Zum Inhalt wechseln


Foto

die heutigen top10 poster


This topic has been archived. This means that you cannot reply to this topic.
79 replies to this topic

#41 DragonofHeaven

DragonofHeaven

    Wasabi Vernichter

  • Mitglieder
  • 2357 Beiträge:

Geschrieben 26. July 2005 - 08:41

Ich würd auch meinen daß den Thread nicht wirklich wer vermissen würde.
Eine Umfrage/Abstimmung könnte Gewißheit bringen.

Nja, ich würde sogar soweit gehen die gesamten Threads zu löschen. *g* Dann kann man wieder über alles neu diskutieren. (Sind ja inzwischen auch viele neue Leute hier) Jetzt isses so daß jeder der über etwas schreiben will, gleich auf einen alten Thread verwiesen wird. Und demjenigen vergeht dann meist die Lust, dort nochmal zu posten. Bzw. es interessiert keinen weil ja jeder irgendwann schon mal seine Meinung gesagt hat...
Auch so ein Problem...

J'ai une âme solitaire


#42 Dreizehn

Dreizehn

    Irrlicht

  • Moderatoren
  • 7357 Beiträge:

Geschrieben 26. July 2005 - 15:16

Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass ein Löschen oder Sperren der Aufzählungsthreads eine Lösung ist, die beinhaltet, dass die Konzentration auf konstruktiveres fällt.

Ich frage nochmal: Mit welchem Recht kann man diesen Thread schließen? Ich selbst hab nicht sonderlich viel Interesse was diesen Thread betrifft... aber das würde für mich eindeutig unter "starke Willkür" fallen - und sowas will sicher niemand.

Dann könnte ich ja genauso gut "irgendetwas" anderes Löschen, das "meiner Meinung nach" keine Berechtigung hat.
Bei kleinen Anzeichen eben solcher Verhalten haben die Leute vor nicht allzulanger Zeit geschrien und es gab sogar Misstrauens-Threads. Ich find es in gewisser Weise makaber, dass der Wunsch einiger in diese Richtung tendiert.

Es freut mich natürlich, dass einige bestrebt sind die Konstruktivität & Aktivität zu erhöhen. Es ist immerhin ein Anfang zu wissen, dass es doch mehr wollen.


Als Gott hat man bedauerlicherweise niemanden, zu dem man beten kann.


#43 ani-kun

ani-kun

    being awesome since 1984

  • Mitglieder
  • 3911 Beiträge:

Geschrieben 26. July 2005 - 15:38

aus den forenregeln^^
QUOTE
Beiträge mit weniger als 5 Worten dürfen von den Moderatoren/Administratoren als unsachlicher Kommentar gelöscht werden. Ausnahmen gelten für Spiele, zu denen die Highscores veröffentlicht werden und/oder dergleichen.


mindestens 50 % der beiträge in den aufzählungsthread fallen darunter^^natürlich kann man da auch großzügig auf ausnahmen plädiert werden ...
oder vielleicht wegen anstiftung zum spam schließen xD

naja ... es war ja nur ein vorschlag, vielleicht würden ein paar gezielte moderationelle hinweiße in diesen threads, dass man mehr schreiben soll als einfach nur den titel der serie bzw. des mangas ... oder irgend sowas ~.~

man fühlt sich in den bereichen schon direkt einsam ^^''

#44 Dreizehn

Dreizehn

    Irrlicht

  • Moderatoren
  • 7357 Beiträge:

Geschrieben 26. July 2005 - 16:10

Und du denkst wenn ich den schließe fangen sie plötzlich an sich zu wandeln und posten konstruktiv?
Warum geht einfach niemand auf diese meine Frage ein? Das ist genauso unkonstruktiv.
Bitte bedenkt meine Argumente bzw. geschriebene Gedanken - vor allem in meinem letzten Post.

Wenn wir so weiter machen ist auch dieser Thread bald zu.

