts jetzt keine geheuchelten Mitleidsbekundungen. u-ase.gif

Hab die Band viel zu wenig gekannt, was ich gekannt hab, war sicher nicht schlecht, hat mich aber auch nicht vom Hocker gerissen. Mich würd aber interessieren, warum sich sich eigemtlich aufgelöst haben?

#3 Gast_whitegrey_*

Gast_whitegrey_*
  • Gäste

Geschrieben 16. May 2005 - 17:27

Das ist ein Nachruf - der gehört so geschrieben u-ase.gif
klar, dass er etwas überzogen ist...
Musik ist immer reine Geschmackssache; mir gefällts - deshalb der Nachruf. Ich erwarte mir ehrlichgesagt sowieso nicht, dass die hier sooo viele Leute kennen und mögen - aber bei den paar Threads die es in |J-Music| gibt stört es hoffentlich keinen :P

k.A warum sie sich aufgelöst haben - vielleicht erfahre ich es noch, die Band war zuletzt unsigned, aber sie hätten es sich aussuchen können also daran lag es sicher nicht... sie werden es einfach so gewollt haben, am ehesten Mikami... immerhin macht sie Solo weiter.

mp3's (die bekannten Sachen gab es bereits, also hier was anderes):
Sumiwataru Sora, Sono Mukou ni Boku ga Mita Mono
blind star
afterglow

#4 Clover

Clover

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1321 Beiträge:

Geschrieben 18. May 2005 - 06:57

also ich find das schon schade...
kenne zwar nur aojiroi tsuki und light of sorrow, aber besonders aojiroi tsuki mag ich sehr sehr gerne...

Sommer, Sonne, Auslandspraktikum?
-> IAESTE <-


#5 Kao-chan

Kao-chan

    Otaku

  • Mitglieder
  • 1107 Beiträge:

Geschrieben 18. May 2005 - 10:18

Also... mir sagt die Band eigentlich nichts o.O Aber... es is schlimm, dass sich in letzter Zeit so viele gute Bands auflösen <.<
Hab die Lieder runtergeladen, klingt nicht schlecht
Watashi wa Untertan Sextoy Toto desu XD

#6 Steve the Tribble

Steve the Tribble

    ... - Bankai..!

  • Community Moderatoren
  • 2521 Beiträge:

Geschrieben 18. May 2005 - 13:27

Schade, schade, schade.
Dur whitegrey bin ich auf diese band aufmerksa geworde und sie zählt auch zu meinen Lieblingen. Zwar beschftige ich mich nicht so wahnsinnig mit J-Pop /-Rock, aber nichts desdo trotz kenne ich ein paar Künstler.
fra-foa sind eigen und ausdrucksstark.
Danke, whity, daß du mir die Songs gegeben hast! m-onegai.gif


-------------------
Erdbeeren und Marshmallows - Erdbeermarshmallows
-------------------
"Go, go, Melanin!" (Miyako / Hidamari Sketch) | "Bio... Karotten." (Sae / Hidamari Sketch) -> Hidamari Sketch #6
Yuno: "Ob wir eines Tages auch so werden wie Hiro-san und Sae-san?"
Miyako: "Ich bin immer auf der Suche nach Menschen, die mich bekochen!"
-> Hidamari Sketch #8

#7 luzi-chan

luzi-chan

    I like Sushi

  • Mitglieder
  • 259 Beiträge:

Geschrieben 18. May 2005 - 15:31

O_o oh schade....hatte einmal auch ein paar lieder von denen und die haben mir ungemein gut gefallen...wie auch immer...

danke für die songs^^