Und zu deinem Zitat: Dies könnte man einfach umgehen indem man schreibt:
Heute hab ich mir Kenshin Band x bis y gekauft.
Sind auch mehr als 5 Worte -.-°
Ich denke diese Regel soll auch die Kommunikation fördern. Und in einem "Welche Manga habt ihr zuletzt gekauft"-Thread gibt es ohnehin nicht viel wirkliche Kommunikation.

Am besten was anderes eröffnen. Es kann auch leicht sein, dass andere gern was anderes posten würden, ihnen aber nix einfällt. Ist mir früher auch oft so gegangen. Manche brauchen nen kleinen Anstoß. Und kein Brecheisen ;-)


Als Gott hat man bedauerlicherweise niemanden, zu dem man beten kann.


#45 keiko

keiko

    Gläserner Mensch

  • Mitglieder
  • 7025 Beiträge:

Geschrieben 26. July 2005 - 16:45

QUOTE (DragonofHeaven @ 26. Jul 2005, 09:41)
(Sind ja inzwischen auch viele neue Leute hier) Jetzt isses so daß jeder der über etwas schreiben will, gleich auf einen alten Thread verwiesen wird. Und demjenigen vergeht dann meist die Lust, dort nochmal zu posten. Bzw. es interessiert keinen weil ja jeder irgendwann schon mal seine Meinung gesagt hat...

dem stimme ich voll zu.

man wird schon oft auf bereits bestehende ältere threads verwiesen...nur wer hat da lust, nochmal reinzuschreiben? und wer sieht sich das dann überhaupt an?

hat natürlich schon einen sinn, dass man darauf verwiesen wird, dass bestimmte sachen bereits bestehen - sonst würds in absehbarer zeit eh von jedem thema 10 threads geben, was der übersichtlichkeit auch nicht gerade dient.


hm...irgendwie ist das ganze ein bisschen OT gegangen..... oÔ

nya, @topic
meine frage wurde ausreichend beantwortet ^-^
find das system zwar nicht so sinnvoll....aber naja, es ist wie es ist ^^

"Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis."
- Michael Niavarani


Ayugos Ausflug in die deutsche Grammatik
(neu neu neu! 14. Nov 2009)

(re-up 5. Mai 2014)

"Our cafe was the very first maid cafe in europe and is existing since many years as service for conventions in austria."

Leider offline - oh noes! Zum Glück gibts ja die waybackmachine

The Best Of ICHIGO - You can't miss it!
Alternativ auch hier: Klick
[update! 22.04.09]

[re-up 05.05.2014]



ichiquote.png

 


#46 Black Moon

Black Moon

    I like Sushi

  • Mitglieder
  • 227 Beiträge:

Geschrieben 26. July 2005 - 18:40

hm also mir ist das auch erst durch diesen treat aufgefallen
und muss sagen das es mich nicht wirklich interessiert
zumal es nicht drauf ankommt wie oft jemand posten
sondern was davon sinnvoll ist oder wirklich etwas zum betreffenden treat
beiträgt ...
nur oft zu posten um dort gut zu sein ist schon ziemlich dämlich
zumal sowiso nur wenige dort hinschauen werden

QUOTE
Allerdings mußt du zugeben daß es 2002 auch noch weniger Serien gab, die dafür mehr Leute lasen/sahen. Heute gibt es so dermaßen viel, und jeder lest/schaut was anderes. Und so finden sich sich selten meherere Leute, die uber das gleiche diskutieren können...


ja das ist ein derzeit allgemeines thema das hier schon seit einiger zeit sehr deutlich zu beobachten ist

das alte spiel eben um eindruck zu schinden muss man sich halt immer das neueste und umbekannteste besorgen ...
das dann wohl kaum jemand was dazu sagen kann ist dabei egal
vor allen neue und solche die nur wenig mit dem ganzen zu tun habe
sind hier meistens eher zu mitlesen genötigt ...
und wenns dann mal soweit ist das auch andere das haben und mitreden
könnten verlieren die ersten wieder das interesse und suchen sich wieder
was neues .........

die zeiten wo es noch ganze fanclups zu einem anime gegeben hat sind leider vorbei .... ok egal ....

also gegen löschen bin ich grundsätzlich und schlissen muss auch nicht unbedingt sein würde nur wieder zu verdruss führen und das hätte keinen sinn

aber die eine oder andere anmerkung eines zuständigen mod kann sicher nicht schaden

zu diesen thema fällt mir auch auf das es in letzter zeit immer häufiger zu
schnippischen bemerkungen kommt ??
find ich ziemlich kindisch entweder man sagt was man meint oder lässt es bleiben....





Wir sind wie Eisblumen wir blühen in der Nacht
Wir sind wie Eisblumen viel zu schön für den Tag
Wir sind wie Eisblumen Kalt und Schwarz ist unsere Macht
Eisblumen blühen in der Nacht

#47 Ijuvatar

Ijuvatar

    Problem, Officer?

  • Mitglieder
  • 6067 Beiträge:

Geschrieben 27. July 2005 - 06:04

Wann werdet ihr endlich aufhören, euch wegen lappalien den schädel einzuschlgen? Es ist doch eh schon längst egal, da das schiff sowieso schon sinkt.

#48 keiko

keiko

    Gläserner Mensch

  • Mitglieder
  • 7025 Beiträge:

Geschrieben 27. July 2005 - 12:38

QUOTE (Ijuvatar @ 27. Jul 2005, 07:04)
da das schiff sowieso schon sinkt.

was mir dazu gerade einfällt: der "heute gegessen" und "wenns einem akut fad is" thread wurden geschlossen.... mit welcher begründung? was soll das?

wenn das jetzt die regel wird, kann ich echt verstehen dass hier nicht mehr soviel los ist >_>


"Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis."
- Michael Niavarani


Ayugos Ausflug in die deutsche Grammatik
(neu neu neu! 14. Nov 2009)

(re-up 5. Mai 2014)

"Our cafe was the very first maid cafe in europe and is existing since many years as service for conventions in austria."

Leider offline - oh noes! Zum Glück gibts ja die waybackmachine

The Best Of ICHIGO - You can't miss it!
Alternativ auch hier: Klick
[update! 22.04.09]

[re-up 05.05.2014]



ichiquote.png

 


#49 Chrono

Chrono

    Austrian Otaku of the Year 2003

  • Mitglieder
  • 15056 Beiträge:

Geschrieben 27. July 2005 - 15:05

QUOTE (keiko @ 27. Jul 2005, 13:38)
QUOTE (Ijuvatar @ 27. Jul 2005, 07:04)
da das schiff sowieso schon sinkt.

was mir dazu gerade einfällt: der "heute gegessen" und "wenns einem akut fad is" thread wurden geschlossen.... mit welcher begründung? was soll das?

wenn das jetzt die regel wird, kann ich echt verstehen dass hier nicht mehr soviel los ist >_>

Tja die admins wollen wohl nicht das gepostet wird ;)

endlich wieder ein bisserl leben und es wird gleich wieder im keim erstickt u-ase.gif
Ich mach auf künstlich interessiert und N.... denken ich bin nett, doch wenn ich fertig bin mit r.... sieht dein L.... aus wie Kotelett, F... !




Stay General, Frosty mein Blog kimi's Blog

#50 Dreizehn

Dreizehn

    Irrlicht

  • Moderatoren
  • 7357 Beiträge:

Geschrieben 27. July 2005 - 15:19

QUOTE (keiko @ 27. Jul 2005, 13:38)
QUOTE (Ijuvatar @ 27. Jul 2005, 07:04)
da das schiff sowieso schon sinkt.

was mir dazu gerade einfällt: der "heute gegessen" und "wenns einem akut fad is" thread wurden geschlossen.... mit welcher begründung? was soll das?

wenn das jetzt die regel wird, kann ich echt verstehen dass hier nicht mehr soviel los ist >_>

Also - anikun und DragonofHeaven wollten zB, dass solche Threads geschlossen werden. Keiner sagt was dagegen.
Aber wenn dann irgendjemand handelt schreien alle. Ich befürworte das Schließen zwar nicht, aber irgendwie drehn sich hier einige verbal im Kreis ohne auch nur irgendwas auszusagen.


Als Gott hat man bedauerlicherweise niemanden, zu dem man beten kann.


#51 keiko

keiko

    Gläserner Mensch

  • Mitglieder
  • 7025 Beiträge:

Geschrieben 27. July 2005 - 15:31

die beiden sind ja mitglieder wie alle anderen auch, und jeder hat recht auf freie meinungsäußerung.

wenn jetzt jemand sagt "ich find, das und das sollte geschlossen werden" sollen die dann gleich niedergeschrien werden? auch nicht das wahre, oder?

mal davon abgesehen haben nicht die, sondern angel die threads geschlossen....darf sie eigentlich derart eigenmächtig handeln.

ich find das keineswegs mehr ok. die threads hätten ruhig offen bleiben können >_>

"Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis."
- Michael Niavarani


Ayugos Ausflug in die deutsche Grammatik
(neu neu neu! 14. Nov 2009)

(re-up 5. Mai 2014)

"Our cafe was the very first maid cafe in europe and is existing since many years as service for conventions in austria."

Leider offline - oh noes! Zum Glück gibts ja die waybackmachine

The Best Of ICHIGO - You can't miss it!
Alternativ auch hier: Klick
[update! 22.04.09]

[re-up 05.05.2014]



ichiquote.png

 


#52 Chrono

Chrono

    Austrian Otaku of the Year 2003

  • Mitglieder
  • 15056 Beiträge:

Geschrieben 27. July 2005 - 15:44

QUOTE (Dreizehn @ 27. Jul 2005, 16:19)
QUOTE (keiko @ 27. Jul 2005, 13:38)
QUOTE (Ijuvatar @ 27. Jul 2005, 07:04)
da das schiff sowieso schon sinkt.

was mir dazu gerade einfällt: der "heute gegessen" und "wenns einem akut fad is" thread wurden geschlossen.... mit welcher begründung? was soll das?

wenn das jetzt die regel wird, kann ich echt verstehen dass hier nicht mehr soviel los ist >_>

Also - anikun und DragonofHeaven wollten zB, dass solche Threads geschlossen werden. Keiner sagt was dagegen.
Aber wenn dann irgendjemand handelt schreien alle. Ich befürworte das Schließen zwar nicht, aber irgendwie drehn sich hier einige verbal im Kreis ohne auch nur irgendwas auszusagen.

na dann willkommen im club 13 *drop*

weil 2 bis 3 leute wollend as was geschlossen wird

gibts solche möglichkeiten auch bei anderen sachen? ich kenn genügend leute die gwisse sachen im board gerne hätten wird das dann auch 100% erfüllt u-a.gif

keiko
Angel ist admin, sie muss niemanden um erlaubniss fragen ;)

Dieser Beitrag wurde von Chrono2 bearbeitet: 27. July 2005 - 15:45

Ich mach auf künstlich interessiert und N.... denken ich bin nett, doch wenn ich fertig bin mit r.... sieht dein L.... aus wie Kotelett, F... !




Stay General, Frosty mein Blog kimi's Blog

#53 keiko

keiko

    Gläserner Mensch

  • Mitglieder
  • 7025 Beiträge:

Geschrieben 27. July 2005 - 15:57

QUOTE
ich kenn genügend leute die gwisse sachen im board gerne hätten wird das dann auch 100% erfüllt


jaaa, das wär klasse **


mir ist schon klar das sie admin ist ^^
aber auch admins und mods müssen sich woran halten. geht auch nicht, einfach ohne besondere begründung threads zu sperren.

na wartet, wenn ich mod bin, wart ich, bis fast keiner mehr on ist und sperr sämtliche threads, muahahaha =P

"Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis."
- Michael Niavarani


Ayugos Ausflug in die deutsche Grammatik
(neu neu neu! 14. Nov 2009)

(re-up 5. Mai 2014)

"Our cafe was the very first maid cafe in europe and is existing since many years as service for conventions in austria."

Leider offline - oh noes! Zum Glück gibts ja die waybackmachine

The Best Of ICHIGO - You can't miss it!
Alternativ auch hier: Klick
[update! 22.04.09]

[re-up 05.05.2014]



ichiquote.png

 


#54 ani-kun

ani-kun

    being awesome since 1984

  • Mitglieder
  • 3911 Beiträge:

Geschrieben 27. July 2005 - 16:55

nyo, was ani-kun, und wohl auch dragon, wollten bzw. vorgeschlagen haben, war, die im nippon-talk etablierten aufzählungsthreads irgendwie aufzulösen, damit die leute auch mal etwas mehr über einzelne sachen diskutieren als ständig nur ihre neuesten errungenschaften bzw. was sie sich grad angeschaut haben hinzuposten ... nyo~

#55 keiko

keiko

    Gläserner Mensch

  • Mitglieder
  • 7025 Beiträge:

Geschrieben 27. July 2005 - 17:09

würd irgendwie auch sinn machen....

"Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis."
- Michael Niavarani


Ayugos Ausflug in die deutsche Grammatik
(neu neu neu! 14. Nov 2009)

(re-up 5. Mai 2014)

"Our cafe was the very first maid cafe in europe and is existing since many years as service for conventions in austria."

Leider offline - oh noes! Zum Glück gibts ja die waybackmachine

The Best Of ICHIGO - You can't miss it!
Alternativ auch hier: Klick
[update! 22.04.09]

[re-up 05.05.2014]



ichiquote.png

 


#56 Chrono

Chrono

    Austrian Otaku of the Year 2003

  • Mitglieder
  • 15056 Beiträge:

Geschrieben 27. July 2005 - 17:26

QUOTE (ani-kun @ 27. Jul 2005, 17:55)
nyo, was ani-kun, und wohl auch dragon, wollten bzw. vorgeschlagen haben, war, die im nippon-talk etablierten aufzählungsthreads irgendwie aufzulösen, damit die leute auch mal etwas mehr über einzelne sachen diskutieren als ständig nur ihre neuesten errungenschaften bzw. was sie sich grad angeschaut haben hinzuposten ... nyo~

problem

dann postet dort garkeiner mehr was u-ase.gif

he machen wir doch das ganze board dicht, dann braucht keiner mehr angst haben vor spam u-ase.gif chirol_gurug.gif

oh man ich sehe echt schon das das schlimmst von board flaute noch vor uns steht u-aya.gif
Ich mach auf künstlich interessiert und N.... denken ich bin nett, doch wenn ich fertig bin mit r.... sieht dein L.... aus wie Kotelett, F... !




Stay General, Frosty mein Blog kimi's Blog

#57 Dreizehn

Dreizehn

    Irrlicht

  • Moderatoren
  • 7357 Beiträge:

Geschrieben 27. July 2005 - 19:01

QUOTE (keiko @ 27. Jul 2005, 16:31)
die beiden sind ja mitglieder wie alle anderen auch, und jeder hat recht auf freie meinungsäußerung.

wenn jetzt jemand sagt "ich find, das und das sollte geschlossen werden" sollen die dann gleich niedergeschrien werden? auch nicht das wahre, oder?

Bitte: Lesen & verstehen was ich schreibe.
Der Ausdruck "Keiner sagt was dagegen" beinhaltet - soweit ich das sehe - nicht im geringsten den Vorschlag jemanden niederzuschreien. Also bitte interpretiere nichts rein, was ich nicht geschrieben habe.

Ich sage nichts gegen Meinungsäußerung. Im Gegenteil.
Ich habe lediglich gefragt warum die Beschwerden erst im Nachhinein kommen, sich aber niemand meldet wenn schonmal darüber geschrieben wird, dass es getan werden soll.

QUOTE (Dreizehn @ 27. Jul 2005, 17:10)
Und du denkst wenn ich den schließe fangen sie plötzlich an sich zu wandeln und posten konstruktiv?

Ich bitte um Stellungnahme.

Ich muss sagen:
Ich hab auch so hier im Board angefangen - viele Posts mit eher wenig Inhalt. Zwar des öfteren viel Text, aber ich bin gerne vom Thema abgekommen weil ich es von anderen Foren so gewöhnt war. Man ist NICHT mit dem Brecheisen gegen mich vorgegangen und meine Postings haben sich auch so gewandelt.
Gewisse Grenzen dürfen eben nicht unterschritten werden. Manche Ausrutscher können passieren - sollten aber nicht oft passieren.


Als Gott hat man bedauerlicherweise niemanden, zu dem man beten kann.


#58 DragonofHeaven

DragonofHeaven

    Wasabi Vernichter

  • Mitglieder
  • 2357 Beiträge:

Geschrieben 27. July 2005 - 21:27

QUOTE
Und du denkst wenn ich den schließe fangen sie plötzlich an sich zu wandeln und posten konstruktiv?


Mit der gleichen Begründung könnte man aber auch fragen, warum das QF geschlossen wurde. Der erhoffte positive Effekt auf die restlichen Foren ist ausgeblieben. Okay, ich gebe gern zu daß ich selbst dafür war. Aber mittlerweile bin ich der Meinung, daß es vielleicht etwas zu voreilig war. Solang kein wirkliches Chaos entsteht, sollte man den Posts freien Lauf lassen...

Zu den aktuellen Threadschließungen muß ich sagen daß ich selbst drauf und dran war, mich zu beschweren. Aber im Falle des Essensthreads war es wirklich richtig. Denn so könnte jeder User jeden Tag posten was er gerade gegessen hat. Das führt fast unweigerlich zu Spam bzw. zu sinnlosen Aufzählungen...

Im Falle des "Akut fad" Thread's hätte ein Hinweis gereicht. Immerhin war das ein Thread wo eigentlich jeder nur einmal seine Meinung sagen sollte. Diese Möglichkeit wurde vielen jetzt genommen nachdem ein Hauch von Spam aufgetreten war.

Was die Aufzählungsthreads im Nippon Talk angeht: Es bleibt sich wurscht. Ob jetzt gar keine Aktivität da ist oder nur mehr Aufzählungsthreads, ist dann auch schon egal. Also weg damit. Lieber 10 Leute die wirklich etwas zu Manga/Anime sagen wollen als 100 Leute die Titel aufzählen. Meine Meinung...

J'ai une âme solitaire


#59 Chrono

Chrono

    Austrian Otaku of the Year 2003

  • Mitglieder
  • 15056 Beiträge:

Geschrieben 28. July 2005 - 04:04

jo dan frag ich mich wirklich, wen ihr so ungern psotet oder postings lest ... wieso seit ihr in einem board?
Ich mach auf künstlich interessiert und N.... denken ich bin nett, doch wenn ich fertig bin mit r.... sieht dein L.... aus wie Kotelett, F... !




Stay General, Frosty mein Blog kimi's Blog

#60 kalumtum

kalumtum

    Wasabi Vernichter

  • Mitglieder
  • 1697 Beiträge:

Geschrieben 28. July 2005 - 07:30

Hehe, Chrono2, das hab ich mir auch kurz gedacht.

Zu den Aufzaehlungsthreads faellt mir ein, dass ich diese gerne lese, damit ich auf Neuerscheinungen aufmerksam werde. Ein, zweimal war ich kurz davor Fragen zu stellen, jedoch kommt dann sicher eine Aufforderung beim Thema zu bleiben.

So etwas wie den Essenthread ignorier ich, es interessiert mich einfach nicht.
Wenn du wissen willst, wasch dir die Hände.
Wenn du wissen willst, putz dir die Zähne.
Wenn du wissen willst, werde zum Freund.
("20th Century Boy" von Naoki Urasawa, Planet Manga)